Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

dm 500 "abgebrochen durch benutzer"

traummann

Spezialist
Registriert
13. März 2008
Beiträge
587
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
6
Erfolgspunkte
88
hallo ich probiere die ganze zeit eine dm 500 clone zu flashen aber er zeigt mir nach ca 30 sekunden immer diese meldung an "abgebrochen durch benutzer" ich flashe mit nullmodem und dream up 1_3_3_6.ich komme nicht mehr weiter was kann das sein.habe schon etliche images probiert aber er macht das immer wiieder.brauche euren rat
 
OP
T

traummann

Spezialist
Registriert
13. März 2008
Beiträge
587
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
6
Erfolgspunkte
88
AW: dm 500 "abgebrochen durch benutzer"

das problem ist das der dm 500 wenn ich den einschalte gar nicht bootet .ich habe versucht mit nullmodem da erkennt er ihn aber ihr wisst ja was dann passiert.mit fashwizard kann ich nichts machén da ich kein netzwerk aufbauen kann.
 

Holzwurm0101

Best Member
Boardveteran
Registriert
25. November 2007
Beiträge
7.009
Punkte Reaktionen
2.988
Erfolgspunkte
383
Ort
im Norden
AW: dm 500 "abgebrochen durch benutzer"

schon öfters beschrieben nimm mal eine alte Dreamup version, dann gehts, wenn nicht dann den Bootloader mal neu per JTAG einspielen...(kann sein das der nun beschädigt ist)
 
OP
T

traummann

Spezialist
Registriert
13. März 2008
Beiträge
587
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
6
Erfolgspunkte
88
AW: dm 500 "abgebrochen durch benutzer"

ok es geht mit einer älteren version von dream up
 

helma59

Power Elite User
Registriert
14. Mai 2008
Beiträge
2.238
Punkte Reaktionen
1.055
Erfolgspunkte
373
AW: dm 500 "abgebrochen durch benutzer"

wärs du bitte so nett .....mit welcher dream up version .
dann besorg ich sie mir auch gleich ,für alle fälle
 
Oben