1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Vu+Duo Probleme mit Abspielen von mkv Datein ruckel und hänger

Dieses Thema im Forum "VU+ Duo" wurde erstellt von Nasgul6, 29. November 2012.

  1. Nasgul6
    Offline

    Nasgul6 Freak

    Registriert:
    22. Dezember 2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Also ich habe auf meiner Festplatte für die Kinder und auch für mich halt ein paar Filme und Serien rumliegen. Manchmal läuft alles einwandfrei, jedoch leider kommt es immer häufiger vor, daß wenn ich eine mkv Datei abspiele aufeinmal das Bild stehen bleibt aber der Ton weiter läuft. Mann kann es manchmal wegnehmen wenn man um 1 Minute vor oder 1 Minute nach hinten springt mit der FB. Aber manchmal springt man vor dann rennt auf einmal alles supper schnell vorwärts für paar Sek. und dann gehts wieder normal weiter.

    Ich weiß schon das der VU+ damals keine mkv Datein richtung unterstützte, aber eigentlich das ja mit den neueren VTI Images weg ist und man die einwandfrei abspielen kann.

    Woran kann das liegen oder liegts an der Datei selber? Manchmal ist es sogar so arg (Mega Monsterparty zb.:) da blieb es stecken dann 1 Minute nach hinten lief kurz wieder stecken und soweit das nur mehr das VTI zeichen links zu sehen war. Dieses drehte sich immer wieder und dann wars aus. Freeze und nix ging mehr. Nur noch Neustart mit Hauptschalter war möglich.

    Hab auch schon mal Probiert den Film über USB Stick war aber selbiges. Am PC ist kein Problem zum Ansehen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Nasgul6
    Offline

    Nasgul6 Freak

    Registriert:
    22. Dezember 2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Vu+Duo Probleme mit Abspielen von mkv Datein ruckel und hänger

    So also ich habe heute mir mit meinen Kindern die Monster High Meaga Monsterparty angesehen von meinem VU+Duo. Es ist eine .mkv Datei und muß aber wie schon oben geschreiben, leider erzählen das sich gleich nach starten des Filmes er sich mal im Bild eingefrohren hatte. Jedoch der ton lief weiter. Dann mit "1" mal ne Minute zurück gezappt, dann lief es eine Weile. Dann aber wieder nach ca. 20 Minuten Frezze und Tonausetzter vom Feinsten. Soweit das Receiver nicht mal mehr Stopte. Nur noch komplett Reset ging.

    Hier mal die Datei ausgelesen durch MediaInfo (auch angehängt)

    Allgemein
    UniqueID/String : 182836708571085770544371553203244635437 (0x898D11B6E572220CA7936137B54E152D)
    CompleteName : M:\JDownloader\Monster.High.Mega.Monsterparty.mkv
    Format : Matroska
    Format_Version : Version 2
    FileSize/String : 1,40 GiB
    Duration/String : 1h 11min
    OverallBitRate/String : 2 810 Kbps
    Encoded_Date : UTC 2012-10-13 14:19:41
    Encoded_Application : mkvmerge v5.8.0 ('No Sleep / Pillow') built on Sep 2 2012 15:37:04
    Encoded_Library/String : libebml v1.2.3 + libmatroska v1.3.0

    Video
    ID/String : 1
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format_Profile : High@L4.1
    Format_Settings_CABAC/String : Ja
    Format_Settings_RefFrames/String : 5 frames
    CodecID : V_MPEG4/ISO/AVC
    Duration/String : 1h 11min
    BitRate/String : 1 986 Kbps
    Width/String : 1 280 Pixel
    Height/String : 720 Pixel
    DisplayAspectRatio/String : 16:9
    FrameRate_Mode/String : konstant
    FrameRate/String : 23,976 FPS
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    ScanType/String : progressiv
    Bits-(Pixel*Frame) : 0.090
    StreamSize/String : 1 013 MiB (71%)
    Encoded_Library/String : x264 core 128 r2216 198a7ea
    Encoded_Library_Settings : cabac=1 / ref=5 / deblock=1:-1:-1 / analyse=0x3:0x133 / me=umh / subme=7 / psy=1 / psy_rd=1.00:0.15 / mixed_ref=1 / me_range=16 / chroma_me=1 / trellis=1 / 8x8dct=1 / cqm=0 / deadzone=21,11 / fast_pskip=0 / chroma_qp_offset=-3 / threads=9 / lookahead_threads=1 / sliced_threads=0 / nr=0 / decimate=1 / interlaced=0 / bluray_compat=0 / constrained_intra=0 / bframes=3 / b_pyramid=2 / b_adapt=1 / b_bias=0 / direct=1 / weightb=1 / open_gop=0 / weightp=2 / keyint=250 / keyint_min=23 / scenecut=40 / intra_refresh=0 / rc_lookahead=40 / rc=crf / mbtree=1 / crf=20.0 / qcomp=0.60 / qpmin=0 / qpmax=69 / qpstep=4 / ip_ratio=1.40 / aq=1:1.00
    Default/String : Ja
    Forced/String : Nein

    Audio
    ID/String : 2
    Format : DTS
    Format/Info : Digital Theater Systems
    Format_Settings_Mode : 16
    Format_Settings_Endianness : Big
    CodecID : A_DTS
    Duration/String : 1h 11min
    BitRate_Mode/String : konstant
    BitRate/String : 768 Kbps
    Channel(s)/String : 6 Kanäle
    ChannelPositions : Front: L C R, Side: L R, LFE
    SamplingRate/String : 48,0 KHz
    BitDepth/String : 24 bits
    Video_Delay/String : 2ms
    StreamSize/String : 392 MiB (27%)
    Title : German
    Language/String : Deutsch
    Default/String : Ja
    Forced/String : Nein

    Text
    ID/String : 3
    Format : UTF-8
    CodecID : S_TEXT/UTF8
    CodecID/Info : UTF-8 Plain Text
    Title : German Forced
    Language/String : Deutsch
    Default/String : Ja
    Forced/String : Ja

    Dann habe ich die Datei auf einen USB Stick gepackt und habe es direkt am USB Port meines Samsung TV gestartet und da lief es einwandfrei ohne Hacker oder Frezzes. Also liegt es eindeutig denke ich mal am VU+ der mit der Datei Art/Größe nicht klar kommt. Was sagt Ihr dazu bitte? Wäre zwar schade da ich meinen VU+ zum Abspielen diverser Formate eigentlich liebe und genial mit dem Media Center. Aber fals es keine wirkliche Lösung gibt muß ich wohl die Datein dann mit Externen Festplatte übern TV ansehen.
     
    #2
  4. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Vu+Duo Probleme mit Abspielen von mkv Datein ruckel und hänger

    Du solltest die MKV.s in TS Dateien umwandeln.....Auf meiner Uno habe ich mit MKV Dateien keine Schwierigkeiten.

    • :good:
     
    #3
    Pilot gefällt das.
  5. Nasgul6
    Offline

    Nasgul6 Freak

    Registriert:
    22. Dezember 2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Vu+Duo Probleme mit Abspielen von mkv Datein ruckel und hänger

    wie meinst umwandeln? Einfach nur umbenennen?, oder richtig mit nen Programm umwandeln? Aber dann ja doppelte Arbeit eigentlich leider. Und denke mir wenn du so wie du sagst mit deiner Uno keine Schwirigeiten hast solle es doch auf der duo noch weniger geben oder?
     
    #4
  6. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Vu+Duo Probleme mit Abspielen von mkv Datein ruckel und hänger

    Naja die UNO ist gegenüber der DUO Chipset mässig das neuere Model. Und was ich so in Erfahrung brachte, gab es auf der DUO disbezüglich immer Probleme.....Leider. Es kann auch sein, das dein USB Stick zu langsam für die UNO ist. Auf keinenfall die Dateien nur unbenennen. Damit kannst du diese unwiederruflich zerstören!!! Versuch es mal mit einem anderen Image. Zum Beispiel mit Open PLi 3.0, Open AAF 2.0 oder Open VIX. Das sind Images auf der neuen OE2.0 Generation. Während das VTI zur 1.6 gehört.....Das VTI konnte bis Heute ihr Rucklerproblem nicht aus der Welt schaffen.
     
    #5
  7. Nasgul6
    Offline

    Nasgul6 Freak

    Registriert:
    22. Dezember 2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Vu+Duo Probleme mit Abspielen von mkv Datein ruckel und hänger

    Ok also das wßte ich nicht, dass die Uno besseren Chipset hat als die Duo. Doff dann auch irgendwie dann. Was du mit dem langsamen USB Stick meinst verstehe ich nicht ganz. Ich spiele die Filmdatein von der 1 Tera Platte aus der VU+ ab. Was ich meinte mit dem Stick das ich die selbe Datei vom VU+ Festplatte auf einen Stick gepackt hatte und dann direkt am TV angehängt habe und abspielte.

    Anderes Image ist so ne Sache, da ich irgendwie das VTI Image kenne und weiß wo was ist und sonst so HS usw. läuft. Auch will man der Familie net permanent was neues reinwürgen sonst killen die mich ))

    Leider habe ich keine weitere VU+ das ich es dort mal aufsetzten kann zum Testen. Von deinen 3 genannten Image kann man da sagen welches das beste ist oder so? Also Punkto Pluginns runterladen, Cams verwaltung oder obs Deutsch sind?
     
    #6
  8. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Vu+Duo Probleme mit Abspielen von mkv Datein ruckel und hänger

    War mein Fehler mit den USB Stick. Sorry! Das leidige VTi Problem mit dem Ruckeln bei der DUO mit MKV oder AVI Dateien. Bis jetzt noch nicht gelöst....Leider. Ich bevorzuge das Open PLI 3.0 ist für mich das stabilste Image derzeit. Cams kannst du in der Box unter PLUGINS runterladen wie beim VTI. Alles andere auch, wie du es gewohnt bist. Dann noch den SA Keyupdater oe2.0 drauf------Das wars auch schon. Fast tägliche Updates![​IMG]
     
    #7
    Nasgul6 gefällt das.

Diese Seite empfehlen