Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

medi@link Black Panther Ethernet

Tscho9900

Newbie
Registriert
18. Januar 2011
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
Hallo!
Ich hab mir gestern eine MLBP besorgt und war ganz fasziniert um 150 euro einen dvb-s2 Receiver mit Ethernet zu bekommen.
Zuhause stellte ich fest das CS auf :8080 praktisch kein Problem ist, jedoch hätte ich andere Anforderungen. :emoticon-0138-think

Hat jemand von euch Ahnung ob man auf der MLBP FTP aktivieren kann um die Settings halbwegs vernünftig vom PC auf den Receiver zu bringen bzw. um Aufnahmen auf einem NAS zu speichern (evtl. Samba Share mounten)?

Herzlichen Dank
Tscho9900
 

tevion4670

Newbie
Registriert
14. Januar 2011
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
2
Erfolgspunkte
3
AW: medi@link Black Panther Ethernet

hallo, der bp ist keine linuxbox da kannste kein samba drauf mounten oder per ftp conigs oder so aufspielen. der einzige weg um configs reinzukriegen ist über die fb oder übers webif mit
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!


tevion
 

accordce7

Meister
Registriert
22. Juli 2009
Beiträge
822
Punkte Reaktionen
427
Erfolgspunkte
63
Ort
Niederrhein
AW: medi@link Black Panther Ethernet

Hat jemand von euch Ahnung ob man auf der MLBP FTP aktivieren kann um die Settings halbwegs vernünftig vom PC auf den Receiver zu bringen bzw. um Aufnahmen auf einem NAS zu speichern (evtl. Samba Share mounten)?

Herzlichen Dank
Tscho9900

nein, da kein linux!
Es ist ein Receiver nur für CS und sogar einer der besten!
 
Registriert
29. Januar 2011
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
AW: medi@link Black Panther Ethernet

Leider gibts keine Möglichkeit auf die HDD per Netzwerk zu kommen.
Ich finde das WebIf überflüssig da hier nur die CS Client Daten eingegeben werden können und PW fürs WebIf.
Die CS Daten kann man auch per FB eingeben.
An den EMU schreiber, WebIf weg und einen FTP Server rein, ich würd dir die Füsse dafür küssen :)

Grüße
 

dublis

Hacker
Registriert
1. Januar 2011
Beiträge
398
Punkte Reaktionen
68
Erfolgspunkte
28
AW: medi@link Black Panther Ethernet

Hallo!
Ich hab mir gestern eine MLBP besorgt und war ganz fasziniert um 150 euro einen dvb-s2 Receiver mit Ethernet zu bekommen.
Zuhause stellte ich fest das CS auf :8080 praktisch kein Problem ist, jedoch hätte ich andere Anforderungen. :emoticon-0138-think

Hat jemand von euch Ahnung ob man auf der MLBP FTP aktivieren kann um die Settings halbwegs vernünftig vom PC auf den Receiver zu bringen bzw. um Aufnahmen auf einem NAS zu speichern (evtl. Samba Share mounten)?

Herzlichen Dank
Tscho9900

flash auf atlanta firmware dann kannste auch per ftp settings auf spielen
 
Oben