Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Problem Komische Signalschwankungen

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von Grimeton, 17. Februar 2014.

  1. Grimeton
    Offline

    Grimeton Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. August 2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Computer
    Hallo,

    ich betreibe an einem Quad-LNC vier unterschiedliche Receiver darunter eine Dreambox und einen Mac Mini mit zwei Turbosight USB Karten.

    Seit ein paar Wochen habe ich das Problem das die Signalqualität ganz abrupt stark schwankt. Zuerst habe ich auf ein Kabelproblem getippt, nachdem die Fehler aber bei allen Geräten gleichzeitig auftauchen bin ich mir da nicht mehr so sicher.

    Um der Sache auf den Grund zu gehen habe ich mit femon unter Linux mal einen Mitschnitt der Signalstärke gemacht. Hier mal anhand des Signals von "Das Erste HD"

    Code:
    FE: TurboSight TBS 5922 DVBS/S2 frontend (DVBS)
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 10496 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status       | signal  86% | snr  60% | ber 15120 | unc 0 |
    status       | signal  88% | snr   6% | ber 255 | unc 0 |
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status       | signal  83% | snr  67% | ber 0 | unc 0 |
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status       | signal  83% | snr  60% | ber 10713 | unc 0 |
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status       | signal  81% | snr 100% | ber 255 | unc 0 |
    status SCVYL | signal  82% | snr  96% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr  96% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  81% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  81% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status       | signal  86% | snr 100% | ber 0 | unc 0 |
    status       | signal  82% | snr  60% | ber 0 | unc 0 |
    status SCVYL | signal  81% | snr  95% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr  87% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr  95% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr  95% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status       | signal  82% | snr  67% | ber 255 | unc 0 |
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 184 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 15872 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr  91% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 253 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr  98% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr  98% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr  98% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    ...
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 17974 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  83% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status       | signal  82% | snr  60% | ber 0 | unc 0 |
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 10496 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status       | signal  82% | snr  92% | ber 255 | unc 0 |
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    status SCVYL | signal  82% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    
    Wie man sieht bricht das Signal auf einmal völlig ein (Zeile 4), bzw. die BER geht ohne Grund einfach in die Höhe und das obwohl sich der SNR kaum oder garnicht verändert. Da ich das Problem sowohl auf den Linux Receivern als auch auf einem 0815 Receiver sehe habe ich mittlerweile das LNB in Verdacht, bin mir aber nicht wirklich sicher.

    Könnte es sein das, ein dem LNB unbekanntes, DiSEQ Signal oder ähnliches Probleme verursacht oder das ich sonst irgendwo einen Fehler habe den ich nicht sehe? Wenn alle Stricke reissen werde ich mal ein zweites LNB kaufen gehen um zu schauen ob sich der Empfang dann bessert.

    Das Wetter ist übrigens ruhig und die Antenne wackelt nicht.

    Danke vorab!

    Gruß,

    G.
     
    #1
  2. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    9.166
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Komische Signalschwankungen

    Der Klassiker wäre hier, erstmal zu schauen ob ein dect-telefon in der nähe ist. Wenn ja, mal netzteil abziehen und dann testen.
     
    #2
  3. mattmasch
    Offline

    mattmasch Elite Lord

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    7.084
    Zustimmungen:
    2.629
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsenring
    AW: Komische Signalschwankungen

    ....F-Stecker neu machen, ist Fehlerquelle No.1
     
    #3
    phon3Xx gefällt das.
  4. Trick
    Offline

    Trick Elite User Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.660
    Zustimmungen:
    1.754
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Komische Signalschwankungen

    Tauchen diese Probleme im ganzen Frequenzband auf oder nur auf bestimmten Frequenzen ?

    Hersteller und Alter des LNBs ?
    F-Kupplungen o.dgl. dazwischen ?
     
    #4
  5. Grimeton
    Offline

    Grimeton Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. August 2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Computer
    AW: Komische Signalschwankungen

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für die Antworten. Ich gehe sie einfach der Reihe nach durch:

    - DECT Telefon in der Nähe:
    Nein, aber Handy. Auch getestet, aber ohne Ergebnis. Selbst bei einem Telefonat hat es sich nicht verändert.

    - F-Stecker i.A.:
    Hab ich gecheckt, sind OK. Wobei bei einem defekten F-Stecker wär das Signal ja eher konstat schlecht und wohl auch nur an einem Receiver oder?

    - Probleme im ganzen Frequenzband oder nur bei bestimmten:
    Ich sehe die Probleme überall. Bei ORF, ARD, und auch bei NatGeo auf Sky. Zuerst hatte ich so das Gefühl das sich die Probleme immer nur zeigen wenn sich im Bild viel verändert, also mehr Bandbreite gebraucht wird. Das hat sich aber nicht bestätigt. Gerade bei den olympischen Spielen wo sich die Bilder ja regelmässig wiederholen (Eisschnellauf, Curling, Skispringen), tauchen die Fehler immer an anderen Stellen auf.

