Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Digitalisierungsbox als Router - Fritzbox als AP und Telefonanlage bei VVDSL

Osprey

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
30. Dezember 2011
Beiträge
13.971
Erhaltene Reaktionen
14.277
Hallo zusammen,

da verschiedene Fritzboxen an meinem Magenta L Anschluss willkürlich mit dem Sync umgesprungen sind, habe ich vor einigen Wochen auf die Digitalisierungsbox Basic von Zyxel umgestellt die es sehr sehr günstig (~70.-)bei Ebay zu kaufen gibt.
Ich wollte einen guten stabilen Sync zum DSLAM haben und das habe ich jetzt:
103411
Jetzt war die Frage wie sollen wir telefonieren mit unseren Fritzfons C4 u. C5?
Wir haben eine alte Fritzbox 7362 als IP Client an der DB Basic angeschlossen und nutzen diese als Telefonanlage. Da ich Probleme hatte beim Einrichten, hier eine kurze Anleitung wie ihr es machen könnt.
Einstellungen in der Digi Box Basic:

- Telefonie - Allgemein - Telefonalnalenmodus wählen
103412
- Telefonie - Rufnummern - Nebenstellen das so einstellen "Wichtig" als Authentifizierungsname keinen Namen einstellen, sondern eine Nummer wie Bsp. 25.
103413
- Telefonie - Rufnummerzuordnungen die Rufnummern dem IP Client zuordnen
103414
Einstellungen an der Fritzbox die per LAN Kabel an der DB Basic angeschlossen ist:
- Fritzbox als Client einrichten
103415
- Telefonie Eigenen Rufnummer einen neuen Eintrag erstellen
103416
- Rufnummer für die Anmeldung, interne Rufnummer in der Fritzbox u. Benutzername habe ich nur die 25 eingetragen, als Registar kommt die IP der DigiBox Basic rein 192.168.1.1
103417

Zum Abschluss schaut auf die Digi Box ob sich die Fritzbox angemeldet hat
103418

Eure Telefone könnt ihr jetzt alle an die Fritzbox anmelden und darüber Telefonieren.

VG Osprey.
 

Phantom

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
5. Juli 2007
Beiträge
24.510
Erhaltene Reaktionen
22.462
Ich hab letzte Woche ähnliches umgesetzt. Ich habe den Vigor165 als DSL Modem eingesetzt und lasse die Internet Verbindung nun über UniFi aufbauen. Die 7590 steht hinter dem UniFi und verwaltet weiterhin meine Telefone wie auch die Telefon Verbindungen. Den Vigor165 habe ich genommen da dieser von mehreren seiten empfohlen wurde. das Sync ist um einiges besser, der Ping ist nahezu halbiert.
 
Oben