Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Diagnose Möglichkeiten

ydnaso

Meister
Registriert
7. Dezember 2010
Beiträge
929
Punkte Reaktionen
379
Erfolgspunkte
63
Ort
Bayern
Hallo,

kurze Frage. Kann man im Fehlerfall noch mehr machen als sich die ecm Zeiten und die cccam log anzuschauen?

Ich habe nämlich das Problem, dass das Bild sporadisch bei einer Laufzeit >5 Std. hängen bleibt.
Also keine Freezer, sondern das Bild bleibt komplett stehen, bis ich die FritzBox, bzw cccam neustarte...

Gibts da noch mehr möglichkeiten zum schauen wo der Fehler liegt?
 
OP
Y

ydnaso

Meister
Registriert
7. Dezember 2010
Beiträge
929
Punkte Reaktionen
379
Erfolgspunkte
63
Ort
Bayern
AW: Diagnose Möglichkeiten

FritzBox 7170 mit Smargo und S02. Neuestes Image ***r766 auf der FritzBox.
Momentan mit cccam 2.2.1 am laufen.

Na irgendwie ist das im allgemeinen sehr merkwürdig.
Ich hab auch noch eine easymouse da, denke ich werde den Smargo diese Tage mal austauschen...

Was vielleicht noch interessant wäre, gibt es eine Möglichkeit den cccam Dienst alle 24h mal automatisiert zu reseten?
 

maxblank

Elite User
Registriert
3. Oktober 2008
Beiträge
1.678
Punkte Reaktionen
536
Erfolgspunkte
113
Ort
@home
AW: Diagnose Möglichkeiten

Ja, du kannst über Crontab einen CCcam-Restart ausführen lassen.
 
OP
Y

ydnaso

Meister
Registriert
7. Dezember 2010
Beiträge
929
Punkte Reaktionen
379
Erfolgspunkte
63
Ort
Bayern
AW: Diagnose Möglichkeiten

Ah ok, den Dienst habe ich gefunden.

Wie würde die Syntax für einen dienst neustart von cccam aussehen?
 

feissmaik

Elite User
Registriert
21. November 2010
Beiträge
1.646
Punkte Reaktionen
513
Erfolgspunkte
113
Ort
FarFarAway
AW: Diagnose Möglichkeiten

Ja, du kannst über Crontab einen CCcam-Restart ausführen lassen.

Super Tip... Das bringt ihm quasi garnix weil das Problem dann immernoch besteht!

Was ist wenn es nicht alle 5h sondern unregelmässig auftritt? nicht alle 5h sondern mal alle 2h, dann alle 10h oder alle 30min?
Dann kannste dein "cccam restart via crontab" auch vergessen...


...Sinniger wäre es eher das Problem zu beheben...


@ydnaso: Dafür brauchst du nen Script was das restarten übernehmen würde... Aber dir würde ich zunächst dazu raten von CCcam 2.2.x die finger zu lassen wenn du nicht wirklich darauf angewiesen bist . nutze lieber 2.1.1 oder 2.1.3!

Den Smargo gegen ne Easymouse2 auszutauschen ist auf jedenfall eine sehr gute Idee! :)
 
OP
Y

ydnaso

Meister
Registriert
7. Dezember 2010
Beiträge
929
Punkte Reaktionen
379
Erfolgspunkte
63
Ort
Bayern
AW: Diagnose Möglichkeiten

Genau das habe ich eben gemacht.
Es ist auch wirklich unregelmäßig, ich kanns nicht nachvollziehen was da
passiert. Die ECM Zeiten sind unverändert, das Bild freezt auf einmal

Hab mein Server wieder 2.1.1 zurück gestellt.

Einziger Grund war nur die HD+ die ich mir noch anschaffen will.
Mit 2.1.1 lief das ding einwandfrei.
Werde die hd+ karte dann mit oscam lesen..

Kann cccam 2.1.1 die sky hd sender?
 
OP
Y

ydnaso

Meister
Registriert
7. Dezember 2010
Beiträge
929
Punkte Reaktionen
379
Erfolgspunkte
63
Ort
Bayern
AW: Diagnose Möglichkeiten

Wie ist das dann bei cccam 2.2.1?

Da kann man doch auch keinen Betatunnel anlegen, oder?

Noch abschließend ne verständnissfrage, eigentlich offtopic aber mal nen auge zudrücken:

Wenn ich cccam und oscam gestartet habe und es gibt clients die probleme mit oscam haben, können diese auch wie gewohnt direkt auf den cccam server connecten?
Angenommen der port unterscheidet sich vom Oscam Port...
 

feissmaik

Elite User
Registriert
21. November 2010
Beiträge
1.646
Punkte Reaktionen
513
Erfolgspunkte
113
Ort
FarFarAway
AW: Diagnose Möglichkeiten

Du brauchst den OScam nur intern für den Betatunnel... Dahin connected sich nur das CCcam aber keine anderen Benutzer!

CCcam 2.2.x hat einen bereits eingebauten Betatunnel für manche Karten aber eben noch immer nicht für die Kabel Karten :(
Selber Konfigurieren bzw einfluss darauf nehmen kannst du leider ebenfals nicht...
Das kannst du eben nur mit OScam

Der port sollte sich auf jedenfall unterscheiden - 2 dienste mit dem gleichen port können auf der selben kiste nicht gestartet werden, zumindest einer davon würde dann nicht funtzn

Siehe zb

Du hast zwar ne S02 aber vom Prinzip ist es das gleiche

Deine Karten liest du alle mit CCcam ein und OScam hast du nur laufen damit für die HD Sender eine seperate CAID zur verfügung steht - also OScam connected sich zum CCcam und wandelt die Anfragen die für 1833 eingehen in Anfragen auf 1702 um und gibt das dann an CCcam zurück

Wenn du noch ne HD+ Karte hast kannste die auch von OScam einlesen lassen weil CCcam <2.2.x kommt mit der noch nicht zurecht soweit ich weiss
 
OP
Y

ydnaso

Meister
Registriert
7. Dezember 2010
Beiträge
929
Punkte Reaktionen
379
Erfolgspunkte
63
Ort
Bayern
AW: Diagnose Möglichkeiten

Danke, das habe ich schon verstanden, dass ich den oscam nur zum tunneln brauche.

Ich hab das auch bereits schonmal so umgesetzt, allerdings habe ich 2 clients mit einem cccam 2.0.11 Receiver. (nicht updatebar)
Sobald sie sich mit dem Oscam Server verbunden hatten, kamen im Minutentakt freezer vor.
Daraufhin habe ich wieder oscam abgeschaltet und cccam alleine eingesetzt.

Nun kommen aber die HD Sender bei mir dazu.
Daher wollte ich nun wissen ob ich den Kompromiss eingehen kann, für Receiver, die mit oscam probleme haben, sich eben direkt auf cccam zu connecten.
Die anderen über die [cccam] Schnittstelle von Oscam

Sprich cccam ließt karte, öffnet aber z.b. den port 12000. Cccam übergibt per N - Line an oscam. Oscam hat eine cccam Schnittstelle auf port 15000.

Kann nun der client entscheiden ob er direkt über port 12000 mit cccam connectet (eben ohne betatunnel und somit ohne HD) oder ob er sich über port 15000 connected. (hier dann durch oscam alles auf caid 1702 getunnelt und somit mit HD)
 

feissmaik

Elite User
Registriert
21. November 2010
Beiträge
1.646
Punkte Reaktionen
513
Erfolgspunkte
113
Ort
FarFarAway
AW: Diagnose Möglichkeiten

Die Clients verbinden sich nur zum CCcam - vom OScam wissen die garnix

Auf der DM läuft dein CCcam und Oscam und die Diablo verbindet sich nur zum CCcam

Auf dem CCcam liegen dann sowohl 1702 als auch die vom Betatunnel an - musst du dann natürlich entsprechend configurieren

Bei OScam ist das ja ein wenig anders - jenachdem welche CAID du in der oscam.conf bei [newcamd] einstellst, wenn du da also <port>@1833 einträgst, wird dir beim verbinden auf den <port> auch die caid 1833 zur verfügung gestellt - ob die dann auch funzt ist aber wieder ne andere geschichte :p

kA ob das nich langsam zu verwirrend wird hier :)


Deine S02 wird von CCcam eingelesen
OScam verbindet sich zum CCcam und greift von da die 1702 ab
CCcam verbindet sich via N-line zum OScam und kriegt von da dann die 1833

Deine benutzer verbinden sich alle zum CCcam und kriegen vom OScam garnichts mit



(sry, hatte Lust das nochmal zu schreiben :D)
 
OP
Y

ydnaso

Meister
Registriert
7. Dezember 2010
Beiträge
929
Punkte Reaktionen
379
Erfolgspunkte
63
Ort
Bayern
AW: Diagnose Möglichkeiten

Ahhhh

Hab mir mal die Config angeschaut von dem Beispiel mit dem HD Mapping..

Prinzipiell ist dass dann so:

cccam -> oscam -> zurück cccam <--- Clients connecten hier


Na an so eine konstellation habe ich noch gar nicht gedacht, oscam wird somit nur für den Betatunnel verwendet?
 
OP
Y

ydnaso

Meister
Registriert
7. Dezember 2010
Beiträge
929
Punkte Reaktionen
379
Erfolgspunkte
63
Ort
Bayern
AW: Diagnose Möglichkeiten

Na dann mach ich das auch so!
Hast mir sehr geholfen, diese konstellation war mir nicht bewusst.
Dachte immer dass der client sich dann mit oscam verbinden muss.

thx!
 
Oben