Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Digital Eliteboard

Digital Eliteboard Startseite - News rund um Sky, Fernsehen allgemein und vieles mehr findest Ihr in unserem Portal

Juli
27
Ein Prime-Abo bei Amazon bringt schon lange nicht mehr nur Versandvorteile, mittlerweile sind die inkludierten digitalen Inhalte für viele Nutzer schon den Preis wert. Amazon hat seinerzeit etwas überrascht, als man begann, Fußballspiele als Audio zu streamen. Quasi wie ganz früher, als man gespannt vorm Radio saß und sich den Worten der oft mitreißend kommentierenden Radiosprecher hingab. Auch in der aktuellen Saison kommen Fußball-Fans wieder voll auf ihre Kosten. Beginnend mit dem Zweitliga-Auftakt am 3. August (HSV vs. Holstein Kiel) werden wieder alle Spiele der Bundesliga, der zweiten Liga sowie alle Spiele des DFB-Pokals und die Spiele der Champions League mit Beteiligung der vier deutschen Mannschaften übertragen. Finden Spiele beim DFB-Pokal parallel statt, werden sie als...
Juli
27
Im Internet hält sich schon seit langer Zeit das Gerücht, dass man die parasitären Geschäftsmodelle ja ohnehin nicht verhindern könne, das Ganze wäre viel zu international. Und gegen die Server oder das Rechenzentrum in Tonga könne man ohnehin nichts ausrichten. Stimmt das? Volker Rieck geht der Sache einmal genauer auf den Grund. Domain-Endung und Rechenzentrum – zwei Paar Schuhe Selbstverständlich stehen in Tonga keine Server, jedenfalls keine, die Inhalte unreguliert über Datenleitungen nach Europa schaufeln. Praktisch jedes Rechenzentrum (oder Datacenter) auf der Welt kann die Daten einer solchen exotischen Domain beherbergen. Eine .to Domain als Beispiel (Länderkennung für Tonga) bietet mehrere Vorteile. Sie liegt phonetisch dicht an Torrent und sie ist...
Juli
27
In der vergangenen Saison hatte Sky seine komplette Bundesliga-Berichterstattung aus dem Studio gesendet, nun kehrt der Sender für das Topspiel wieder ins Stadion zurück. Nicht die einzige Veränderung, die in der neuen Saison greifen wird... Mit Beginn der neuen Bundesliga-Saison wird Sky seine Berichterstattung wieder verändern. Gleich mehrere Neuerungen, die im vergangenen Jahr unter dem inzwischen gegangenen Chefredakteur Burkhard Weber eingeführt wurden, werden zurückgenommen - allen voran der frühe Start um 13:00 Uhr. Wie bereits seit einigen Tagen bekannt ist, will Sky mit seinem Verlauf samstags nun wieder um 14:00 Uhr beginnen und damit eineinhalb Stunden vor Anpfiff (DWDL.de berichtete). Im Zuge dessen wird auch die erst im vorigen Jahr gestartete Doppelmoderation wieder...
Juli
27
Wer Sky Ticket über den Browser nutzen möchte, muss sich ab sofort umstellen: Das Design des Streamingdienstes wurde überarbeitet. Auffälligste Neuerung: Um die Inhalte sehen zu können, muss nun ein zusätzlicher Player heruntergeladen werden. Sky verpasst seinem Streamingdienst Sky Ticket derzeit einen neuen Anstrich und hat nach Android-Smartphones und -Tablets nun auch die bislang an Sky Go orientierte Bedienoberfläche im Netz neu gestaltet. Auffälligste Änderung ist vor allem der Player, der nun separat installiert werden muss. Das bietet nach Angaben von Sky den Vorteil, auch während des Abspielens nach weiteren Programmen von Sky Ticket suchen zu können. Die Inhalte starten also nicht mehr direkt im Browser. Die Rede ist von einer intuitiven...
Juli
26
Samsung hat ein neues Display-Panel konstruiert, das hohe Stürze aushält und nach Militärstandards getestet wurde. Dabei findet ein spezielles Plastik Verwendung. Sehen wir diesen Bildschirm im Galaxy S10? Samsung hat verkündet, dass man ein "unzerbrechliches Display-Panel" kreiert habe, das unter anderem in Smartphones zum Einsatz kommen soll. Es handelt sich dabei um ein flexibles OLED-Display, das mit einem speziellen Plastik anstatt mit Glas abgedeckt wird. Das Produkt hat bereits die Testverfahren der unabhängigen Organisation Underwriters Laboratories erfolgreich bestanden. Selbst einen Sturz aus 1,8 m Höhe besteht das Panel unbeschadet und auch von extremen Temperaturen zeigt es sich unbeeindruckt. Es ist denkbar, dass das Galaxy S10 mit einem solchen Bildschirm ausgestattet...
Juli
26
Pay-TV und Streaming-Dienste wie Netflix locken immer mehr zahlende Zuschauer. Auch deutsche Anbieter von Bezahlfernsehen und Video-on-Demand-Plattformen profitieren von der Entwicklung. Pay-TV und Video-on-Demand gewinnen in Deutschland mehr Kunden. Die Abonnentenzahl des Bezahlfernsehens stieg im vergangenen Jahr von 7,5 auf 7,7 Millionen und dürfte dieses Jahr fast die Marke von 8 Millionen erreichen, teilte der Privatsenderverband Vaunet am Dienstag in München mit. Die US-Konkurrenten Netflix und Amazon hätten "die Bereitschaft gesteigert, für tolle Inhalte zu zahlen - das ist gut für uns alle", sagte NBC-Universal-Europamanagerin Katharina Behrends. Umsatz um 15 Prozent gestiegen Die größten Pay-TV- und Video-on-Demand-Plattformen in...
Juli
26
Der Bundesgerichtshof bestätigt im Grundsatz die Neuregelung der Störerhaftung, schafft aber neue Unsicherheiten über Komplettsperren. Internetnutzer, die ihr WLAN für die Allgemeinheit öffnen, können künftig nicht mehr auf Unterlassung verklagt werden, wenn jemand ihren Anschluss für illegale Uploads missbraucht. Eine entsprechende gesetzliche Neuregelung von 2017 zur Abschaffung der sogenannten Störerhaftung bestätigte der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe am Donnerstag in den wesentlichen Punkten (Az. I ZR 64/17). Das neue Telemediengesetz sei mit dem Europarecht vereinbar, weil den geschädigten Firmen immer noch die Möglichkeit bleibe, den WLAN-Betreiber gerichtlich zur Sperrung bestimmter Inhalte zu verpflichten. In seiner Begründung zielte der Gesetzgeber hier ausdrücklich...
Juli
26
sky_17-03_logo-l_retina.png
Die Zahlen des vierten Quartals des Geschäftsjahrs 2017/2018 sind da. Sky gewann zuletzt wieder Kunden hinzu. Sky plc äußerte sich zudem grob über die anstehenden Projekte. Spannender Morgen in London: Sky plc, derzeit mitten in der Übernahmeschlacht, veröffentlichte seinen Geschäftsbericht für das Jahr 17/18. Seit einiger Zeit hat man bei Sky die Geschäftsjahre quasi an den Fußball-Kalender angepasst, lässt sie also immer am 1. Juli starten. Besonders im Fokus war natürlich die Entwicklung von Sky Deutschland, das im Frühjahr erstmals nach vielen Jahren einen Verlust an Abonnenten bekannt geben musste. Dieser Verlust wurde nun prompt gestoppt. Im vierten Quartal – also von April bis Ende Juni – gewann Sky...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden