Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

2 Externe IPs 1 Server

filumost

Newbie
Registriert
23. Juni 2010
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
23
Hallo liebes DEB board :)

ich habe ein Interessantes problem bzw projekt oder wie ihr es auch nennen wollt. Ich habe zuhause 2 DSL Anschlüsse (warum ist egal aber sie sind da). Dahinter betreibe ich einen Server auf welchen SKY und HD+ Local sind. Da ich einige Freunde habe mit dennen ich das Abo teile also auch Internet-Sharing.

Jetzt würde ich das gerne einrichten das ne Ausfallsicherheit hab. Unzwar hatte ich mir das so geplannt das falls Fritzbox 1 abstürzt oder die Syncronisation verliert oder das Internet ausgelasstet ist direkt Anschluss 2 genutzt wird damit eventuell garkein Ausfall bzw wirklich nur nen kleiner freezer ist. Nebenbei betreibe ich noch einen VServer.

jetzt weiß ich haber nicht wie ich das am besten regelen soll. Meine idee wär

HD+ und S02 an OSCAM -> je 2 N-Lines erstellen und 2 CCcam Server aufsetzen (local)

dann auf dem Vserver einen weiteren cccam Server aufsetzen und dort 2 Clines einfügen (einmal für DSL1 und einmal für DSL2 deswegen auch die 2 CCcam server die local sind)

und an den Vserver dann die clients hängen (auser meine halt)

Aber iwie denk ich mir das es auch leichter gehen muss.

Geht es eigentlich das CCcam 2 mal auf die gleiche Node ID verbindet auch wenn sich die IP unterscheidet ?

Also:

Oscam an CCcam1

cccam1 werden 2 Flines erstellt DSL1 und DSL2

CCcam2 (auf dem Server) erhält dann beide clines nur mit 2 verschiedenen Dyndns


Andere vorschläge würde ich natürlich gerne hören weil ich mir vorstellen das durch diese lösung einige probleme auftretten können :)

den Clients würde ich dann gerne nur 1ne Cline geben :)
 

Phantom

Administrator
Teammitglied
Registriert
5. Juli 2007
Beiträge
24.830
Lösungen
2
Punkte Reaktionen
23.263
Erfolgspunkte
1.103
Ort
Digital Eliteboard
AW: 2 Externe IPs 1 Server

Du kannst deine Peers nur 2 Lines geben so das Sie über beide IPs Anfragen stellen. Dazu muss dein Server 2 Netzwerkkarten haben wo jeder Router angeschlossen ist. Jeder Router benötigt dazu seine eigene Dyndns. 2 IP auf einer Dyndns ist leider nicht möglich.
 

feissmaik

Elite User
Registriert
21. November 2010
Beiträge
1.646
Punkte Reaktionen
513
Erfolgspunkte
113
Ort
FarFarAway
AW: 2 Externe IPs 1 Server

mmh kommt darauf an wie deine 2 DSL Anschlüsse bei dir eingebunden sind...

Hast du sowas wie Multilink (gebündelt) oder sind es seperat genutzte Lines die du zb nur an RechnerA benutzt aber nicht mit RechnerB?

Also, hast du ein Netzwerk in dem beide DSL Anschlüsse angesprochen werden können?
...Oder es sind 2 verschiedene Netzwerke, zb DSL-1 hat 192.168.0.1 und DSL-2 hat 192.168.2.1...?

...Und worauf laufen die Cam-Server?
Mit vServer meinst du ne VM oder ThinClient?


Du könntest dir auch ein Router mit LoadBalancing anschaffen oder die Billigvariante - ein alter PC (möglichst stromsparend), 3 Netzwerkkarten rein...
NIC 1 und 2 jeweils mit einem der DSL Modems verbinden und PPPoE konfigurieren
Dann über iptables das Routing mit Loadbalancing auf die dritte NIC realisieren...
NIC 3 Kommt dann ans LAN - fertig

Du kannst natürlich auch die Router weiter verwenden, dann kannst du dir auch das PPoE sparen...
Der eigentliche Kniff bei der Sache ist allerdings die iptables Konfiguration...

Man muss an dieser Stelle aber auch erwähnen, dass es nicht ganz so einfach ist wie es auf den ersten Blick scheint... So ist beispielsweise sicherzustellen, dass etwa bei Online-Spielen die gesamte Kommunikation über die selbe Leitung geht sonst verschluckt sich der Server an den unterschiedlichen IP-Adressen...

Eine ausführliche Anleitung findest du zb
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
oder
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!




Eine weitere Möglichkeit wäre aber vielleicht auch noch das über ein VPN zu regeln...

Oder du schaffst dir einen Internet-Server an und lässt da deinen CCcam-Server laufen....
 
OP
F

filumost

Newbie
Registriert
23. Juni 2010
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
23
AW: 2 Externe IPs 1 Server

erstmal danke für die fixe antwort.

Also bei mir zuhause ist es so geregelt

Win2k8 Server mit VMWare Server darauf und debian 6 Installiert. Die VMware wird vom DHCP verwaltet und hat somit eine eigenständige IP die fix ist (192.168.178.242, 255.255.255.0, Gateway 192.168.178.2 DNS 192.168.178.1 Secundäre DNS 192.168.178.2). Eine 2te Virtuelle NIC hinzuzufügen wär kein Problem :) welche dann die 2te Gateway verwaltet. (192.168.178.243, 255.255.255.0, Gateway 192.168.178.1 DNS 192.168.178.1 Secundäre DNS 192.168.178.2)

DSL 1 = 192.168.178.1
DSL 2 = 192.168.178.2
Server = 192.168.178.254

mit Vserver war eine kleine Kiste bei Hosteurope gemeint ->
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!



Der bei mir zuhause dient überwiegend als File und DHCP Server zwecks der 2 DSL anschlüsse.
 

Phantom

Administrator
Teammitglied
Registriert
5. Juli 2007
Beiträge
24.830
Lösungen
2
Punkte Reaktionen
23.263
Erfolgspunkte
1.103
Ort
Digital Eliteboard
AW: 2 Externe IPs 1 Server

Da dann musst du es doch nicht mal kompliziert machen.

Lege 2 Lines auf den Vserver und gut is. Wenn ein DSL ausfällt oder eine Dyndns nicht abgeglichen wird, dann springt die 2. ein.
 

funzel1607

Ist oft hier
Registriert
25. April 2009
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
12
Erfolgspunkte
38
AW: 2 Externe IPs 1 Server

oder einfach einen Multiwan-Router... Suche mal nach Mikrotik 750G. Ist günstig, gefühlt ne halbe million Configmöglichkeiten aber halt was vernünftiges :)
 
Oben