Digital Eliteboard

Registrieren dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

ich kann kein Bundle installieren

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
28
Gefällt mir
2
Punkte
3
#1
Hallo,
Ich habe die aktuelle V-mod Version heruntergeladen (Fire TV Stick)
ich habe diese über den Downloader heruntergeladen und installiert.
nah dem ich die Version gestartet habe bin ich in den Einstellungen gegangen und auf
neues Bundle installieren hier habe ich die Adresse v-mode.net eingegeben
das Bundle hat begonnen sich zu installieren ist dann aber bis ca. 50 % abgebrochen
und ich bin wieder in die Maske gekommen wo ich die Bundle URL eingeben mußte
es passiert immer wieder das selbe.
Dann habe ich den Stick komplett vom Strom genommen und noch mal probiert
wieder das selbe dann habe ich die aktuelle Version deinstalliert Stick vom Strom
noch mal die Version neu installiert und das Bundle versucht zu installieren aber immer
das selbe Problem.
Was kann ich machen ?
Danke im voraus
 
Thread Starter
OP
T
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
28
Gefällt mir
2
Punkte
3
#5
schau aber auch mal zur Sicherheit, ob du genug Speicher frei hast, wenn es bei 50% abbricht
Hallo HostBuster,
Ich habe gerade auf dem Fire TV Stick nach gesehen und ich habe 1,44 GB von 5,91 GB verfügbar auf dem Stick.
Reicht das nicht ?
Also die V-mod Version ist bereits installiert eben nur beim Bundle bricht es immer bei ca. 50 % ab
und geht dann immer wieder in die Maske wo ich die Bundle Adresse eingeben kann.
Ich habe sonst schon alles deinstalliert was ich nicht brauche. Auf dem Stick sind nur noch die vorinstallierten Apps
vom Amazon Stick und Kodi Vers. 17.6 das Kodi wollte ich nicht löschen, zumindest so lange ich das Vavoo nicht zum laufen bekomme.
Was kann ich noch machen ?
 
Mitglied seit
12. April 2018
Beiträge
412
Gefällt mir
495
Punkte
63
#6
Hi teamdj

nochmal zum besseren Verständnis - bricht das Bundle beim herunterladen ab oder beim installieren (entpacken)? Ich denke mal beim entpacken. Du musst beachten, dass das Bundle beim entpacken mind. den doppelten Platz benötigt (Grösse der .zip Datei + Grösse der entpackten Dateien) - da kommt schon was zusammen ;)

Ich tendiere also dazu, dass das ein Platzproblem ist, denn 1,44 GB ist nicht so wahnsinnig viel.

Ist dein KODI ein "nacktes" KODI oder ein komplettes Build bzw. konfiguriertes? Ein komplettes KODI kann schon reichlich Platz benötigen - eben den, den du evtl. brauchst.

Eine Möglichkeit wäre, ein Backup von KODI mit dem USB Backup/Restore Wizard zu machen, dieses extern zu sichern und dann KODI zu deinstallieren.
 
Thread Starter
OP
T
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
28
Gefällt mir
2
Punkte
3
#7
Hallo HostBuster,
Ich habe gerade auf dem Fire TV Stick nach gesehen und ich habe 1,44 GB von 5,91 GB verfügbar auf dem Stick.
Reicht das nicht ?
Also die V-mod Version ist bereits installiert eben nur beim Bundle bricht es immer bei ca. 50 % ab
und geht dann immer wieder in die Maske wo ich die Bundle Adresse eingeben kann.
Ich habe sonst schon alles deinstalliert was ich nicht brauche. Auf dem Stick sind nur noch die vorinstallierten Apps
vom Amazon Stick und Kodi Vers. 17.6 das Kodi wollte ich nicht löschen, zumindest so lange ich das Vavoo nicht zum laufen bekomme.
Was kann ich noch machen ?

OK ich habe jetzt 1,65 GB frei da ich den Bildschirmschoner deaktiviert habe und Prime Photos ebenfalls deaktiviert habe. Es geht noch immer nicht ?
 
Mitglied seit
26. März 2017
Beiträge
271
Gefällt mir
297
Punkte
63
#9
und du solltest mal auf @HostBuster frage antworten ob beim runterladen oder instalieren er abbricht @teamdj
und noch was schau mal in den Einstellungen nach beim ftv ob da datengrenze eingeschaltet ist ??
1,65gb ist wirklich nicht viel !
tipp deinstaliere aps aus kodi raus der scheint voll geschissen von addons zu sein !!!
zu 1 bricht er beim download ab was ich nicht glaube bei 50 sollte er fertig sein !
zu 2 bricht er da ab ist das beim install also daten leichen löschen !
 
Thread Starter
OP
T
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
28
Gefällt mir
2
Punkte
3
#10
Hallo kralle662 und HostBuster,

vielen Dank für eure Mühe.
Vorweg: Ich bin nicht unbedingt der FireTV Experte und fuchse mich da so ein wenig rein.

Ich kann nicht sagen, ob er beim download abbricht oder beim installieren. Ich kann nur sehen das dort steht, das Bundle wird installiert
und der rote Balken liegt bei ca. 50% bzw. weit über die hälfte und dann wird abgebrochen indem das Menu weider erscheint wo ich die Bundle Adresse eingeben kann.

Kodi belegt derzeit 1,2 GB alles andere habe ich vom Stick deinstalliert was zu deinstallieren geht.
Wo kann ich die Datengrenze ein/ausschalten ?
HostBuster, dasKodi ist ein komplettes Build.
Ich habe ein Backup vom Kodi mit dem adbLink auf dem PC ist das ausreichend oder besser mit USB Backup/Restore Wizard ?
Wo ist das eigentlich der Unterschied zwichen USB Backup/Restore Wizard und adblink ?
Ich versuche erst mal das mit der Datengrenze zu finden.

Vielen Dank schon mal im voraus für eure Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
26. März 2017
Beiträge
271
Gefällt mir
297
Punkte
63
#11
@teamdj zu 1 das hast du selbst beantwortet (mit wird installiert :cowboy-emoji:)
ergo hast du Speicher Problem!!!
daten grenze findest du beim ftv oben rechts >Einstellungen, runter und wieder Einstellungen dann daten Überwachung bitte ausstellen ! dann da unter Daten Begrenzung da darf nichts stehen !!!
zu kodi ist klar das das n bündle ist ,du kannst dort aber viele addons löschen die meisten brauchst du nicht !!
dazu kodi starten ins System ,addons ,viedeo addons ,dort bei den die dun nicht benutzen tust (nicht brauchst und das sind eine menge :happy: auf Einstellungen gehen dann ganz nach rechts und deinstallieren,mit 2mal ok bestätigen !!!
da ist locker 4ßß-450 mb drinnen die du nicht brauchst !!!
und nun viel spaß beim Frimmeln wir schaffen das schon :hugging-emoji:
 
Thread Starter
OP
T
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
28
Gefällt mir
2
Punkte
3
#12
OK..
Also bei Datenüberwachung Steht "Datenüberwachung AUS. Darunter steht nichts mehr das muß ich wohl schon mal ausgestellt haben ;)
Ich habe jetzt in Kodi so einiges gelöscht dann habe ich den Stick vom Strom getrennt und neu gestartet.
Jetzt habe ich Vavoo wieder geöffnet und bin in dem Menu gelandet wo ich die Bundle Adresse eingeben kann "v-mod.net" dann auf weiter
dann kam wieder "Bundle wird installiert" nach ca. 3 sek. kam dann dieses Bild (siehe Anhang) da habe ich mit OK bestätigt.
und dann wieder der Abbruch nach ca. 50 % (siehe Bild Vavoo-Abbruch)
Kodi hat jetzt eine Belegung von ca. 1 GB
Vavoo ist mit 161 MB belegt.
Ich werde jetzt noch mal in Kodi was löschen :weary-face-emoji-icon-ios10::weary-face-emoji-icon-ios10:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
26. März 2017
Beiträge
271
Gefällt mir
297
Punkte
63
#13
@teamdj mach doch mal die augen bitte auf !!! was steht unten er lädt runter un installiert nicht :confounded-face-emoji:
mach mal folgendes bitte !!
beim ftv oben rechts auf Einstellungen dann auf apps dann auf apps verwalten und nun pass auf in richtiger reinfolge bitte !!!!
dann auf vavoo dann stopp erzwingen dann Cache löschen dann daten löschen dann stick neu starten und dann vavoo starten und die url>v-mod.net neu eingeben dann spaß haben :nerd-emoji:
 
Thread Starter
OP
T
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
28
Gefällt mir
2
Punkte
3
#14
:nerd-emoji: OK Augen aufgemacht Sorry hatte ich nicht gesehen.
Ich habe alles nach deinen Anweisung gerade erledigt und hatte mich schon auf den Spaß gefreut :disappointed-but-relieved-emoji:
Leider ohne Erfolg das selbe wie vorher runterladen wird versucht und dann wieder Abrruch !
Wenn ich dann aber noch mal auf weiter klicke in dem Menu wo die Bundle Adresse steht dann kommt für 2 sek. der Versuch und unten links wird dann angezeigt "überprüfe Bundle URL" und dann geht er wieder in das Menu "Bundle Adresse eingeben"
Ich habe bei Kodi noch mehr gelöscht jetzt sind 960 MB belegt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Oben