Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

IPTV IPTV-Angebot: 1&1 HD TV und HD TV plus: Neue TV-Optionen zehn Monate gratis

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
21.025
Erhaltene Reaktionen
24.074
1&1 bietet jetzt zwei TV-Optionen mit mindestens 85 TV-Sendern an, die sich optional zu einem VDSL-Tarif hinzubuchen lassen. Zehn Monate lang sind beide Optionen kostenlos nutzbar, Wir geben einen Überblick über die Konditionen.

Der Internetanbieter 1&1 (DSL-Tarife von 1&1) hat sein TV-Angebot 1&1 Digital-TV, das zu einem VDSL-Tarif ab 50 Mbit/s hinzubuchbar ist, überarbeitet. Zur Wahl stehen ab sofort die neuen Pakete "1&1 HD TV" und "1&1 HD TV plus". Beide TV-Optionen sind in den ersten zehn Monaten gratis nutzbar.

Basis-TV-Option "1&1 HD TV"

Wer sich für "1&1 HD TV" entscheidet, kann 85 TV-Sender empfangen. Davon werden 37 öffentlich-rechtliche Sender in HD angeboten, die privaten Sender sind nur in SD-Bildqualität verfügbar. Inklusive sind außerdem zehn Stunden Aufnahmen über Cloud-Recording sowie die Nutzung der Komfortfunktionen Restart und 7-Tage-Replay für ausgewählte Sender. Die Option "1&1 HD TV" kostet ab dem elften Monat regulär 4,99 Euro pro Monat.

"1&1 HD TV plus" mit privaten Sendern in HD

Sollen auch alle wichtigen privaten Sender wie RTL, Pro7, Sat1 und VOX in HD empfangbar sein, so können sich 1&1 VDSL-Kunden für die TV-Option "1&1 HD TV plus" entscheiden. Von den 86 TV-Sendern sind über 50 als HD-Sender verfügbar. Ebenfalls enthalten sind zehn Stunden Aufnahmen per Cloud-Recording sowie die Nutzung von Restart und 7-Tage-Replay. Ab dem elften Monat berechnet 1&1 für das Angebot 9,99 Euro monatlich.

Optional lassen sich zu beiden Paketen länderspezifische Pakete und Genre-Pakete hinzubuchen. Diese Sender sind bei "1&1 HD TV plus" soweit verfügbar ebenfalls in HD-Qualität enthalten.

Wie lassen sich die beiden TV-Optionen nutzen? Per App kommen die TV-Sender auf das Smart-TV. Unterstützt werden auch Amazon Fire TV, Apple TV und Google Chromecast. Auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets sowie browserbasiert auf einem Notebook oder PC lässt sich ebenfalls auf das TV-Angebot zugreifen. 1&1 bietet alternativ auch spezielle Hardware in Form der 1&1 TV-Box inklusive Fernbedienung an. Die TV-Box lässt sich für 6,99 Euro monatlich hinzubuchen.

Unbenanntkj.jpg

Quelle; onlinekosten
 
Mitglied seit
27. September 2010
Beiträge
225
Erhaltene Reaktionen
216
Sorry Leute, warum wurde mein Post hier gelöscht - Grund Off-Topic - kann ja wohl nicht sein.
Wenn ich einen Satz im Post des TE zitiere und kommentiere, kann das ja wohl nicht O.T. sein.
Der Satz war:
"Sollen auch alle wichtigen privaten Sender wie RTL, Pro7, Sat1 und VOX in HD empfangbar sein..."
Und meine verkürzte Reaktion war "WICHTIG?"
 

olaf

MFC
Teammitglied
Mitglied seit
21. Januar 2008
Beiträge
3.176
Erhaltene Reaktionen
3.760
Der gelöschte Post war genau so ein offtopic Post wie dein jetziger. Das du keine wichtigen Sender kennst ist doch eher dein Problem. Man muss nicht alles kommentieren.
 
Mitglied seit
27. September 2010
Beiträge
225
Erhaltene Reaktionen
216
Das sehe ich ganz anders. Wenn alle persönlichen Kommentare und Meinungen zu Topics und Inhalten
gelöscht werden, wäre das Board sehr arm an Posts. Und wenn ich keine privaten Sender für wichtig halte,
ist das nicht mein Problem, sondern meine Meinung und die wird man doch wohl noch äußern dürfen oder?
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben