Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Digital Eliteboard

Digital Eliteboard Startseite - News rund um Sky, Fernsehen allgemein und vieles mehr findest Ihr in unserem Portal

Juni
07
In den USA hat Amazon mal eben still und heimlich ein neues Produkt in das Sortiment aufgenommen. Hierbei handelt es sich um den Amazon Fire TV Cube, der eigentlich schon seit Monaten im Hinterzimmer aufbewahrt wird, jetzt aber erst ab dem 21. Juni verkauft wird. Der Amazon Fire TV Cube hat eine Besonderheit, sodass man nicht mehr zwingend einen Amazon Echo benötigt: Er ist Streaming-Box, welcher auf Zuruf hört. Man kann also mit Alexa direkt sprechen, ohne einen Knopf auf der Fernbedienung zu drücken. So kann man beispielsweise über Alexa auch den TV einschalten, das Smart Home steuern oder nach dem Wetter fragen. Um sicherzustellen, dass ihr gehört werdet, sind im Amazon Fire TV Cube acht Fernfeld-Mikrofone verbaut. Der Amazon Fire TV Cube verfügt auch...
Juni
07
Britische Fußball-Fans benötigen in Zukunft gleich drei Abos, um alle Übertragungen sehen zu können, denn zu Sky und BT gesellt sich nun auch noch Amazon. Das Unternehmen hat jetzt ein Paket erworben, das ab 2019/20 immerhin 20 Spiele umfasst. Die englische Premier League hat auch ihre letzten beiden TV-Pakete für den Zeitraum zwischen 2019/20 und 2021/22 an den Mann gebracht. Mit dabei ist auch ein völlig neuer Player: Amazon hat ein Paket erworben, das es dem Unternehmen erlaubt, insgesamt 20 Spiele über seinen Streamingdienst zu verbreiten. Dabei hat Amazon die Wahl, ob man je einen Spieltag an einem Feiertag und einem Spieltag in einer sogenannten englischen Woche zeigt oder zwei Spieltage in englischen Wochen, also an Werktagen. Das klingt zunächst wenig, ist aber vor allem mit...
Juni
06
Das Amtsgericht Bielefeld urteilte am 18.04.2018, Az. 42 C 257/17, in einem Fall illegalen Nutzens eines Tauschbörsenangebotes urheberrechtlich geschützter Filmaufnahmen. Die Klägerin behauptet, sie habe die alleinigen Nutzungs- und Verwertungsrechte am streitgegenständlichen Film. Die Urheberrechtsverletzung sei durch die Beklagte erfolgt. Die Beklagte bestreitet ihre Schuld und beantragt, die Klage abzuweisen. Sie gab eine Unterlassungserklärung ab, eine Zahlung erfolgte jedoch nicht, berichtet die Kanzlei Waldorf Frommer auf ihrer Blogseite. Die Klägerin beauftragte zur Wahrung ihrer Urheberrechte die Ipoque GmbH mit der Überwachung bestimmter Peer-to-Peer-Netzwerke durch das Peer-to-Peer Forensic System. Ipoque ermittelte für den streitgegenständlichen Film die IP-Adresse der...
Juni
06
Wie viel kostet es eigentlich genau, seine Kunden mit Paypal bezahlen zu lassen? Wir haben uns mit dem Bezahldienst über die Gebühren unterhalten und nachgefragt, wann der Verkäuferschutz gilt. Wer öfter bei Ebay einkauft, weiß, dass es viele Händler gibt, die Paypal nicht akzeptieren. Auch wenn man den Zahlungsabwickler wegen seiner dubiosen Praktiken bei Kontenschließungen und dem US-Handelsembargo vielleicht nicht mag, sind die Vorteile wie schnelle Zahlungsabwicklung und Verkäuferschutz auf der anderen Seite nicht von der Hand zu weisen. Golem.de hat bei Einkäufen verschiedene private Ebay-Händler gefragt, warum sie Paypal oder einen anderen Zahlungsabwickler nicht anbieten. Der Grund war immer die Angst vor zu hohen Kosten. Doch wie viel genau kostet eigentlich die Abwicklung...
