Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Handy - Navigation Apple veröffentlicht iTunes 10.1.2

itunes10-v6.jpg





Apple hat vergangene Nacht ein zweites Update für iTunes 10.1 freigegeben. Version 10.1.2 liefert den Versionshinweisen zufolge "mehrere wichtige Verbesserungen bei der Stabilität und Leistung". Welche dies genau sind, verschweigt Apple jedoch.
Fest steht lediglich, dass iTunes 10.1.2 die CDMA-Variante des iPhone 4 unterstützt, die der US-Mobilfunkanbieter Verizon ab Anfang Februar vertreiben wird. So lassen sich Musik, Videos und andere Dateien dann auch mit dem unter iOS 4.2.5 laufenden Apple-Smartphone synchronisieren.

Das Update für Mac ist 90,43 MByte groß, die 32-Bit-Windows-Version 78,29 MByte und die 64-Bit-Windows-Variante 79,16 MByte. Alle lassen sich über die Softwareaktualisierung oder
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
herunterladen.


iTunes 10.1 hatte Apple Mitte November 2010 veröffentlicht. Es brachte unter anderem Unterstützung für iOS 4.2 und das im September vorgestellte Feature AirPlay, mit dem sich Videos drahtlos von iTunes zu Apple TV streamen lassen. Das Stabilitätsupdate iTunes 10.1.1 folgte Mitte Dezember und behob einige Absturzursachen und Videoprobleme.


Quelle:zdnet.de
 
Oben