Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

PayTV HBO bringt zweite Game-of-Thrones-Serie

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
21.166
Erhaltene Reaktionen
24.444
HBO hat offiziell bestätigt, dass an einer neuen Game-of-Thrones-Serie gearbeitet wird. Die ursprünglich geplante zweite Serie wird es aber nicht sein, sondern eine andere. Sie trägt den Titel House of the Dragon.

144698-212824-212823_rc.jpg
House of the Dragon basiert auf Martins Buch Fire & Blood.

Nach Game of Thrones folgt House of the Dragon. HBO hat offiziell bestätigt, dass der Pay-TV-Sender an einem Ableger von Game of Thrones arbeitet. Es handelt sich dabei um die Serie, die der Fantasy-Autor George R. R. Martin bereits im September 2019 grob angekündigt hatte - noch ohne genauen Titel. House of the Dragon soll auf Martins Werk Fire & Blood basieren und einige Hundert Jahre vor den Ereignissen spielen, die in Game of Thrones behandelt wurden.

Zuvor gab es immer wieder Berichte darüber, dass an einem Ableger von Game of Thrones gearbeitet werde, der die Geschichten um das Haus Stark und die weißen Wanderer erzählten sollte. Nach einem aktuellen Bericht von Deadline wird diese Serie aber nicht produziert. Es sollen bereits erste Arbeiten daran begonnen haben, dann wurde das Projekt beendet, heißt es.

House of the Dragon spielt 300 Jahre vor Game of Thrones und behandelt die Geschichte des Hauses Targaryen, also den Vorfahren von Daenerys. Dabei werden auch wieder Drachen eine Rolle spielen, der Titel deutet es bereits an. Aber auch in Game of Thrones gab es etliche Verweise auf die Vergangenheit, in der das Haus Targaryen Drachen genutzt hat.

Martin ist Coproduzent
Die Charaktere aus Game of Thrones werden im Ableger aller Voraussicht nach nicht vertreten sein, weil der zeitliche Abstand sehr groß ist. Das Drehbuch stammt von Ryan Condal, der auch für die Serie Colony und einige Hollywoodfilme wie Rampage und Hercules - beide Filme mit Dwayne Johnson in der Hauptrolle - verantwortlich ist. George R. R. Martin wird als Co-Executive-Produzent an der Serie beteiligt sein.

Wann House of the Dragon ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt. Die erste Staffel soll zehn Episoden umfassen.

HBO Max startet im Mai 2020
Die ersten Details zu House of the Dragon wurden anlässlich der Vorstellung von HBO Max genannt. Warner Media will den Videostreamingdienst im Mai 2020 in den USA starten. Erst irgendwann im Jahr 2021 soll HBO Max in anderen Ländern starten. Ob Deutschland dabei sein wird, ist noch nicht bekannt.

Quelle; golem
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben