Aktuelles
Digital Eliteboard - Das Digitale Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereichen, welche für Gäste verwehrt bleiben

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereichen, welche für Gäste verwehrt bleiben

IR Lesekopf für Stromzähler

themastro

Premium
Registriert
20. Januar 2010
Beiträge
72
Lösungen
1
Reaktionspunkte
35
Punkte
48
Hallo zusammen,

Ich benutze seid ca. halbes Jahr IR Lesekopf für Stromzähler. Stromzähler ist der EMH eHZM.
Auf dem IR Lesekopf ist Tasmota drauf. Soweit alles gut.
Nun habe ich mich weiter damit beschäftig und würde gerne das der IR Lesekopf mir auch den Monat verbrauch anzeigt.
Der EMH eHZM (Stromzähler) wen ich mit der Taschenlampe in das Menü gelange kann ich den Monat verbrauch auslesen.

Meine frage ist geht das mit dem IR Lesekopf überhaupt ?
wen ja würde ich mich für jeden Tipp freuen.
 

Anhänge

  • IR Tasmota.png
    IR Tasmota.png
    26,1 KB · Aufrufe: 43
Hallo,

Ja, es ist tatsächlich möglich, den monatlichen Stromverbrauch mit einem IR-Lesekopf auszulesen. Der IR-Lesekopf liest die Daten aus, die vom Stromzähler gesendet werden, einschließlich des monatlichen Verbrauchs. Allerdings müssen Sie sicherstellen, dass der IR-Lesekopf korrekt konfiguriert ist, um diese Daten zu empfangen und zu interpretieren.

Tasmota ist eine sehr flexible Firmware und sollte in der Lage sein, diese Funktionalität zu unterstützen. Sie müssen jedoch wahrscheinlich einige Änderungen an der Konfiguration und vielleicht sogar am Code vornehmen, um dies zu erreichen.

Eine genaue Anleitung hängt von der spezifischen Firmwareversion und dem Modell des IR-Lesekopfs ab, die Sie verwenden, aber im Allgemeinen müssen Sie:

1. Überprüfen Sie, ob Ihre Tasmota-Firmware die SML- oder D0-Protokolle unterstützt (die von den meisten digitalen Stromzählern in Deutschland verwendet werden). Wenn nicht, müssen Sie eine alternative Firmware finden oder Ihre eigene builden, die diese Protokolle unterstützt.

2. Aktivieren Sie die entsprechenden Einstellungen in Tasmota, um den monatlichen Verbrauch auszulesen. Dies kann in der Regel über das Web-Interface von Tasmota oder über MQTT-Befehle erfolgen.

3. Es kann notwendig sein, die Ausgabe des IR-Lesekopfs zu interpretieren und in ein lesbares Format zu übersetzen. Es gibt Open-Source-Tools wie "volkszaehler.org" oder "smartmeter-obis", die dies tun können.

Es wäre auch hilfreich, auf Foren oder in der Dokumentation von Tasmota nach spezifischen Anleitungen für Ihren IR-Lesekopf und/oder Stromzähler zu suchen.

Ich hoffe, diese Informationen sind hilfreich und viel Erfolg bei Ihrem Projekt!
 
Ob das dein konkreter Zähler auch über die Schnittstelle ausgibt weiß ich nicht. Das findest du aber ganz einfach raus indem du in der console über die WebUi mal "sensor53 d1" eingibst. Das Ergebnis kannst du dann z.B. über Tasmota SML Decoder decodieren. Da siehst du alles was dein Zähler aktuell liefert. Diese Werte kannst du dann auch in dein Script einbauen.
Nicht vergessen am Ende wieder "sensor53 d0" einzugeben damit dein Script wieder läuft und der "dump" Modus verlassen wird.
 
Alles ist im obigen Link erklärt. Das Tasmota Google Chart Script muss auf dem IR-Kopf installiert werden.

Es ist kein Hexenwerk, lies alles in Ruhe durch.
 
habe jetzt auch den Stromzählerpin von meinem Netzbetreiber bekommen. Aber wie schaffe ich es, nach pineingabe das der erweiterte Datensatz bleibt?
 
PIN-Schutz deaktivieren.

Oder wenn du es nicht möchtest und Tasmota Script nutzt, kann man das auch im Script hinterlegen, so dass es alle paar Sekunden aktiviert wird.


Script Eintrag wäre:
Code:
; alle 5 Sekunden für 1 Sek IR-Diode einschalten und damit die PIN-Aktivierung resetten
>S
count +=1
switch count
case 4
;print IR-Diode On
spin(1 0)
case 5
;print IR-Diode Off
spin(1 1)
count=0
ends
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke, habe die Pin nun deaktiviert. Ich habe ein Iskra MT631 Stromzhähler. Kann ich damit noch mehr auslesen, als auf dem Bild zu sehen oder ist das nicht möglich?
 

Anhänge

  • Tasmota.jpg
    Tasmota.jpg
    56,9 KB · Aufrufe: 20
@aabbc1

Da gibt es einen

Probiere diesen einfach aus. Bei dem TasmotaScript für meinen EMH mmE 4 hat die Leistung der einzelnen Phasen gefehlt.
Dank dem Decoder habe ich nun 6 Werte ;)
photo_2024-05-08_23-53-47.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Zurück
Oben