Juni
06
Dezentrale Sperrlisten Die Deutsche Telekom kann gestohlene Handys bislang nur für ihr eigenes Netz sperren. Im Rahmen eines Pilotprojekts testet die Telekom nun eine Sperrung mit Hilfe von dezentralen Sperrlisten auf Basis der Blockchain-Technologie. Die gestohlenen Geräte lassen sich dann auch in anderen Netzen nicht mehr nutzen. Der Diebstahl eines Handys ist sehr ärgerlich – und leider relativ häufig. In Deutschland werden fast 600 Handys pro Tag gestohlen. Auf Smartphones haben viele Nutzer zahlreiche Fotos, Videos und oft auch sensible private Daten gespeichert. Nach dem Verlust des Handys ist eine schnelle Sperrung des Geräts durch den Netzbetreiber ein wichtiger Schritt zum Schutz der persönlichen Daten. Die Deutsche Telekom testet derzeit im Kampf gegen...
Juni
06
Die grundsätzliche Einigung von Europaparlament, den EU-Ländern und der EU-Kommission auf eine Kostendeckelung von Telefonaten und SMS ins EU-Ausland ist erreicht. Pro Gesprächsminute sollen bald nur noch 19 Cent berechnet werden dürfen. Nach dem Ende der Roaming-Gebühren soll nun auch Schluss mit hohen Preisen für Telefonate ins EU-Ausland sein. Unterhändler des Europaparlaments, der EU-Länder und der EU-Kommission erzielten in der Nacht zum Mittwoch eine politische Grundsatzeinigung, wonach die Kosten für solche Gespräche künftig auf 19 Cent pro Minute gedeckelt werden sollen; SMS dürfen nur noch höchstens sechs Cent kosten. Außerdem sollen Anreize zum Aufbau eines schnelleren Internets geschaffen werden. Bei gefährlichen Großlagen wie Terror und Naturkatastrophen sollen Handynutzer...
Juni
05
Weltweit ist aktuell ein Rückgang bei der Nutzung von Software ohne Lizenz zu verzeichnen und auch in Deutschland gibt es immer weniger Software-Piraten. Trotzdem wird hierzulande immer noch jedes fünfte PC-Programm ohne Lizenz genutzt, der Wert der illegal verwendeten Anwendungen liegt laut Branchenverband bei 1,3 Milliarden Euro. Rückgang der hohen Werte hält an Die Software Allianz BSA kann in ihrer aktuellen Studie zur Verwendung von illegal genutzten PC-Programmen für die Branche prinzipiell eigentlich eine gute Entwicklung vermelden. In Deutschland gibt es immer weniger Software für PC und Laptop, die ohne Lizenz genutzt wird. Im Vergleich mit der Vorstudie vor zwei Jahren ist ein Rückgang um zwei Prozentpunkte zu verzeichnen,...
Juni
05
Neue E-Mail-Adressen mit falschen Angaben bei der Telekom, Gmail, Yahoo! Mail, Gmx.com, Gmx.de und Web.de ganz einfach erstellen? Das geht mithilfe der recht neuen Webseite Mailgen.biz, die vom Betreiber von fake-it.cc erstellt wurde. Manchmal braucht man für besondere Zwecke (beispielsweise kostenloser Testmonat bei Netflix oder für vergleichbare Anlässe) eine neue E-Mail-Adresse, die eben nicht die eigenen Daten beinhalten soll. Bei vielen Unternehmen können die Adressen der einschlägig bekannten Fake-E-Mail-Anbieter grundsätzlich nicht benutzt werden, weil man sie gesperrt hat. Um sich die Zeit und Arbeit für die Erstellung einer vorgetäuschten Identität zu sparen, gibt es nun die werbefinanzierte Seite Mailgen.biz. Der Macher ist schon im Web für mehrere andere Projekte wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden