Adobe und Nvidia entwickeln GPU-Beschleunigung für Flash

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von Anderl, 2. Juni 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.515
    Zustimmungen:
    99.929
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Adobe und Nvidia entwickeln GPU-Beschleunigung für Flash
    Flash stellt eines der meist genutzten Formate für animierte und interaktive Inhalte im Internet dar, wobei es aber immer wieder zu sehr hohen CPU-Belastungen kommt. Das soll sich ändern.

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren nennt sich die von Adobe angeführte Initiative, die eine plattform-unabhängige Laufzeitumgebung für Internet- und andere Anwendungen etablieren möchte. Grundlage hierfür ist das etablierte Flash-Format, das bereits eine hohe Verbreitung genießt und vielfältige Möglichkeiten bietet. Das Problem: Während Flash für eine Vielzahl von Betriebssystemen, Browsern und ähnlichem verfügbar ist, wird seine Nutzung von den teils hohen Hardware-Anforderungen eingeschränkt

    [​IMG]


    Quelle:Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.