Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Zusatzapplikationen Anleitung fürs Installieren und freischalten

Lieselotte

Best Member
Boardveteran
Mitglied seit
7. Januar 2008
Beiträge
5.196
Erhaltene Reaktionen
9.063
Wo kommen die Kartenordner hin?
TomTom v7 für PDA

[DOWN]
Anleitung von thanks
[/DOWN]

Hierbei ist zu beachten (unter Punkt 12), das man beim Easytool im ersten Fenster eine 1 eingeben muß, weil es hier um 8er Karten handelt. Eine Anleitung von mir. Oder ihr versucht es mit dem AutoActive 1.8, um die Karten freizuschalten.
 
Zuletzt bearbeitet:

bob83

Newbie
Mitglied seit
27. Oktober 2011
Beiträge
24
Erhaltene Reaktionen
2
AW: Anleitung fürs Installieren und freischalten

warum kommt bei mir immer(Diese Seite konnte nicht gefunden werden.)wenn ich auf den Links gehe?
 
OP
Lieselotte

Lieselotte

Best Member
Boardveteran
Mitglied seit
7. Januar 2008
Beiträge
5.196
Erhaltene Reaktionen
9.063
Ja, das ist ja gut und schön, aber welches Tool nimmst du zum freischalten der Karte. Wo hast du die Karte hinkopiert, was hast du genau gemacht???
 

nanik

Newbie
Mitglied seit
11. Februar 2012
Beiträge
8
Erhaltene Reaktionen
1
Vorneweg: Habe mit TT wenig, so gut wie keine Erfahrung. Bisher nur Igo, Navigon, Route66, Sygic usw. Will nun TT auf einem China Navi Win CE 6 testen. Habe "TT7-CE4.2_u_CE6.0"und "DE_AT_CH_and_Eastern_Europe_885_4058"
Bin so vorgegangen: Habe die Dateien entpackt. Den entpackten Ordner "Navigator" und die entpackte "DE_AT_CH_and_Eastern_Europe_885_4058" auf meine SD Karte kopiert. Habe danach mehrere Versuche unternommen:

1. Versuch: Laut "TT7 Anleitung" mit dem enthaltenen "EasyUseTool" bin jedoch nur bis Punkt 14 gekommen. Da wird bei mir nach vielen Versuchen, diese "meta.dct" nicht erzeugt.

2. Versuch: Mit "GER_FastActivate_20.10.2010_Premium_edition_v1.7" Wenn ich die exe im Kartenordner aktiviere, kommt die Meldung "!! TTGO.BIF oder TTNAVIGATOR.BIF nicht gefunden!!" Diese TTNAVIGATOR.BIF ist jedoch im Navigatorordner enthalten. Habe dann auch versucht sie da zu öffnen, dieselbe Meldung.

3. Versuch: Mit "AlbertsEasy_Activator_v0.57" Hier kommt die Meldung das TTNAVIGATOR.BIF beschädigt sei.

4. Versuch: Mit "AutoActivate v1.8.7.4" - Navi Meldung - "Geen kaarten gevonden"


Komme also nicht weiter. Liegts vielleicht an Fehler in den Maps oder brauche ich andere, oder mache ich was falsch? Vielen Dank.

Nanik
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
Lieselotte

Lieselotte

Best Member
Boardveteran
Mitglied seit
7. Januar 2008
Beiträge
5.196
Erhaltene Reaktionen
9.063
Ok. kannst wieder ne kleinere Schrift wählen:emoticon-0105-wink:. Wenn du das Easytool nimmst, achte auf den aktuellen Meta.txt und dann statt der 2 die du für das NAvcore 7 eingeben sollst, gebe dort die 1 ein. Das generierte dct findest du im Ordner insert meta from map. Das fügst du dann in den Karten Ordner. Wenn er keine dct generiert, kommt im letztem Fenster eine Fehlermeldung, diesen könntest du vielleicht dann mal hier vorzeigen.
 

nanik

Newbie
Mitglied seit
11. Februar 2012
Beiträge
8
Erhaltene Reaktionen
1
Es liegt an den "DE_AT_CH_and_Eastern_Europe_885_4058" maps (jene mit 3.part.). Die sind anscheinend fehlerhaft. part 1 lässt sich normal enpacken, in part 2 sind Dateien die die auch in part 1 sind und part3 überschreibt dann nochmals so das zum Schluss gar nichts mehr übrigbleibt. Muss neue maps runterladen. Melde mich dann.
...............
Habe es noch einige Male versucht. Es geht nicht.

Basic Explanation:
OK = All good and copy now.dct into the Mapfolder.
Wrong Device ID symbols = Devicecode wrong written
There is no such map in keyfile Meta.text = Your Map is until now not supported
Can find file = no .meta file inside Folder “insert_meta_from-Map_here”
### Run Keygen ###
Pocket Device ID detected
There is no such key ´DE_AT_CH_and_Eastern_Europe_885_4058´> in keyfile ´Meta.txt ´Central_and_eastern_Europe-512.meta´ - Error.
^^^^^^^^^^^^^Keygen Output only here! ^^^^^^^^^^^^^^^^
Keygen says Map not supported of meta.txt
Drücken Sie eine beliebige Taste…

Vielleicht ein Tipp, wo ich Maps für dieses China Win CE 6 Gerät finde.
Vielen Dank
Nanik
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
Lieselotte

Lieselotte

Best Member
Boardveteran
Mitglied seit
7. Januar 2008
Beiträge
5.196
Erhaltene Reaktionen
9.063
1.Wrong Device ID symbols = Devicecode wrong written
Das kann bedeuten, das du die GeräteID falsch geschrieben hast. Sie besteht aus 10 Stellen und ist ohne Leerzeichen zu schreiben. Es kann aber auch sein, das das Prog deine GeräteID nicht annimmt. Dann mußt du ein anderes Prog versuchen.

2.There is no such key ´DE_AT_CH_and_Eastern_Europe_885_4058´> in keyfile ´Meta.txt

Das bedeutet, das er keinen Meta.txt finden kann, oder dieser Code im Meta.txt vorhanden ist.
Hab dir mal nen meta.txt geuppt. EInfach unter Progs einfügen

Edit:
3.Can find file = no .meta file inside Folder “insert_meta_from-Map_here”
Dort hast du nicht die meta der Karte eingefügt, wie soll das Prog dann die dct erstellen?

Hier noch ne kurzanleitung

 
Zuletzt bearbeitet:

larfus

Newbie
Mitglied seit
7. Dezember 2012
Beiträge
12
Erhaltene Reaktionen
0
AW: ORIGINAL TomTom Blitzer >regelmäßig aktualisiert<

mal ne Frage ans Forum. Wozu sollte ich mein Navi Patschen? und geht das beim START60 überhaupt? und wenn ja wie?
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben