Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

TV SPORT KEK erteilt grünes Licht für Pay-TV-Spartenprogramm EDGEsport

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
20.306
Erhaltene Reaktionen
22.550
Die Sportdigital TV Sende- und Produktions GmbH hat bei der Medienanstalt Hamburg Schleswig-Holstein (MA HSH) die Zulassung für das Pay-TV-Spartenprogramm EDGEsport beantragt. Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hat in ihrer heutigen 248. Sitzung grünes Licht für den angekündigten Sender erteilt. EDGEsport soll über Kabel, Satellit (Astra), IPTV und Internet (inklusive Mobile- und Smart-TV-Apps) verbreitet werden.

Inhaltlicher Schwerpunkt sind als Fun- und Action Sport bezeichnete Trendsportarten. Die Programminhalte werden von der IMG Media Ltd. bezogen. EDGEsport soll über Kabel, Satellit (Astra), IPTV und Internet (inklusive Mobile- und Smart-TV-Apps) verbreitet werden.

Die sportdigital.TV Sende- und Produktions GmbH veranstaltet auch das Sportspartenprogramm SPORTDIGITAL. Sie ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Sportainment Medien GmbH & Co. KG. An deren Kommanditkapital halten Gisbert Wundram 90 Prozent und Bendix Eisermann 10 Prozent. Alleingesellschafter der Komplementärin Sportainment Verwaltungs-GmbH ist Gisbert Wundram.

KEK-655440_11.jpg

Quelle; INFOSAT
 

dominic

Meister
Mitglied seit
11. Dezember 2009
Beiträge
905
Erhaltene Reaktionen
433
Oh sehr schön......den Sender gibt es schon seit einiger Zeit in Polen und Holland.....freut mich das der auch mal auf deutschen Boden gesendet wird......super Sender für Randsportarten ! :hearteyes:
 
OP
josef.13

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
20.306
Erhaltene Reaktionen
22.550
EdgeSport startet ab sofort über Sky und Waipu.tv

Der Pay TV-Sender Sportdigital Fußball bekommt einen trendigen Schwester-Kanal. Mit EdgeSport startet ein weiterer Themensportsender des Hauses, der ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgestrahlt wird.

a167.png

EdgeSport konzentriert sich inhaltlich auf Fun- und Extrem-Sport. Die Sendermarke gehört zum britischen Medienhaus IMG. 2015 hatte sich zuerst ProSiebenSat.1 Rechte an der Verbreitung von EdgeSport-Inhalten in seinen Programmen gesichert.

Seit 2017 gibt es den Sender in Deutschland und Österreich auch schon als Amazon Prime Video Channel. Sportdigital verbreitet EdgeSport ab sofort als eigentständigen Pay-TV-Sender. Der Kanal ist zum einen im "trendSports"-Paket, das über Sky in Deutschland und Österreich buchbar ist, zu empfangen. Zum anderen wird EdgeSport darüber hinaus das Angebot der IP-Entertainment Plattform Waipu.tv erweitern.

Weitere Lizenzierungen des Pay-TV Senders sind in Verhandlungen und Vorbereitung. Der Plan ist über Kabel, Satellit (Astra), IPTV und Internet (inklusive Mobile- und Smart-TV-Apps) in Zukunft auf allen Verbreitungswegen zu senden. Die Programminhalte werden von IMG übernommen.

Die Zulassung für EdgeSport ist bei der Medienanstalt Hamburg Schleswig-Holstein (MA HSH) vor einigen Wochen beantragt worden. Danach war klar, dass es nicht mehr lang bis zum Senderstart dauern wird.

Nun ist so weit.

Quelle; Digitalfernsehen
 

dominic

Meister
Mitglied seit
11. Dezember 2009
Beiträge
905
Erhaltene Reaktionen
433
schade hatte Hoffnung er kommt zu HD+.....nun ja dann sehe ich dann halt nicht :cry:
 
OP
josef.13

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
20.306
Erhaltene Reaktionen
22.550
Vertrieb über Sky: Pay-TV-Aggregator TA2 Europe launcht erstes Paket

Buchbar sind verschiedene Trendsportarten.

TA2 Europe, ein neuer B2B-Dienstleister für Pay-TV-Angebote, launcht ein Sportpaket, das zum Start über Sky erhältlich ist: trendSports wird 5,99 Euro pro Monat kosten. Es enthält die Sender EDGEsport, Sport11+, Sportdigital Fussball und eSports1. Freuen dürfen sich bisherige Sportdigital Fussball Kunden, die die drei anderen Sender automatisch und ohne Aufpreis dazu erhalten.

Die TA2 Europe GmbH lizenziert und vermarktet Special-Interest-TV-Sender über Satellit, Kabel, OTT und IPTV in HD-Qualität. Die Endkundenbeziehung liegt dabei immer beim jeweiligen Plattform-Partner. Im Satellitensegment verfügt TA2 Europe zudem über eigene Übertragungskapazitäten. Hinter dem neuen Pay-TV-Aggregator stehen Arnold C. Kulbatzki als geschäftsführender Gesellschafter, Alexander Trauttmansdorff und Dr. Torsten Rossmann.

Arnold C. Kulbatzki: „Wir freuen uns sehr über die Premiere unseres ersten Pay-TV-Pakets bei Sky. trendSports ist ein einzigartiges Angebot für Sportfans, die das Besondere lieben. Ich bin überzeugt, dass innovative Special-Interest-Angebote eine immer wichtigere Rolle im TV-Markt spielen werden. Nur für's Handy sind solche Programme viel zu schade. Wir setzen deshalb komplett auf HD, damit die Fans ihren Sport in bester Bildqualität auch auf dem großen Screen zu Hause genießen können.“ Manuel Kindervater, Vice President Partner Channels bei Sky Deutschland: „trendSports ist ein tolles neues HD-Angebot für alle Sportfans. Junge Trendsportarten erhalten damit eine neue Bühne und Fußballfans kommen in den Genuss zusätzlicher Ligen und Wettbewerbe. Wir freuen uns, dieses Paket unseren Satellitenkunden zugänglich zu machen.“

Quelle; quotenmeter
 
OP
josef.13

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
20.306
Erhaltene Reaktionen
22.550
TA2 Europe launcht erstes Paket

trendSports zum Start über Sky buchbar

TA2 Europe, ein neuer B2B-Dienstleister für Pay-TV-Angebote, launcht ein Sportpaket, das zum Start über Sky erhältlich ist: trendSports ist ab sofort für alle Satellitenkunden von Sky zusätzlich zu ihren bestehenden Paketen buchbar. Für 5,99 Euro im Monat gibt es mit trendSports vier zusätzliche TV-Kanäle in HD-Qualität: EDGEsport, SPORT1+, SPORTDIGITAL FUSSBALL und eSPORTS1. Bisherige Abonnenten von SPORTDIGITAL FUSSBALL erhalten die anderen drei Kanäle im neuen trendSports-Paket ohne Aufpreis automatisch dazu. Im Paket sind über 3.000 Stunden Live-Sport im Jahr sowie News, Magazine und Dokumentationen enthalten. Die Verbreitung von trendSports über weitere Programmplattformen ist in Vorbereitung.

Die TA2 Europe GmbH lizenziert und vermarktet Special-Interest-TV-Sender über Satellit, Kabel, OTT und IPTV in HD-Qualität. Die Endkundenbeziehung liegt dabei immer beim jeweiligen Plattform-Partner. Im Satellitensegment verfügt TA2 Europe zudem über eigene Übertragungskapazitäten. Hinter dem neuen Pay-TV-Aggregator stehen Arnold C. Kulbatzki als geschäftsführender Gesellschafter, Alexander Trauttmansdorff und Dr. Torsten Rossmann. TA2 Europe berät und betreut Pay-TV-Plattformen bei der Lizenzierung und Zusammenstellung von Programmpaketen. Internationalen Fernsehsendern mit Interesse an einer Verbreitung im europäischen Raum vereinfacht TA2 Europe den Marktzugang.

Arnold C. Kulbatzki: „Wir freuen uns sehr über die Premiere unseres ersten Pay-TV-Pakets bei Sky. trendSports ist ein einzigartiges Angebot für Sportfans, die das Besondere lieben. Ich bin überzeugt, dass innovative Special-Interest-Angebote eine immer wichtigere Rolle im TV-Markt spielen werden. Nur fürs Handy sind solche Programme viel zu schade. Wir setzen deshalb komplett auf HD, damit die Fans ihren Sport in bester Bildqualität auch auf dem großen Screen zu Hause genießen können.“

Manuel Kindervater, Vice President Partner Channels bei Sky Deutschland: „trendSports ist ein tolles neues HD-Angebot für alle Sportfans. Junge Trendsportarten erhalten damit eine neue Bühne und Fußballfans kommen in den Genuss zusätzlicher Ligen und Wettbewerbe. Wir freuen uns, dieses Paket unseren Satellitenkunden zugänglich zu machen.“

Vier Sender, ein Paket: trendSports im Überblick

EDGEsport ist eine echte Premiere auf dem deutschen Fernsehmarkt. Der Sender für Fun- und Action-Sportarten aus aller Welt berichtet live von Top-Events u.a. im Skateboarden, Snowboarden, Mountainbiken, Break Dancing, BMX, eSports, Kitesurfen und diversen Wasser- und Motorsportaktivitäten.

SPORT1+ zeigt die Stars der National Basketball Association (NBA) und der National Hockey League (NHL) sowie die Stars des internationalen Fußballs mit ausgewählten Matches. Hinzu kommen die Elite des Frauen-Tennis und die PS-Helden der Rennstrecken: SPORT1+ ist die Bühne für hochkarätigen nationalen und internationalen Live-Sport.

SPORTDIGITAL FUSSBALL zeigt internationale Top-Fußball-Spiele aus allen Teilen der Welt live. Morgens Fußball aus Asien, mittags aus Mitteleuropa, nachmittags und abends aus Westeuropa sowie nachts aus Mittel- und Südamerika.

eSports pur auf eSPORTS1. Der Sender berichtet rund um die Uhr über die hochkarätigen internationalen und nationalen eSports-Events wie unter anderem FIFA 20, Dota 2, Counter-Strike, Overwatch oder League of Legends. Dazu Highlight-Sendungen und eigenproduzierte Magazine mit aktuellen News und Hintergrundberichten.



Quelle; satvision
 
Oben