    - Hersteller und Alter des LNBs:
    Gekauft im August 2013, "LNB Quad OPTICUM Premium LQP-04H Digital HD 0,1dB"

    - Kupplungen
    Dazwischen sind an zwei Empfangsgeräten Fensterdurchführungen. Aber ich sehe die Effekte auch bei Geräten die ohne Durchführung direkt verbunden sind.


    Heute habe ich durch Zufall gesehen das öfter mal Vögel, auch relativ nahe, an der Schüssel vorbeifliegen. Allerdings sind die Ausfälle damit auch nicht synchron, was es auch nicht erklärt. Etwas anderes ist auch das das Signal nicht schlechter wird sondern nur die BER hochgeht. Sieht man schön in den Daten in meinem ersten Beitrag.

    Danke!

    Gruß,

    G.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2014
    #5
  6. tommysweet100
    Offline

    tommysweet100 Hacker

    Registriert:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Mess u Regeltechniker
    AW: Komische Signalschwankungen

    Ein Bekannter von mir hatte ebenfalls so ein Problem, hier trat es vor allem bei den HD Programmen auf.
    Mit der Zeit waren die dann komplett weg und gingen wieder. Ich hatte hier richtig Zeitaufwand - einen Receiver in Verdacht .... usw.
    LNB getauscht - alles OK.
    Ich gehe mal davon aus dass deine Schüssel richtig eingestellt ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2014
    #6
  7. phon3Xx
    Offline

    phon3Xx Newbie

    Registriert:
    1. Dezember 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Komische Signalschwankungen

    Hi Grimeton,

    wie sieht es mit Feuchtigkeitseintritt aus? Hatte ein ähnliches Problem in meiner alten Wohnung..

    Gesendet von meinem EndeavorU mit Tapatalk
     
    #7
  8. Grimeton
    Offline

    Grimeton Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. August 2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Computer
    AW: Komische Signalschwankungen

    Du meinst Feuchtigkeit im LNB?

    Könnte morgen mal reinschauen und wenn Feuchtigkeit drin ist, diese entfernen und evtl. mit Schrumpfschlauch das Ding komplett wasserdicht machen. Vorausgesetzt ich kann es öffnen. Die Stecker sind übrigens alle mit Gummi überzogen, solche Schutzhüllen.

    Aber das ist ne gute Idee.

    Cu
     
    #8
    phon3Xx gefällt das.
  9. phon3Xx
    Offline

    phon3Xx Newbie

    Registriert:
    1. Dezember 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Komische Signalschwankungen

    Hi,

    ja im LNB :)
    Diese Gummitüllen hatte und habe ich auch (diesmal noch mit einen Klebeband umzogen).
    Bei meinem alten System kam trotz den teilen (ohne Klebeband) Feuchtigkeit rein :(

    Viel Erfolg

    Gesendet von meinem EndeavorU mit Tapatalk
     
    #9
  10. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Komische Signalschwankungen

    Sorry,aber das ist der größte Käse,den es gibt.Wenn dort einmal Wasser drinn ist,kommt es auch nicht wieder raus!
    Fehlerquelle Nummer eins---wenn dann immer noch nichts läuft, Test mit anderen LNB.
     
    #10
  11. Grimeton
    Offline

    Grimeton Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. August 2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Computer
    AW: Komische Signalschwankungen

    Hä, wie jetzt?
     
    #11
  12. phon3Xx
    Offline

    phon3Xx Newbie

    Registriert:
    1. Dezember 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Komische Signalschwankungen

    @barsch,

    Ja musste ich am eigenen leibe erfahren :(

    Deswegen auch mit Klebeband und Feuerzeug ummantelt ;D

    @Grimeton,

    er meint die Gummitüllen als Wasser abweiser.

    Gesendet von meinem EndeavorU mit Tapatalk
     
    #12
  13. Trick
    Offline

    Trick Elite User Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.660
    Zustimmungen:
    1.754
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Komische Signalschwankungen

    Diese Gummitüllen verhunzen Dir die ganze Anlage !

    F-Stecker mit selbstschweißendem Isolierband leicht auf Zug umwickeln.

    Ich tippe ebenfalls auf's LNB.
    Wenn Du Dir morgen das LNB anschaust, achte auf die Plastikkappe vorn am LNB.
    Ist die porös oder gar leicht rissig ... LNB austauschen.
     
    #13
    phon3Xx und mattmasch gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.