Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Handy - Navigation congstar Prepaid: Aktivierung ab sofort mit eID möglich

Ab sofort bietet der zur Telekom gehörende Kölner Mobilfunkanbieter Congstar auch die Möglichkeit an, sich für die Aktivierung einer congstar Prepaid SIM-Karte mit der Online-Ausweisfunktion des neuen deutschen Personalausweises (auch eID genannt) zu identifizieren. Hierdurch lässt sich ein neuer Prepaid-Tarif in wenigen Minuten aktivieren. Auch die Mobilfunktarife von ja! mobil und Penny Mobil verfügen über diese Möglichkeit. Bei dem Legitimationsverfahren arbeitet congstar mit der Deutschen Post zusammen:

Um das neue, schnelle und sichere Verfahren bei congstar nutzen zu können, ist ein deutscher Personalausweis (oder Aufenthaltstitel) mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion erforderlich. Um den Vorgang zu starten, muss der Kunde die PostIdent-App im WLAN herunterladen und starten. Die einzelnen Schritte werden im Rahmen der Benutzerführung genau erklärt. Über die in den meisten aktuellen Modellen vorhandene NFC-Schnittstelle (Nahfeldkommunikation) erkennt das Smartphone den Personalausweis. Zur abschließenden Identifikation muss der Kunde nur noch seine persönliche (und geheime) eID-PIN eingeben. Die Prepaid-Karte wird direkt im Anschluss aktiviert.

Unbenanntnb.jpg

Quelle; caschy
 
Oben