Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Talk Debian IPC 2x Smargo- keine Readerserials

Dieses Thema im Forum "ThinClients" wurde erstellt von morecolor, 19. Oktober 2013.

  1. morecolor
    Offline

    morecolor Newbie

    Registriert:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo zusammen,
    bin noch am Anfang meiner Gehversuche. Habe in den letzten Wochen viel gelesen und mache auch kleinere Fortschritte.

    Ich habe (gaaaanz alleine u. mit dem Internet) einen

    IGEL M300C mit Debian 6.0.7 IPC aufgesetzt. Es läuft die Linux version 2.6.32-5-486.
    Ich habe die Oscam-Version v1.20-unstable_svn, build r8984 (i486-linux-gnu)
    am laufen und soeben zwei neue Smargo ausgepackt und via aktivem Hub an den IGEL angeschlossen.

    Beide reader sind auf der Verpackung als "ArgolisSmargo Smartreader Plus USB *Das Original* deklariert. Auf den Readern selbst steht Smartreader Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren. Beide haben einen Hologramm-Aufkleber "Security".

    Leider werden beide Smargos vom IGEL nicht richtig erkannt.

    Via smargo_list kommen folgende Infos:
    Code:
    Looking for smartreader with an out endpoint = 0x82 :

    bus 001, device 010 : 0403:6001 Smartreader (Device=001:010 EndPoint=0x82 insert in oscam.server 'Device = Serial:?')

    bus 001, device 009 : 0403:6001 Smartreader (Device=001:009 EndPoint=0x82 insert in oscam.server 'Device = Serial:?')

    Beide Reader erscheinen mit "Serial:?". Habe ich hier das Turbo-Glück und gleich zwei Fake-Reader erwischt oder was stimmt hier nicht?

    Ich wollte auch die FW via Win7 und den jeweiligen Update-exe prüfen. Kein Tool ausser 1.03 erkennt die Reader (no smartreader found...). Die 1.03er-Update-exe sagt zumindest Reader found on COM4. Mehr aber auch nicht. Ich weiss also nicht, welche FW die beiden Reader haben.

    Welche Infos müsste ich noch posten, damit ihr mir weiterhelfen könnt?

    Vorab Thanx...

    mc
     
    #1
  2. Radagast
    Offline

    Radagast Elite User

    Registriert:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    945
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Debian IPC 2x Smargo- keine Readerserials

    Hi,

    das liest sich so als ob deine Smargos die Firmware 1.03 drauf haben. Erst ab FW 1.05 haben die Teile von Haus aus eine iSerail3 und bei FW 1.07 mußt du diese selber über das Konfigtool vergeben (Name). Ich an deiner Stelle würde versuchen auf die Firmware 1.05 ein Update durchzuführen.
     
    #2
  3. morecolor
    Offline

    morecolor Newbie

    Registriert:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Debian IPC 2x Smargo- keine Readerserials

    Hi,

    Das geht eben nicht mit dem 1.05er-Updatetool werden beide Reader nicht erkannt.
     
    #3
  4. Radagast
    Offline

    Radagast Elite User

    Registriert:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    945
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Debian IPC 2x Smargo- keine Readerserials

    Hi,

    auf 1.04 geht auch nicht?
     
    #4
  5. morecolor
    Offline

    morecolor Newbie

    Registriert:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Debian IPC 2x Smargo- keine Readerserials

    Nein, auch nicht. Nur das 1.03er-Tool erkennt beide als " Reader found on COM4 bzw. 5. die FW-Version wird mir aber auch nicht angezeigt.
     
    #5
  6. bunu
    Offline

    bunu Newbie

    Registriert:
    15. Februar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    #6
    Pilot gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.