Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Becker Z099 und Z201 Becker orginal Startlogo Z201

aladin48

Ist gelegentlich hier
Registriert
29. Mai 2008
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
3
Erfolgspunkte
28
Ort
Osten
habe nichts bei meiner suche hier gefunden.
Bin im Besitz zweier Z201 , welche auch einwandfrei funktionieren ,nur was mich stört ist , das beim Einschalten die org. Becker Logos verschwunden sind ,
und erst nach etwa 10sek mein eingefügtes Startbild erscheint.
auch wenn ich eine andere Soft draufspiele startet es erstmal dunkel.
 

Goldibear

MFC
Teammitglied
Registriert
6. Juli 2008
Beiträge
8.073
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
99.922
Erfolgspunkte
393
Ort
Bärenbau
AW: Becker orginal Startlogo

Hallo,

dann lade Dir hier das original Image des Z201 und hole Dir das Logo
dort raus und kopiere es wieder auf dein Navi. Du müsste die Data.zip mit Winrar öffnen
dort dann weiter im Pfad zum Ordner ui_Becker und dort in den Ordner 480x272 und da gibt es
die loading.bmp diese muss da rein dann sollte das original Logo wieder erscheinen.

Was Du aber beschreibst deutet darauf hin das Du die Lade Prozedure mit einem anderem
Loge Bild verändert hast, der Unterschied ist nun das diese Datei nicht komprimiert ist und ganz woanders
hinterlegt ist in eine zusätzlichen ui Ordner und dann verhält sich das Navi hat so.
Denn normalerweise kommt erst das original Startlogo und dann erst dein Startbild.
Wenn Du möchtest das dein Startbild sofort erscheint, muss Du es komprimieren und dann als loading.bmp
in dem oben besagtem Ordner wieder einfügen dann funktioniert das.
 
OP
A

aladin48

Ist gelegentlich hier
Registriert
29. Mai 2008
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
3
Erfolgspunkte
28
Ort
Osten
AW: Becker orginal Startlogo

danke für die schnelle Antwort, werde es mal so ausprobieren. Melde mit Feedback
 
OP
A

aladin48

Ist gelegentlich hier
Registriert
29. Mai 2008
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
3
Erfolgspunkte
28
Ort
Osten
AW: Becker orginal Startlogo

Habe es gerade so gemacht. aber das Backer startlogo erschein nicht.
Normalerweise hat das startloge doch gernichts mit der navisoft zu tun , dieses kommt doch auch wenn der Flash Speicher formatiert ist. also ist das doch eigentlich das wallpaper von Windows Ce.
Hatte mal eine neue Naviplatine , da war das so.
 

Goldibear

MFC
Teammitglied
Registriert
6. Juli 2008
Beiträge
8.073
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
99.922
Erfolgspunkte
393
Ort
Bärenbau
AW: Becker orginal Startlogo

Ja da hast Du recht.
Es könnte sein das es in Windows hinterlegt ist was ich aber nicht glaube.
Denn das Starlogo gehört zu der Navisoftware und hat nichts mit Windoes CE zu tun.
WIN CE ist die Systemsoftware genau wie auf deinem PC, ohne Betriebsystem stártet dein PC auch nicht
und das ist hier nicht anders, erst dann wird die Software ausgelesen und geladen.
Und das Startlogo gehört nun mal zum Navi, also Teste es mal in dem Du die das original Image holst als SR2 oder 3 und teste es damit.
Andere Versuch, stelle mal das Navi auf Werkseinstellung zurück und bootet es neu aber bitte ohne dein Startbild.
 
OP
A

aladin48

Ist gelegentlich hier
Registriert
29. Mai 2008
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
3
Erfolgspunkte
28
Ort
Osten
AW: Becker orginal Startlogo

es handelt sich doch um das logo , auf welcher groß BECKER steht. Es kommt nämlich auch nicht wenn ich das Navi an den PC hänge.
Da kommt auch erst eine Weile nichts und dann das USB Logo , was sich so dreht.

Werkseinstellung ohne Startbild ändert auch nichts
Brauch nur den Ordner NNGStart zu löschen ,schon ist das Navi finster und es leuchtet zwar der Startknopf aber kein Bild.
Nach einfügen das Ordners NNGStart startes es wieder , aber eben mit verzögerten Bild.
 
Zuletzt bearbeitet:

Goldibear

MFC
Teammitglied
Registriert
6. Juli 2008
Beiträge
8.073
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
99.922
Erfolgspunkte
393
Ort
Bärenbau
AW: Becker orginal Startlogo

Hey,

ja das ist richtig fehlt der NNGStart Ordner startet es nicht.
Ist das loading.bmp zwar erneuert aber nicht sauber komptimiert und wieder gepackt
dann kann er das auch nicht auslesen. Einziges was ich noch wüsste formatiere das Flashlaufwerk und installiere es neu.
Ohne deine Änderung des Startbildes, wenn Du den Ordner wegnimmst wo dein Startbild drin ist was macht es dann.
Startet es normal oder bleibt es hängen.
 
OP
A

aladin48

Ist gelegentlich hier
Registriert
29. Mai 2008
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
3
Erfolgspunkte
28
Ort
Osten
AW: Becker orginal Startlogo

Wenn ich den Ordner weg nehme in dem mein Startbild ist, kommt dann nach 15sek das revo1 Startbild von der installierten Software und es lädt alles bis man dann eben navigieren kann.

Habe es nochmal formatiert und die org.Software draufkopiert.
Der selbe Effekt. Es kommt jetzt zwar das Becker Hindergrundbild aber erst nach 15 Sekunden.
vielleicht reden wir auch aneinander vorbei.
Ich hatte mal eine nagelneue Platine für ein Z201. welche aber ohne Software ausgeliefert wurde.
als ich diese dann ins Navi eingebaut hatte, startete ich danach gleich das Navi und als es anging kam das becker Logo. Flashlaufwerk war aber leer.
Also muss das erste Bild was mit Windows CE zu tun haben und das wollte ich eigentlich beantwortet haben.
Bei einen voll intakten Navi kommt das becker logo schon nach 3 sek.
Mich stört das eben , weil man denkt das Navi braucht aber lang bis es an ist.
 

Goldibear

MFC
Teammitglied
Registriert
6. Juli 2008
Beiträge
8.073
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
99.922
Erfolgspunkte
393
Ort
Bärenbau
AW: Becker orginal Startlogo

Also da bin ich überfragt.
Will aber nicht sagen das dies nicht sein kann, nur wie man das ändert da muss ich passen,
weil ich jedem rate nicht in der SystemSoftware WINCE rum zuspielen denn dann geht
hinterher gar nichts mehr. Sorry aber da muss ich passen.
Aber vielleicht findet sich ja jemand der da helfen kann, mal sehen also Geduld.
 
OP
A

aladin48

Ist gelegentlich hier
Registriert
29. Mai 2008
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
3
Erfolgspunkte
28
Ort
Osten
AW: Becker orginal Startlogo

Ja ich weis auch nicht, was da passiert ist , Ich hatte mal vor Jahren auf ein Z201 irgendeine Transit Software draufgespielt und da war dann plötzlich nach dem ersten Starten ein Bild in Grau mit atonic Scin Schriftzug zu sehen.
Blieb dann auch später nach Softwarewechsel zB. Revo2 , weiter hin auf dem Navi.
Denn beim Starten des Navis wird ja das Hintergrundbild, in diesen fall das Beckerlogo, sofort geladen und erst nach besagter Zeit kommt das Hintergrundbild von der Software.
Irgentwie muss das einfach zu bewerkstellen sein , nur keiner weis es hier im Forum.
Schade, aber nochmal Dank für deine Bemühungen.
 

Goldibear

MFC
Teammitglied
Registriert
6. Juli 2008
Beiträge
8.073
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
99.922
Erfolgspunkte
393
Ort
Bärenbau
AW: Becker orginal Startlogo

Hey,

das kann nur bedeuten das der Skin zur falschen Software drauf ist.
Um das weg zu bekommen gibt es eine Möglichkeit nur die sage ich nicht sehr gerne.
Denn dies ist mit Vorsicht zu genießen und wenn es schief geht war es das.

Du musst das Navi, also den Flashspeicher komplett formatieren und dann die Software ohne
diesen Skin neu drauflegen und anschließend über das Navi mehrmals die Werkseinstellung aufrufen.
Dann kommt irgendwann das originalé Bootlogo vom Z201 und dann sollte es auch in WIN CE wieder getauscht sein.
Dann aber dort nicht wieder diesen Tomic Skin blau drauf das ist meistens ein zustäzlicher UI ordner oder eine Branding.zip
die das auslöst, die darf da auf keine Fall mehr mit drauf sónst ist es wieder weg.
Zudem gehört der Tomic Skin zur allerersten Version für dieses Navi und funktioniert auf SR2 und SR3 nicht mehr.

Das ist das was Du nun noch versuchen kannst. Aber Vorsicht beim formatieren unter Windows
die Einstellung Schnellformatierung und default Einstellung deaktivieren also Häkchen raus und schauen das FAT nicht FAT32
eingestellt ist und dann ganz normal formatieren. Dann das Image drauf.
Und wie gesagt 2 bis 3 mal die Werkseinstellung machen dann sollte das wieder gehen.
 
OP
A

aladin48

Ist gelegentlich hier
Registriert
29. Mai 2008
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
3
Erfolgspunkte
28
Ort
Osten
AW: Becker orginal Startlogo

Der Tip ist gut , aber wo habe ich das image?
Ist bestimmt schon 5 Jahre her.
Ich habe jetzt eine andere Plaine in das Z201 eingebaut und es funktioniert wieder, wie es soll.
Ärgere mich nicht mehr länger damit rum.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben