Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Installation von Homesharing / Cardsharing (Sehr einfach) Deutsch

birmann

Newbie
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
9
Erhaltene Reaktionen
86
AUFGRUND VON ÄNDERUNGEN SEITENS DER ANBIETER WIRD CCCAM FÜR CARDSHARING NICHT MEHR EMPFOHLEN!

Hey Leute,
ich habe eine Anleitung bezüglich das Aktivieren bzw. Installieren von Cardsharing / Homesharing via. CCcam-only erstellt. Ich hoffe ich kann damit vielen Leuten weiterhelfen! :wacko1: Das ganze kann man sich hier durchlesen, oder auch als PDF in Deutsch und Englisch herunterladen. Auch eine sehr vereinfachte CCcam.cfg kann unten heruntergeladen werden.

Möchten Sie die sieben Schritte automatisiert ausführen lassen, können Sie auf die Software Lösung (ab Version 2.3) zurückgreifen. Dort brauchen Sie nur Ihre Daten einzutragen, und auf jede Box hochladen. Weitere Instruktionen finden Sie unter dem Punkt "Software Lösung".

Auch für die Verwendung mit einer Sky-V14-Karte (wenn mit einem Linux-Receiver aktiviert).


Kommen wir nun zur Anleitung, diese ist sehr einfach gehalten, und ist deshalb nicht für komplexe Dinge geeignet (In sieben Schritten):

Was Sie benötigen:

- Dreambox (800HDse bevorzugt)
- Computer und Verbindung mit der Dreambox
- CCcam installiert
- DCC (Dreambox Control Center) installiert
- Editor (Notepad++ bevorzugt)
- Netzwerkerfahrung
- Für Software Lösung (siehe unten): Java Runtime

In diesem Fall haben wir eine Dreambox die wir als Server betreiben, das heißt in der sitztdie Sky-Karte (10.0.0.4). Und eine Dreambox zu der wir diese Karte „sharen“ möchten(10.0.0.2).

Schritt 1:

Öffnen Sie das Dreambox Control Center (kurz „DCC“) und verbinden Sie sich mit derDreambox von der aus Sie die Karte „sharen“ bzw. übertragen wollen.

Schritt 2:

Falls Sie eine Verbindung haben, klicken Sie auf FTP.

Navigieren Sie nun zu folgendem Pfad:

/etc/


Nun scrollen Sie soweit herunter, bis Sie die Datei CCcam.cfg finden. Danach navigieren Sie im rechten Fenster zum Desktop. Jetzt markieren Sie im linken Fenster die Datei undklicken Sie anschließend den Pfeil nach rechts.

Hinweis
: Falls Sie keine CCcam.cfg haben, können Sie ganz unten eine herunterladen. Diese ist sehr vereinfacht, entspricht aber nicht der Anleitung, aber man versteht schnell wie die Config funktioniert.


Schritt 3:

Nun öffnen Sie die Datei CCcam.cfg auf Ihrem Desktop mit Ihrem Editor. Suchen Sienun den Abschnitt „Friends“ bzw. „F“. Dort fügen Sie eine neue Zeile ein, bei der keinHashtag (#) davor ist.

Jetzt schreiben Sie folgendes (Schematische Darstellung):
F: user1 passwort1 5 1 1 { ca:id } { } { } 10.0.0.X

Bei „user1“ setzen Sie irgendeinen Benutzername ein, bei „passwort1“ irgendein Passwort.
(optional: Danach suchen Sie sich die CAID Ihres Betreibers heraus, falls Sie mehrere haben, müssenSie ein Komma dazwischen setzen. Falls Sie jedoch nur einen haben, benötigen Sie kein Komma. Dies braucht man nicht unbedingt.) Jetzt ersetzenSie „10.0.0.X“ durch die Lokale IP der Dreambox, zu der Sie das „sharing“ betreibenwollen.

Hinweis:
Zeilen mit einem Hashtag (#) davor werden von der Box nicht berücksichtigt. Diese werden auchKommentare genannt. Falls Sie also eine Zeile einfügen, dürfen Sie keine Raute davor setzen.
Bei der Box zu der Sie das „sharing“ betreiben wollen, muss eine statische lokale IP-Adresse besitzen.


