Ermittlungen gegen Mikolajczak

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von deingoldi, 15. September 2008.

  1. deingoldi
    Offline

    deingoldi VIP

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    28
    Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Christian Mikolajczak vom Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt zu einer Stellungnahme aufgefordert. Er steht unter Verdacht, sich unsportlich über den Schiedsrichter geäußert zu haben. Mikolajczak hatte am Sonntag nach dem 2:3 des Aufsteigers beim VfL Osnabrück in einem DSF-Interview das Schiedsrichter-Gespann um Christian Bandurski (Essen) heftig kritisiert. Die Frankfurter hatten die Partie durch einen fragwürdigen Elfmeter in der Nachspielzeit verloren.
    quelle: sport.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.