BBC plant weitere HDTV-Sender

Dieses Thema im Forum "HDTV und UHD News" wurde erstellt von josef.13, 16. Juli 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.720
    Zustimmungen:
    16.213
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Die BBC will ihr HDTV-Angebot 2014 erheblich ausweiten. Neben den bereits verfügbaren Sendern BBC One HD und BBC Two HD sollen ab Anfang 2014 auch BBC News HD, BBC Three HD, BBC Four HD, CBeebies HD & CBBC HD empfangbar sein wobei die beiden letzten Kinder-Programme sich die Frequenzen mit BBC Three HD und BBC Four HD teilen. Die neuen HDTV-Sender sollen wie gehabt auch frei empfangbar via Satellit ausgestrahlt werden. Derzeit ist der Empfang der HDTV-Programme der BBC in Deutschland via Astra 28.2° Ost noch sehr einfach möglich.

    Das dürfte sich allerdings ändern, sobald der mit einem stärker auf die britische Insel konzentrierten Footprint ausgestattete Astra 2E die Frequenzen von Astra 1N übernimmt und dann voraussichtlich nur noch im Westen Deutschlands der Empfang mit 60 cm-Antennen möglich sein wird. Der ursprünglich für den 21. Juli geplante Start von Astra 2E wurde bis zum Abschluss der Ursache für den Absturz einer Proton M-Rakete allerdings zunächst einmal verschoben.

    Quelle: areadvd
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.