1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst wechsel von CCcam auf Oscam...

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von LaOnDa, 13. Juli 2012.

  1. LaOnDa
    Offline

    LaOnDa Spezialist

    Registriert:
    29. September 2007
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NRW
    hallo.

    ich möchte gerne von CCcam auf Oscam wechseln. weil ich denke dass das sharing per Oscam besser läuft.
    und ich habe 2 Client's bei denen läuft alles nicht 100% stabil. viele user erzählten das liegt daran das die Boxen nur mit CCcam 2.0.11 stabil laufen. und bei meiner dream funzt kein CCcam 2.0.11 (die S02 Karte wird nicht erkannt)

    deshalb möchte ich gerne wechseln !!!

    jetzt mal parr fragen dazu.

    1. ich habe nen parr F Lines in meiner CCCam.cfg. muss ich die ganzen F Lines in der Oscam.user übertragen ?? oder kann ich einfach alles in der CCcam.cfg stehen lassen ??

    2. wie sieht es mit den C Lines aus ?? selbe antwort wie bei frage 1 ??

    3. ist es besser Oscam alleine zu benutzen ? oder Oscam/CCcam ?? weil ich meine mal irgendwo gelesen zu haben das wenn man Oscam/Cccam benutzt... das man dadurch ein hop verliert.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.434
    Zustimmungen:
    12.696
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: wechsel von CCcam auf Oscam...

    1. Ja du musst für jede F-Line eine User anlegen
    2. Für C-Lines musst du jeweiks einen Proxy-Reader in der oscam.server anlegen
    3. Ohne CCcam hast du eine Fehlerquelle weniger.
     
    #2
    *Neptun*, hwmmc und STAN001 gefällt das.
  4. BlueHeart
    Offline

    BlueHeart Ist oft hier

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    du möchtest also dein Cccam-Server gegen einen OScam-Server auf der Dream austauschen?
    Dann:
    ..brauchst Du keine F-Lines mehr.
    ..für deine C-Lines legst Du in der oscam.user je Line einen Account an.
    ..in der oscam.config das Cccam-Protokoll aktivieren.
    Dies bezieht sich jetzt auf die Annahme, das hier mit einer
    1 Server - 2 Clienten Konstellation gearbeitet wird.
    Vielleicht sind ja ein parr F-Lines mehr als zwei??


    MFG


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #3
    STAN001 und Pilot gefällt das.
  5. STAN001
    Offline

    STAN001 Meister

    Registriert:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: wechsel von CCcam auf Oscam...

    Wenn ich mal ergänzen darf...

    zu 1) ja / nein ("ja" zum ersten Teil der Frage / "nein" zum zweiten Teil der Frage)
    zu 2) ja / nein
    zu 3) ja / nein / jain

    Erklärung: Oscam läuft erst Mal für sich alleine! Oscam kann dann die Daten verschiedener Emus verarbeiten, wie zum Beispiel Cccam mit ihren C-Lines in deiner bisherigen Cccam.cfg. Dafür wird ein Reader in der Oscam.server angelegt, in dem dann die entsprechenden Daten einfach eingetragen werden.

    Beispiel: In deiner Cccam.cfg steht die Line "C: ichmirdyndns.org 15689 Name Passwort"
    Dann lautet der entsprechende Oscam- Eintrag:

    [reader]
    label = IrgendEinName
    protocol = cccam
    device = ichmirdyndns.org,15689
    user = Name
    password = Passwort
    group = 4 <---...die Gruppe kannst du selbst bestimmen

    Fertig!

    Für F-Lines in deiner Cccam.cfg gilt Ähnliches. Erst Mal wird deinem Oscam gesagt, dass es dem Client "vorlügen" soll, dass hier ein Cccam-Emu läuft; das wird in der Oscam.conf festgelegt mit dem folgenden Eintrag:

    [cccam]
    port = 15555 <--- dein Port, den du bisher in deiner Cccam.cfg festgelegt hattest
    version = 2.2.1 <--- die Cccam-Version, die dem Client "vorgelogen" werden soll

    Den Rest, den du aus deiner F-Line aus der Cccam.cfg kennst (Name, Passwort, Begrenzungen usw.) werden dann einfach bei deiner neuen Oscam.user eingetragen.

    Gruß
    STAN


    Edit: Hab ja das "Jain" vergessen [​IMG]
    Jain kommt in dem Fall zustande, wenn du folgende Konstellation erstellst:
    - Oscam (zum Lesen der Karte)
    - weiterleiten an Cccam um damit selbst zu gucken (...wie blöd ist das denn?) und von diesem Cccam die F-Lines für die Clients erstellen
    ...in dem Fall verlierst du einen Hop!
    Aber wie gesagt: Die beiden brauchst du nicht! - Oscam spielt den Clients ein "Cccam" vor und das reicht denen! Und um selbst gucken zu können, reicht DVBapi vollkommen aus...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2012
    #4
    Pilot, al-x83 und (gelöschter Benutzer) gefällt das.

Diese Seite empfehlen