1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Newbie Tipps die nicht alle im Handbuch stehen

Dieses Thema im Forum "Anleitungen" wurde erstellt von Skyline01, 7. April 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Newbie Tipps die nicht alle im Handbuch stehen

    Ich versuche hier mal eine Liste mit nützlichen Tipps zu erstellen die viele von euch schon kennen werden, dem einen oder anderen aber eine kleine oder große Hilfe sein könnten. Vor allem für „totale Anfänger“ Newbie empfehlenswert. ;-)
    Ich gehe vom aktuellen VTI Image aus - Rev.1.3 (Stand 29.07.2010)
    Tipps vor allem zur“ Bedienung“ des VU+Duo


    1.Tipp
    Bedienungsanleitung lesen und dabei mit dem Vu+Duo inkl. Fernbedienung den Sat Receiver erkunden

    2.Tipp
    Die Help Taste auf der Fernbedienung erklärt graphisch mit abgebildeter VU+ Duo Fernbedienung die wichtigsten Funktionen – einfach mal ausprobieren – man kann nicht viel falsch machen mit der exit Taste kommt man Schritt für Schritt wieder zurück

    3.Tipp
    Durch langes drücken auf die EPG Taste kommt man sofort zur Auswahl einfacher und oder graphischer EPG (übrigens anderer graphischer EPG – nach Zeiten geordnet –wie bei normaler Vorgehensweise gemeint EPG Taste und dann blaue Taste)

    4.Tipp
    Mit der < Taste kann man zu den letzten ich glaube 20 Sender zurückzappen und mit der > Taste wieder vorzappen - die Tasten befinden sich oberhalb der Farbtasten. Mit der Zifferntaste 0 (Null) kommt man zum letzten Sender zurück (einmalig)

    5.Tipp
    Wer den Youtube Player benutzen möchte dafür aber nicht unbedingt den PC einschalten will wegen dem VLC Player – soll sich stattdessen das Plugin MyTube installieren (nicht Youtube Plugin) dieses Plugin läuft auch ohne PC

    6.Tipp
    Wer seine Aufnahmen bearbeiten oder wieder löschen möchte geht in die Filmdateiliste Taste zwischen Menü und Audio Taste (Taste mit dem R) und wählt den zu löschenden Film aus dann die Menü Taste drücken und schon gibt’s ein Auswahlmenü u.a. löschen

    7.Tipp
    Aus aktuellem Anlass
    Benutzername bei FTP Programmen ist root Password keines also einfach Enter Taste drücken oder leer lassen z.b. Programme wie Filezilla DCC DreamBox Edit Total Commander Putty etc.

    8.Tipp
    Beide roten Tasten auf der Fernbedienung sind für die Sofortaufnahme (mit Auswahlmenü) vorgesehen

    9.Tipp
    Aufnahme auch die Sofortaufnahme wieder abbrechen = nochmals rote Taste drücken dann erscheint ein Auswahlmenü zum Beenden (nicht bei Timeraufnahmen)

    10.Tipp
    Wenn man per USB flasht (also die neue Firmware aufspielt) immer zuerst die Originalversion flashen (wegen der neueren Treiber) dann das neue z.b. VTI Image

    11.Tipp
    Es kommt vor das bei gewissen Menüs seitlich kein Scrollbalken angezeigt wird und trotzdem eine zweite oder auch dritte Seite vorhanden ist – deshalb beim probieren und durchtesten einfach mal unten weiter nach unten drücken

    12.Tipp
    Plugins kann man im Menü Erweiterungen auch wieder deinstallieren. Grüne Taste installieren - Rote Taste deinstallieren. Nach dem installieren eines Plugins „immer“ neustarten!

    13.Tipp
    Hauptmenü / Einstellungen / System / A/V Einstellungen hier kann man die Auflösung einstellen z.b. 720p oder auch 1080i
    Hauptmenü / Einstellungen / System / Anpassen hier gibt es sehr viele wichtige und nützliche Einstellungen z.B. wenn es stört das bei Sendungswechsel immer die Infobar Anzeige kommt einfach auf der zweiten Seite den Punkt „Zeige Infobar bei Sendungswechsel“ von ja auf nein stellen – mit grüner Taste bestätigen nicht mit OK! Dieses Menü mal erkunden da gibt es viel zum Einstellen!
    P.s. gewünschte Sprungzeit für die Tasten 1/3 4/6 7/9 funktioniert ab Original Image 4.2 und baugleichen

    14.Tipp
    Im Hauptmenü / Einstellungen / Softwaremanager oder blaue Taste / Softwaremanager soll man nach jedem Imagewechsel die Software aktualisieren. Und ab und zu den Punkt Software aktualisieren ausführen – damit das VTI Image immer auf dem neuesten Stand ist und bleibt

    15.Tipp
    Mit der blauen Taste kommt man sofort zu den wichtigsten Plugins

    16.Tipp
    Mit der gelben Taste startet man den „normalen“ Timeshift. Stopp Taste zum beenden

    17.Tipp
    Im Timer Menü also Hauptmenü / Timer kann man mit der grünen Taste eine Aufnahme programmieren – vor allem für Sender „ohne“ EPG wichtig!

    18.Tipp
    Die Datenbase mal erkunden da gibt es tolle Sachen zum Downloaden

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    19.Tipp
    Bei Sky Select oder Sky Sport Info etc. grüne Taste drücken zum aufrufen der Unterkanäle

    20.Tipp
    Festplatte immer mit dem Original Image initialisieren mit dem VTI gibt es manchmal Probleme

    21.Tipp
    Im Movieplayer kann man auch mit dem Steuerkreuz navigieren rechts drücken Vorlauf mit den bekannten Geschwindigkeiten links drücken der Rücklauf OK Taste = Play Steuerkreuz nach oben oder unten = Filmauswahl

    22.Tipp
    Multi EPG z.b. auf 20:15 stellen und nicht nur Sendungsweise vor und zurück!
    Du kannst im MultiEPG die anzuzeigende Uhrzeit vorgeben.
    MultiEPG normal öffnen
    anschließend Menü drücken
    in Fenster Time/Date Input z.B. 20:15 einstellen und mit grün bestätigen
    schon hast du die Übersicht für z.B. 20:15
    Tipp von cassalupo Danke dafür

    23.Tipp
    Timer Aufnahmen kann man nur über Menü Timer (rote Taste) beenden

    24.Tipp
    Als alternative Sprungfunktion (ab Original Image 4.2) kann ich nur das Plugin "Seekbar" empfehlen. Bei der Wiedergabe von Aufnahmen funktioniert das prima. Tipp von t6e Danke dafür!

    25.Tipp
    Zeitlupe auf der Vu+Duo
    Anmerkung: geht nicht flüssig (nur ruckartig - aber immerhin)
    Beim abspielen Pause Taste drücken und während der Pause die Vorspultaste
    drücken (mehrmals)

    26.Tipp
    Marker (Bookmarks) setzen beim abspielen einer Aufnahme
    Spulen sie an die Stelle an der sie einen Marker einfügen wollen und drücken sie dann die Ziffer 0 auf der VU+ Fernbedienung. Die Striche auf der Zeitleiste entsprechen den Markern. Zu den Markern springen: Pfeil links Taste - zum vorherigen Marker springen. Pfeil rechts Taste - zum nächsten Marker springen. Zum löschen des Markers an die Stellen spulen wo der Marker gesetzt wurde und nochmals die Ziffer 0 drücken.


    27.Tipp
    Die Vor- und Rückspulgeschwindigkeit kann eingestellt werden (Rückspulgeschwindigkeit voreingestellt auf 8x) Es gibt unter Menü/Einstellungen/System/Anpassen die Optionen
    Rückspulgeschwindigkeit & Vorspulgeschwindigkeit.
    Dort sind die Geschwindigkeiten in in der voreingestellten Zahlenfolge hinterlegt:
    z.B. 8 16 32 64 128
    Einfach in die Zeile der zu ändernden Spulrichtung gehen und mittels li/re durch die Geschwindigkeiten "blättern". Dabei stellt man fest, dass als erstes eine (2) erscheint, die garnicht da war. Durch drücken der 2 auf der Fb verschwindet nun die Klammer. Drückt man nun weiter nach rechts und drückt auf einer Zahl ohne Klammer die Ziffer, bekommt diese nun welche und wird somit gelöscht. So kann man seine komplett eigene Geschwindigkeitssfolge in beide Spulrichtungen einstellen.
    Ebenso gibt es die Einstellung anfängliche Spulgeschwindigkeit Vorwärts & Rückwärts. Hier kann dann die Erstgeschwindigkeit vorgegeben werden.


    28.Tipp
    IPK installieren via Telnet
    1.Eure IP Adresse eingeben
    2.Password nur Enter drücken (also leer lassen) dann biste auf der Box
    3.Das zu installierende IPK File per FTP nach /temp kopieren
    4.Befehl eingeben : ipkg install /tmp/*.ipk
    wobei * der Name der zu installierenden Datei ist (Tipp Dateinamen kürzen!)
    5.Enigma (Box) neustarten und erfreuen


    29.Tipp
    tar.gz.Dateien via Telnet installieren
    Hier die Allgemeine Formel, danke an scope34
    tar -xzf datei.tar.gz -C / wobei datei für den Namen des zu installierenden Files steht
    z.B. einen Skin installieren Skin Name: e2-Nemesis.GlassLine_vti_v0.4_100222
    Den Skin per FTP nach tmp
    Per Telnet nach tmp also so
    cd /tmp
    dann
    tar -xzvf e2-Nemesis.GlassLine_vti_v0.4_100222.tar.gz -C /
    Auf die Abstände achten!!!!


    30.Tipp
    EMU und Config auslagern
    Beispiel für die Config
    1.Vorraussetzung usb ist nach /media/usb gemountet.
    2.Die CCcam.cfg von /etc nach /media/usb/CCcam.cfg verschieben (nach dem Verschieben rechte der Datei kotrollieren (644 rw-r--r--)
    3.per Telnet auf die Box
    ln -s /media/usb/CCcam.cfg /etc/CCcam.cfg
    4.reboot
    Empfehlung: auf USB nicht Festplatte
    Das CCcam Binary kann man ruhig im Flash lassen


    31.Tipp
    Neueste Treiber (Driver) manuell tauschen
    Neueste Treiber Downloaden -->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Immer das File ganz Unten - auf bm750 achten (Duo) oder auf solo achten!
    Falls ihr ein tar.tar File bekommen solltet - einfach umbenennen in tar.gz und mit
    Win Rar entpacken
    Die Dateien kommen per FTP (Filezilla oder ähnliches) nach

    /lib/modules/2.6.18-7.3/extra/

    Aber zuvor alle anderen Dateien sichern, falls das Image nach dem Austausch und Boxreboot nicht mehr starten sollte, einfach die gesicherten Dateien wieder zurückspielen.
    Box anschließend noch rebooten (neustarten) - Fertig!
    Tipp von scope34. Danke an ihn


    32.Tipp
    Wohin mit den Settings?
    Service und Bouquet Dateien kommen nach /etc/enigma2/
    User Bouquet Dateien kommen nach /etc/enigma2/
    Satellites .xml Datei /etc/tuxbox/

    33.Tipp
    Wer den Youtube Player benutzen möchte dafür aber nicht unbedingt den PC einschalten will wegen dem VLC Player – soll sich stattdessen das Plugin MyTube installieren (nicht Youtube Plugin) dieses Plugin läuft auch ohne PC

    34.Tipp
    Wer Probleme mit der Uhrzeit hat
    Die Box übernimmt die Uhrzeit des ersteingestellten Transponders nach dem flashen.
    Bei der falschen Zeitanzeige war beim Speichern ein Exote eingestellt, der offenbar eine falsche Uhrzeit lieferte.Geht doch ohne neu zu flashen!
    1 Seriöser Zeitsender wählen z.B. NTV oder ZDF HD
    2.Box nach dem Tiefschlaf noch ganz vom Netz trennen.
    Beim Einschalten sieht man auf der Infobarleiste, dass die Zeit bei 1Uhr beginnt.
    Nach ein paar Sekunden übernimmt die Box die Zeit des eingestellten Senders.
    Die bleibt auf diesen Sender bezogen, bis die Box wieder vom Netz getrennt wird.
    Danke an Grufti49



    Ps. Unten die angehängte Datei könnt ihr Downloaden und ausdrucken:ja




    THX nad218thx

    (Quelle: VUplus Support)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2010
    #1
    cursor10, hamand, schural und 26 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. surferbay
    Offline

    surferbay Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. September 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Newbie Tipps die nicht alle im Handbuch stehen

    Vor- und Zurückspultaste gedrückt halten führt bei Aufnahmen zu einem Popup bei dem die Gesamtvorsprungzeit eingegeben werden kann. Z.B. wenn Werbung läuft, kann damit direkt 5 Minuten übersprungen werden.
     
    #2
    apocalypto und Skyline01 gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen