Datenträgerabbild brennen mit Windows 7

Dieses Thema im Forum "Windows 7 Trickkiste" wurde erstellt von camouflage, 27. Juli 2009.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.441
    Zustimmungen:
    3.519
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen

    Dateien ohne Zusatzprogramm auf CD oder DVD brennen, das geht schon seit Windows XP. Neu bei Windows 7 ist Möglichkeit Datenträgerabbilder (ISO-Dateien) direkt über den zu brennen.
    Datenträgerabbild brennen: Mit Windows 7 brennen Sie ISO-Dateien per Klick

    Viele Downloads von Programmen oder Systemen werden heutzutage nicht mehr als ausführbare Datei oder komprimiertes ZIP-Archiv ausgeliefert, sondern als Datenträgerabbild (ISO-Datei). Bei diesem Datei-Typ handelt es sich, ähnlich wie bei ZIP-Archiven um ein Container-Format. Das bedeutet, dass viele Dateien und Ordner damit zu einer einzelnen Datei zusammengepackt werden können. Anders als ZIP-Archive sind ISO-Dateien aber speziell für das Brennen auf CD oder DVD ausgelegt und haben für diese Zwecke auch Sonderfunktionen. So können Datenträgerabbilder etwa auch bootfähig gemacht werden.

    Datenträgerabbilder brennen: Um ein Datenträgerabbild auf CD oder DVD zu brennen waren bis Windows Vista spezielle Brenn-Tools wie etwa Imgburn nötig. Unter Windows 7 können Sie eine ISO-Datei nun einfach mit der rechten Maustaste anklicken und "Datenträgerabbild brennen" wählen. Im darauf folgenden Dialog wählen Sie Ihr Brenner-Laufwerk aus und klicken auf "Brennen". Das Datenträgerabbild wird dabei entpackt und der Inhalt auf CD/DVD geschrieben. Zusätzlich schreibt die Brennfunktion noch den Bootsektor auf den Datenträger, falls dieser in der ISO-Datei hinterlegt war.
    Dateien brennen: Natürlich können Sie unter Windows 7 auch wie unter Vista ganz normal Dateien auf eine CD oder DVD brennen. Dazu legen Sie einfach einen Rohling ein und klicken im Autostart-Dialog auf "Dateien auf Datenträger brennen" oder "Eine Audio-CD brennen". Danach ziehen Sie die zu brennenden Dateien mit dem Explorer auf das Brenner-Fenster und klicken dort die Schaltfläche "Auf Datenträger brennen" an.
    Quelle:pC-Welt
     
    #1
    samako und Guschi gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.