Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Gelöst Argus Piccollo: nur noch Störungen nach Senderumbelegung (KD)

Dieses Thema im Forum "Kabelanbieter Fragen bei Edision Receiver" wurde erstellt von Nappkarl, 8. Januar 2013.

  1. Nappkarl
    Offline

    Nappkarl Newbie

    Registriert:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo!

    Ich besitze seit geraumer Zeit einen Argus Piccollo und habe KD Digital.

    Mit der ILTV-Firmware hat das ganze sehr gut funktioniert, bis KD eine Senderumbelegung durchgeführt hat. Jetzt sind die Sender zwar zu empfangen, aber es sind extrem viele Störungen vorhanden. Mit der Original-Firmware habe ich's schon versucht: da funktioniert's störungsfrei, aber leider nur die öffentlich-rechtlichen, da der Reciever dann die Karte nicht mehr erkennt.

    Kann mir da jemand helfen?
     
    #1
  2. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.987
    Zustimmungen:
    7.619
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Argus Piccollo: nur noch Störungen nach Senderumbelegung (KD)

    Versuch mal einen manuellen Sendersuchlauf, häufig hilft das weiter
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  3. Nappkarl
    Offline

    Nappkarl Newbie

    Registriert:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Argus Piccollo: nur noch Störungen nach Senderumbelegung (KD)

    Wie's ausschaut ist wohl der Receiver im Eimer. Schließe ich meinen alten Humax an, gibt's keinerlei Probleme mit dem Empfang....
     
    #3
  4. Nappkarl
    Offline

    Nappkarl Newbie

    Registriert:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Argus Piccollo: nur noch Störungen nach Senderumbelegung (KD)

    Das Problem hat sich gefunden: der alte Verstärker in der Hausverteilung war für die neuen höheren Frequenzen nicht mehr geeignet. Neuer Verstärker -> keine Probleme.
     
    #4
    Pilot gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.