Erdachse hat sich um 10 Zentimeter verschoben

Dieses Thema im Forum "Finden keinen passenden Bereich" wurde erstellt von Bratac, 13. März 2011.

  1. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.237
    Zustimmungen:
    9.023
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    Starker Ruck

    Japan-Beben verschiebt Erdachse

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos RegistrierenDu mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
    DPA/ NASA​


    Das Erdbeben in Japan hat Auswirkungen auf den gesamten Globus. Die Erschütterungen haben die Erdachse verschoben - und Japan verrückt. Es handelt sich angeblich um die größte Landbewegung seit Jahrzehnten.

    Washington - Das katastrophale Erdbeben in Japan hat Wissenschaftlern zufolge den Lauf der Welt verändert. Das Beben habe die Achse der Erdrotation um rund zehn Zentimeter verschoben, berichtet italienische Institut für Geophysik und Vulkanologie.


    Zudem sei die japanische Hauptinsel um 2,4 Meter verrückt worden, sagte Kenneth Hudnut von der US-Geologiebehörde USGS dem Fernsehsender CNN am Samstag. Das sei an der Bewegung einer Station des Satellitennavigationssystems GPS erkennbar.

    Es wäre wahrscheinlich die größte Verschiebung durch ein Erdbeben seit 1960, als Chile erschüttert wurde, sagte der Direktor des italienischen Instituts, Antonio Piersanti.
    Auch das Beben in Chile im Februar des vergangenen Jahres mit einer Stärke von 8,8 hatte Einfluss auf die Erdachse. Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren. Dadurch hatte sich Länge eines Tages, also die Zeit, die die Erde für eine komplette Umdrehung benötigt, um 1,26 Mikrosekunden verkürzt. Eine Mikrosekunde ist der millionste Teil einer Sekunde.

    Quelle: Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren


    Das geile sind die Komentare der Verschwörungtheoretiker:

     
    #1
    josef.13, Phantom und wiscal gefällt das.
  2. funpunk
    Offline

    funpunk Freak

    Registriert:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    247
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Erdachse hat sich um 10 Zentimeter verschoben

    Trotzdem ist es beunruhigend was auf der Welt passiert.
    Wenn in Lybien Menschen weggebommt werden,oder in Japan tausende von Menschen sterben,geht die Welt wohl nicht unter-sollten wir aber nicht trotzdem etwas nachdenklicher werden?
     
    #2
  3. czutok
    Offline

    czutok VIP

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.923
    Zustimmungen:
    9.672
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Erdachse hat sich um 10 Zentimeter verschoben

    @funpunk

    und was bringt dir das nachdenken wenn die platen sich weiter verschiben ??

    anhalten kann es sovieso keiner.
     
    #3
  4. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    17. Dezember 2016
    Beiträge:
    16.303
    Zustimmungen:
    1.175
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Society-Experte
    Ort:
    Bayern
    AW: Erdachse hat sich um 10 Zentimeter verschoben

    Der Tag ist jetzt 1,8 Millisekunden kürzer.
    Wenn das mal nicht zu globalen Schlafstörungen führen wird! :_o:
     
    #4
  5. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2.060
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Erdachse hat sich um 10 Zentimeter verschoben

    Manoman - gigantisches Erdbeben - Monster-Tsunami - Am Rande des Super-Gau´s - Vulkanausbruch

    Die Japaner haben es derzeit nicht einfach.

    Eigentlich fehlt jetzt nur noch GODZILLA!!
     
    #5
  6. czutok
    Offline

    czutok VIP

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.923
    Zustimmungen:
    9.672
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Erdachse hat sich um 10 Zentimeter verschoben

    sorry , aber das kann ich mir nicht verkneifen :emoticon-0131-angel

    erstmal mus der kraftwerk explodiren , dann kommt das radioaktive zeug raus und erst dann wird aus eine kleine eidexe grose GODZILLA !!

    also es fehlt nicht mehr viell bis sie da ne echte
    GODZILLA haben.

    Ps.
    die haben da jetzt echt nichts zum lachen , aber das leben geht weiter , egal ob Japan da ist oder nicht.
    Jeden tag pasiert egend wo was schlimes , wir müsen leider auch damit leben.
     
    #6

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.