Eine fertige Zeile könnte so aussehen (Alle Karten werden „geshared“):
F: user1 passwort1 5 1 1 { } { } { } 10.0.0.2

Schritt 4:

Jetzt müssen Sie noch die CCcam.cfg hochladen. Gehen Sie in das DCC und markierenSie CCcam.cfg auf der rechten Seite und klicken Sie nun den Pfeil nach links. Siemöchten es ersetzen.

Hinweis:
Die Datei muss CCcam.cfg heißen!

Schritt 5:

Mit der Serverbox sind Sie nun fertig. Jetzt fehlt noch die Clientbox, dies ist jene Box,welche die Karte empfangen soll.
Wiederholen Sie Schritt 1 - 2. Beachten Sie aber, dass Sie bei Schritt 1 sich auf dieClientbox verbinden, und nicht auf die Serverbox.

Schritt 6:

Öffnen Sie die Datei CCcam.cfg und suchen Sie den Abschnitt „Connection“ bzw. „C“.Damit die Box weiß, woher Sie die Daten bekommt, muss dort eine Zeile eingefügtwerden.

Diese kann so aussehen:
C: 10.0.0.4 12000 user1 passwort1 yes

In diesem Beispiel ist die IP-Adresse „10.0.0.4“ die Adresse der Serverbox. 1200 ist derPort, den können Sie so übernehmen. „user1“ ist der Benutzername den Sie bei Schritt 3 ausgewählt haben, ebenso das Passwort „passwort1“.

Hinweis:
Das „yes“ können Sie, falls Sie bei Schritt 3 bei „F“ das gleiche geschrieben haben, das wäre „5 11“ lassen. Haben Sie allerdings „5 1 0“ geschrieben, dürfen Sie das „yes“ nicht dahinter schreiben.

Schritt 7:

Wiederholen Sie Schritt 4.


Hinweis: Sie können so viele Boxen haben wie Sie wollen, jedoch müssen Sie je Box bei der Serverboxeinen „F“ Eintrag hinzufügen (Schritt 3). Und bei jeder Clientbox Schritt 5 - 7 wiederholen.

Beschreibung geeignet für Benutzer die 2 oder mehr Dreamboxen besitzen und eine Dreambox als Serverbenutzen möchten.


Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen!


Download:
(nicht mehr verfügbar)

Zur Software Lösung (NEU) Version 2.3:

Änderungen:
-) Upload der Config's über FTP
-) Bug-Fixes

Anleitung:
1. Auf den Reiter "CCcam Config" klicken.
2. Server-Box IP eintragen
3. Freunde (Clients) für den Server hinzufügen.
4. Auf den Reiter "Verbindung" wechseln.
5. Server IP eintragen, sowie Username und Passwort
6. Auf "Upload Server-Box" klicken und anschließend auf Hochladen.
7. Client-Box IP eingeben, sowie Username und Passwort, anschließend auf Upload und die entsprechende Config für diese Client-Box auswählen. (Diesen Schritt für alle Client-Boxen wiederholen)
8. Fertig! :smile:

Download:
(siehe "Download")

Es ist empfohlen den internen Uploader nicht zu verwenden, da dieser viele Fehler aufweist und sehr Fehleranfällig ist. Man sollte die erstellen CFG's mit einem anderen FTP Programm auf die Dreambox laden.


Diese Software dient nun auch zum Hochladen der Config-Dateien.

Falls Ihr Probleme mit der Software habt, bitte unten posten, das würde mir sehr viel helfen um die kleine Software zu verbessern. Auch änderungs/erweiterungs wünsche sind erwünscht :smiley:.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mike868

Newbie
Mitglied seit
30. Juni 2012
Beiträge
13
Erhaltene Reaktionen
3
AW: Installation von Homesharing / Cardsharing (Sehr einfach) Deutsch

Hallo,

bei mir funktionierte das eigentlich einwandfrei.
seit ich eine neue feste IP bekomme habe und meine Box in Wochenendhaus umstellen musste gibt es ein Problem.

S** wird hell, aber nach dem 3 ten. umschalten nicht mehr.
Das gleiche Verhalten habe ich auf der Dream im Schlafzimmer, im Wohnzimmer ist alles OK.

Zur Hardware: Als CS läuft im Keller eine alte DM7000.
Die anderen Boxen sind DM7020HD mit enigma2
OSCAM & CCAM 2.14.bzw. 2.30

Ein Neustart des EMU nützt nichts, nur ein Neustart der Box hilft "für 2 mal umschalten"
Dannach wieder dunkel, obwohl das OSD ein intakte Verbindung anzeigt (IP adresse und Antwortzeit).
Hat jemand eine Idee wo der Fehler liegt?

Vielen Dank
 
OP
B

birmann

Newbie
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
9
Erhaltene Reaktionen
86
AW: Installation von Homesharing / Cardsharing (Sehr einfach) Deutsch

Hallo!

ist bei allen Boxen DHCP ausgeschalten?
 

Mike868

Newbie
Mitglied seit
30. Juni 2012
Beiträge
13
Erhaltene Reaktionen
3
AW: Installation von Homesharing / Cardsharing (Sehr einfach) Deutsch

Ja, ist abgeschaltet.
 
OP
B

birmann

Newbie
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
9
Erhaltene Reaktionen
86
AW: Installation von Homesharing / Cardsharing (Sehr einfach) Deutsch

sind die Boxen mit LAN oder W-LAN verbunden
 

Mike868

Newbie
Mitglied seit
30. Juni 2012
Beiträge
13
Erhaltene Reaktionen
3
AW: Installation von Homesharing / Cardsharing (Sehr einfach) Deutsch

Hi, per LAN verbunden.
Es wurde am Netzwerk nichts verändert. Ich habe nur in der Config die ip Adresse des cs angepasst .
Danke für die Mühe
 

amageddo80

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
24. März 2010
Beiträge
52
Erhaltene Reaktionen
5
AW: Installation von Homesharing / Cardsharing (Sehr einfach) Deutsch

Guten Tag

Ich verstehe nicht genau was ich da in der Ccam datei eintragen muss. Ich bin der Server wie richte ich User ein ???
 
OP
B

birmann

Newbie
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
9
Erhaltene Reaktionen
86
AW: Installation von Homesharing / Cardsharing (Sehr einfach) Deutsch

Hallo! Der Server ist die Box wo die Karte drinnen ist und alle IP Adressen (wie Beschrieben auf Schritt 3)eingegeben werden. User sind die Boxen welche sich die Berechtigung holen da muss die IP von der Server Box rein ( Schritt 6): Achte auf die IPs laut deinem Netzwerk.
Server Box: F: beliebiger_benutzer beliebiges._passwort 5 1 1 { } { } { } 10.0.0.2 #(IP der Client box)
Client Box: C: 10.0.0.4 12000 beliebiger_benutzer_den_du_oben_eingegeben_hast beliebiges_passwort_von_oben yes #(10.0.0.4 ist die Server Box - einstellen laut deines Netzwerks)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Uwwi2560

Newbie
Mitglied seit
20. Mai 2012
Beiträge
8
Erhaltene Reaktionen
0
AW: Installation von Homesharing / Cardsharing (Sehr einfach) Deutsch

Bei „user1“ setzen Sie irgendeinen Benutzername ein, bei „passwort1“ irgendein Passwort. (optional: Danach suchen Sie sich die CAID Ihres Betreibers heraus, falls Sie mehrere haben, müssenSie ein Komma dazwischen setzen. Falls Sie jedoch nur einen haben, benötigen Sie kein Komma. Dies braucht man nicht unbedingt.) Jetzt ersetzenSie „10.0.0.X“ durch die Lokale IP der Dreambox, zu der Sie das „sharing“ betreibenwollen.

Hi,
nochmal für Dummies.
User1 und Passwort1 sind nicht die "Dreambox und root" ???
Kann ich dort irgendwas eintragen oder muß es in der Box hinterlegt sein??


In der cfg Datei muß bei user1 ein User eingetragen werden, ist es völlig egal was ich dort eintrage oder bezieht sich das auf die Zugangsdaten der DM 800, " Dreambox"
dasselbe beim Paßwort, ist per Telnet "root", muß ich diese beiden "Dreambox und root" dort eintragen oder etwas anderes?
 
Zuletzt bearbeitet:

Uwwi2560

Newbie
Mitglied seit
20. Mai 2012
Beiträge
8
Erhaltene Reaktionen
0
AW: Installation von Homesharing / Cardsharing (Sehr einfach) Deutsch

Hi,

Wenn ich in der clientbox diesen eintrag hätte
F: Mausi Mausi 5 1 1 { } { } { } 192.168.178.26
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
B

birmann

Newbie
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
9
Erhaltene Reaktionen
86
AW: Installation von Homesharing / Cardsharing (Sehr einfach) Deutsch

Hi,

das Passwort von der Dreambox, also "root" und "dreambox" ist völlig EGAL. Das ist lediglich die Dreambox und hat nichts mit dem CCcam zu tun.

Diesen Eintrag MUSS bei der Server Box sein, nicht bei der clientbox, denn du willst einen "Freund" "F" anlegen, und das ist die clientbox, denn diese will schließlich drauf zugreifen:
SERVERBOX: F: Mausi Mausi 5 1 1 { } { } { } 192.168.178.26

Dann brauchst du diesen Eintrag bei der Client Box (in der cfg):
C: 192.168.178.26 1200 Mausi Mausi yes

Nun sollte alles funktionabel sein. Also, Client -> C (Connection/Verbindung Eintrag) und Server -> F (Freund / Anerkannte Verbindungen). Und falls du es noch nicht weißt, nur am Rande erwähnt, die Rautezeichen (=#) vor den entsprechenden Zeilen unbedingt aufheben/löschen!

Mit freundlichen Grüßen,
birman
 

anon42

Ist oft hier
Mitglied seit
22. Juni 2012
Beiträge
103
Erhaltene Reaktionen
2
AW: Installation von Homesharing / Cardsharing (Sehr einfach) Deutsch

Hey Jungs,

ich hab da mal eine Frage. Wieviele Benutzer gehen auf eine Karte und welche kommt man Standartmäßig ? Ich weiß das es S02 und V13 gibt ?
Welche ist besser bzw. kann man das wählen ?
 
OP
B

birmann

Newbie
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
9
Erhaltene Reaktionen
86
AW: Installation von Homesharing / Cardsharing (Sehr einfach) Deutsch

Hallo,

S02 ist die alte Verschlüsselung, V13 ist die neue, was jetzt Standartmäßig versendet wird von Sky. Ich weiß leider nicht ob es man sich aussuchen kann welche man benutzt. Benutzer zum Sharen laut meines Wissens bis 15.

P.S: wir haben V13

mfg birman
 

schalkerboy

Stamm User
Mitglied seit
15. November 2009
Beiträge
1.227
Erhaltene Reaktionen
694
AW: Installation von Homesharing / Cardsharing (Sehr einfach) Deutsch

@anon42 vllt hieft dir dies ein wenig bzw erklärt es dir

Da einigen nicht so ganz klar zu sein scheint, wie das mit CCcam so im Detail läuft und warum der eine bei 2 Clients 600ms hat und der andere 1.600ms bei der selben Karte hier mal eine kurze Erklärung am Beispeil von Sky.

Sky hat 2 gängige Typen von Karten:

1. NDS Videogard - V13
2. Nagra - S02/D02/K02

Bei der V13 treten ab ~600ms Freezer auf. Bei der S02 ab ~4.000ms.
Meine V13 ist übertaktet und braucht zur Berechnung eines Keys ~200ms, bei HD schon gleich ein wenig länger. Jetzt ist es so, wenn ich Sky Cinema gucke habe ich eine ECM von 200ms. Zu diesem Zeitpunkt können beliebig viele Clients auch Sky Cinema gucken, dass hat keinen Einfluss auf die ECM Time. Es ist auch völlig problemlos, wenn die Clients Sender auf anderen Transpondern gucken. Dann hat auch jeder eine ECM von 200ms. Aber sobald ein Client einen anderen Sender auf den selben Transponder guckt, braucht die Karte erneut 200ms, um den Key zu berechnen. Dass bedeutet ich habe 200ms und der Client, der z.B. Sky Cinema +1 guckt hat 400ms. Wenn jetzt noch einer dazu kommt, der Sky Cinema +24 kommt, werden wieder 200ms addiert. So dass ich 200ms habe, einer 400ms und der dritte 600ms.
Wobei CCcam eingenständig priorisiert, dass soll heissen, dass nicht zwangsläufig der der als letztes dazugekommen ist auch den schlechtesten ECM Wert hat. Als erstes wird die Serverbox bedient, egal was ist. Dann geht es eigentlich nach der Reihenfolge der F: lines in der CCcam.cfg. Wer weiter oben steht wird zu erst bedient, danach die anderen. Trotzdem habe ich einen Ausreißer, mit dem kann ich machen was ich will der ist immer der gearschte, da bin ich noch nicht dahinter gekommen, weshalb das so ist.

Bei dieser Konstellation hätte einer schon Freezer.
An dieser Stelle möchte ich festhalten, dass also die die Anzahl der verbundenen Clients nicht das Entscheidende ist, sondern viel mehr wer was guckt und ob sich die Sender auf dem selben Transponder befinden.

Wieso ist die S02 jetzt soviel besser geignet für CS, als eine V13?
Wir haben bereits festgestellt, dass bei der V13 schon 3 Clients Probleme bereiten können.
Die S02 braucht so um die 600ms zur Berechnung des Keys. Das bedeutet es können 600+600+600+600+600+600=3.600ms also 6 Clients einen anderen Sender auf dem selben Transpoder gucken, bevor es zu Problemen kommt.

An dieser Stelle sein angemerkt, dass die HD-Sender schon von sich aus eine höhere ECM-Time haben. Auch hat es den Anschein, dass bestimmt Senderkombinationen die ECM-Time ausgewöhnlich hochschnellen lassen.

Seit der Umstellung von P*****re auf Sky klagen einige Leute mit S02 Karten, dass sie schon bei Werten um 1.600ms Freezer haben. Das hängt damit zusammen, dass Sky etwas gegen CS unternehmen wollte und die Karten völlig sinnlos mit EMM's bombadiert. Die Karte ist so immer beschäftigt und kommt mit den Anfragen nicht hinterher. Diesem Problem kann man aber ganz leicht entgegen wirken, indem man EMM's komplett verbietet.
Man sollte allerdings 1x im Monat Emm's kurzzeitig erlauben, damit sich die Karte updaten kann und so nicht abläuft.


Ich hoffe, dass jetzt alle Klarheiten beseitig sind
Ich wette es kommen noch jeden Menge Fragen, also immer her damit
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

a43.0tdi

Newbie
Mitglied seit
12. Oktober 2013
Beiträge
9
Erhaltene Reaktionen
1
AW: Installation von Homesharing / Cardsharing (Sehr einfach) Deutsch

hy alle zusammen,
nur kurz zum verständniss, ich habe über cccam nun mein Homesharing erfolgreich erstellt.

F: user1 passwort1 5 1 1 { 1722:000000, 1835:000000 } { } { } ip adresse1
F: user2 passwort2 5 1 1 { 1722:000000, 1835:000000 } { } { } ip adresse2
F: user3 passwort3 5 1 1 { 1722:000000, 1835:000000 } { } { } dyndns

C: ip adresse1 12000 user1 passwort1 yes
C: ip adresse2 12000 user2 passwort2 yes
C: dyndns 1200 user3 passwort3 yes

Wenn ich nun von meinem Büro aus (dort habe ich auch eine Box stehen), sky gucken möchte, muss ich dann in der Client config nur anstatt die IP-Adresse eine dyn dns Adresse eingeben inkl. Portweiterleitung in meiner fritzbox. Siehe dritte F Line Reihe und dritte C Line Reihe..

Ich hoffe ich hab die ersten cccam schritte richtig verstanden!!!!
 
Oben