Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Futro S300/S400

prodeus

Ist gelegentlich hier
Registriert
2. Dezember 2007
Beiträge
91
Punkte Reaktionen
6
Erfolgspunkte
28
Eine Frage an die Experten...

Es läuft DebianIPC mit cccam2.2.1.
Clients laufen..
Wenn ich aber einen Server(cline) einbinde dann verbindet er mich nicht und zeigt immer OFFline.
Die gleiche C-line in die Dream direkt kopiert verbindet er.
Am reshare liegts jedenfalls nicht.

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

szonic

MFC
Teammitglied
Registriert
4. März 2009
Beiträge
10.207
Punkte Reaktionen
8.551
Erfolgspunkte
1.073
AW: Futro S300/S400

Ist der Server denn online, also im Internet, oder läuft es bei Dir "nur" intern?

Einfacher test wenn Du eine dy hast:
Ersetze in der Config eine interne IP durch die Dynadresse, starte cccam neu starten und schaue ob es dann immer noch geht, wenn nicht hast du einen Fehler in den Netzwerkeinstellungen des Servers, nicht der cccam.

Portfreigabe ist auch auf der Server gegeben, ja?

Grüsse
szonic
 
OP
P

prodeus

Ist gelegentlich hier
Registriert
2. Dezember 2007
Beiträge
91
Punkte Reaktionen
6
Erfolgspunkte
28
AW: Futro S300/S400

Daran liegts nicht nicht...
Ich bin von Dream auf Debian umgestiegen und die C-line's habe ich eins zu eins kopiert.
Wie gesagt nimm ich die cline in die dream gehts ... DebianIPC nicht.
 

szonic

MFC
Teammitglied
Registriert
4. März 2009
Beiträge
10.207
Punkte Reaktionen
8.551
Erfolgspunkte
1.073
AW: Futro S300/S400

Dann doch reshare?

Über den Server verlierst Du einen HOP!

Grüsse
szonic
 

Wolli01

Freak
Registriert
20. Januar 2010
Beiträge
218
Punkte Reaktionen
33
Erfolgspunkte
28
AW: Futro S300/S400

schau mal unter etc/resolv.conf nach ob da genau die Adresse deines Routers drinne ist.

nameserver 192.168.0.1 # hier deine Router IP



und unter etc/network/interfaces ob da die Einträge auch genau eingestellt sind.

# The loopback network interface
auto lo
iface lo inet loopback

# The primary network interface
allow-hotplug eth0

# DHCP
#iface eth0 inet dhcp

# STATIC
auto eth0
iface eth0 inet static
address 192.168.0.111 # hier muss deine Serveradresse stehen, also vom Futro
netmask 255.255.255.0
gateway 192.168.0.1 # hier die Adresse vom Router



Anmerkung, wenn die C line vom sharepartner Dyndns gebunden ist und dein Server eine andere Provider-IP als deine Dreambox hat, geht es auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
P

prodeus

Ist gelegentlich hier
Registriert
2. Dezember 2007
Beiträge
91
Punkte Reaktionen
6
Erfolgspunkte
28
AW: Futro S300/S400

Nein habe ich nicht....aber jetzt.

Das war es -> etc/resolv.conf ... super danke..:dance3:
 

feissmaik

Elite User
Registriert
21. November 2010
Beiträge
1.646
Punkte Reaktionen
513
Erfolgspunkte
113
Ort
FarFarAway
AW: Futro S300/S400

szonic's erster Tipp war also doch richtig, obwohl prodeus sagte "daran kanns nicht liegen" ... es lag letzlich doch daran!


...eine Cline verbindet sich irgendwo hin ... wenn er sich nicht verbinden kann, wird das a) entweder geblockt oder b) er kann die host nicht auflösen wohn er sich verbinden soll

vorallem funktionierte es ja im gleichen LAN in einem Receiver...
 

szonic

MFC
Teammitglied
Registriert
4. März 2009
Beiträge
10.207
Punkte Reaktionen
8.551
Erfolgspunkte
1.073
AW: Futro S300/S400

Hättest Du das gemacht:
Ist der Server denn online, also im Internet, oder läuft es bei Dir "nur" intern?

Einfacher test wenn Du eine dyn hast:
Ersetze in der Config eine interne IP durch die Dynadresse, starte cccam neu starten und schaue ob es dann immer noch geht, wenn nicht hast du einen Fehler in den Netzwerkeinstellungen des Servers, nicht der cccam

Wäre es schon erledigt ;-)

Schön das es jetzt lüppt! :dance3:

Grüsse
szonic
 

Wolli01

Freak
Registriert
20. Januar 2010
Beiträge
218
Punkte Reaktionen
33
Erfolgspunkte
28
AW: Futro S300/S400

Dann hätte er den Fehler trotzdem nicht gefunden, weil es ja nach aussen sowieso ging auch mit Dyn Adressen es gehen nur keine C Lines also die reinkommen.
 

feissmaik

Elite User
Registriert
21. November 2010
Beiträge
1.646
Punkte Reaktionen
513
Erfolgspunkte
113
Ort
FarFarAway
AW: Futro S300/S400

@Wolli: Sicherlich hätte er dann gewusst, das es am DNS liegen muss wenn er denn auf ne IP connecten kann aber nicht auf ne Host...

Was macht eine Cline? Sie verbindet sich irgendwohin
Wenn das Verbinden über ne IP geht, aber nicht über die Host der IP.... Dann kann er wohl die Host nicht in die IP auflösen...

Dh das hätte er dann herrausgefunden und dann wüssten die Helfer hier ganz genau worans liegt bzw wie er das beheben kann...

"Ersetze in der Config eine interne IP durch die Dynadresse"

Seine DynDNS verweisst auf seine Inet-IP... Kann er darauf nicht connecten obwohl andere es können (Flines) - dann liegt es woran? -> Am lokalen DNS


Der einzige unterschied von deinem Post zu szonics ist, das du ihm gleich mit erzählt hast wo er was zu ändern hat... Obwohl er ja vorher sagte "daran kann es nicht liegen"
 

Wolli01

Freak
Registriert
20. Januar 2010
Beiträge
218
Punkte Reaktionen
33
Erfolgspunkte
28
AW: Futro S300/S400

Seine clienten konnten sich doch alle verbinden, also hätte er es auch mit DYN Adresse
können. Es funzt nur nicht mit sachen die reinkommen, also c line von sharepartnern.
 
OP
P

prodeus

Ist gelegentlich hier
Registriert
2. Dezember 2007
Beiträge
91
Punkte Reaktionen
6
Erfolgspunkte
28
AW: Futro S300/S400

Danke an alle....
da ich ja nicht gewußt habe das ich auch die resolv.conf ändern muß geschweige das sie existiert wäre ich da lange auf den Schlauch gestanden.
Ich habs halt nicht geschnallt das ich auch einen nameserver pflegen muß... debian Anfängerfehler.
Wird mir nicht mehr passieren :thank_you:
Wolli hatte da den Volltreffer bei mir.
 

feissmaik

Elite User
Registriert
21. November 2010
Beiträge
1.646
Punkte Reaktionen
513
Erfolgspunkte
113
Ort
FarFarAway
AW: Futro S300/S400

@Wolli01: Nein, hätte er nicht gekonnt weil sein DNS nicht funktionierte....

zu ihm rein connecten ging doch.. SEINE Clines funktionierten nicht, also die bei Ihm eingetragen sind und was machen Clines? Sie verbinden sich zu anderen CCcam-Servern...
Und was steht in solchen Clines zu 99,9% ? ne DynDNS host des entfernten Servers...


...aber jetzt auch egal - es funktioniert ja jetzt wieder...



@prodeus: Normalerweise hättest du daran auch nichts ändern müssen - wenn du denn deinen Server via DHCP in dein LAN eingebunden hättest weil dann hätte der DHCP alle nötigen Einstellungen vorgenommen (dafür is er ja da)
 
Oben