1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Vom PC auf die Gigablue per vlc streamen

Dieses Thema im Forum "Gigablue HD 800 SE" wurde erstellt von Murat, 18. Juni 2012.

  1. Murat
    Offline

    Murat Freak

    Registriert:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW Dortmund
    Hallo, würde gerne per Stream von meiner Festplatte (Laptop) Videos streamen . Hab den VLC player schon auf meiner Giga 800se instaliert nur leider geht es noch nicht. Bin mir aber auch nicht ganz sicher, ob ich das alles richtig eingestellt habe !!??

    Daher würde ich mich über eine Anleitung freuen .
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Vom PC auf die Gigablue per vlc streamen

    Ich nehme mal an, Du willst von so Streamingseiten Filme und Serien über die Box auf den TV bringen? Dann lies Dir das mal durch:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. Murat
    Offline

    Murat Freak

    Registriert:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW Dortmund
    AW: Vom PC auf die Gigablue per vlc streamen

    Nein, eher von meinem eigenen Laptop zur Giga da ich oft Serien runterlade !!!
     
    #3
  5. subseven1970
    Offline

    subseven1970 Hacker

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    @xhaso

    wieso nicht ueber die netzwerkverbindung auf dein laptop zugreifen??

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
    #4
  6. Murat
    Offline

    Murat Freak

    Registriert:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW Dortmund
    AW: Vom PC auf die Gigablue per vlc streamen

    Ja eben versuche ich auch klappt aber nicht , daher eine Anleitung !!
     
    #5
  7. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Hab das mal gefunden. Nie probiert, aber vielleicht klappt's ja?



    Grundsätzlich geht´s darum VideoFiles mit diverser Codierung (AVI, DIVX, XVID - alles was der VLC halt so beherrscht) und die am PC auf einem Laufwerk vorhanden sind mit der DB abzuspielen.

    Am PC ist dazu ein installierter VLC-Player, ein Batch-File sowie eine Ordnerfreigabe notwendig.

    Also - am PC:
    1. VLC-Player installieren

    2. Einen Ordner am PC freigeben, z.B. "D:\MyVideos\Dreamshare" (Freigabename in diesem Beispiel ebenfalls "Dreamshare") - dieser Ordner kann übrigens leer sein, es müssen also nciht die Videos drin liegen

    3. Eine Batch-Datei am Desktop mit folgendem Inhalt anlegen:
    Zitat
    "%ProgramFiles%\VideoLan\VLC\vlc" -vvv %1:sout=#transcode{vcodec=mp2v,vb=3072,scale=1,acodec=mp2a,ab=192,channels=



    Wichtig ist übrigens daß Leerzeichen nur vor und hinter dem "-vvv" vorkommen, sonst keine !!!

    Das wäre alles am PC.
    Wenn du nun eine Video-Datei mittels Drag&Drop z.B. aus dem Explorer auf das Batch-File am desktop ziehst&fallenlässt, beginnt der VLC das Video zu transkodieren und als Datei "stream.ts" in das von dir für die Dreambox freigegebene Verzeichnis zu schreiben.

    Auf der Dreambox mußt du nun per automount das am PC freigegebene Verzeichnis einbinden - entweder per Automount Editor oder durch Hinzufügen einer Zeile in der Datei /etc/automount.conf
    Zitat
    Dreamshare -fstype=cifs,ro,nolock,user=xxxxx,password=yyyyy ://<IP-Adresse des PCs>/Dreamshare



    DB neu starten, daß Automount durchgeführt wird

    Jetzt kannst du bereits den MediaPlayer starten und auf das Verzeichnis /automount/Dreamshare gehen. Dort solltest die Datei "stream.ts" vorfinden die du abspielen kannst.

    Da der MediaPlayer aber nicht sehr komfortabel ist, legst du noch einen Link der Datei "Stream.ts" in den Folder /hdd/movie mit den Befehlen

    Zitat
    cd /hdd/movie


    Ohne der -s Option hat´s bei mir nicht funktioniert, sollte es bei dir ohne gehen, auch recht.

    Damit das geht, muß aber die Datei stream.ts am PC in dem freigegebenen Verzeichnis schon existieren !!!

    Dann kannst du mit der Video-Taste wie üblich die Movie-Liste aufrufe, in der du den Eintrag "stream.ts" wiederfindest. Diesen auswählen und wie üblich mit Play abspielen.

    Wenn das alles funktioniert, kannst du jederzeit am PC mittels Drag&Drop ein beliebiges Video auf die Batch-Datei ziehen und sofort an der DB mit dem Zusehen beginnen.
     
    #6
    Murat gefällt das.
  8. subseven1970
    Offline

    subseven1970 Hacker

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    @mighty

    das ist ja sowas von umstaendlich:)
    er soll seine festplatte einfach im netzwerk freigeben und dann im openmips unter menue-einstellung-system-netzwerk-netzwerkfreigabe platte suchen und diese einbinden.

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
    #7
  9. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Hab das grad mit meinem PC versucht und auf die Schnelle auch nicht hinbekommen. Ich denke, da muss man erst Ordner freigeben auf dem Rechner, bzw. Eventuell muss man da noch was einrichten...UPNP oder CIFS? Ich versuche es in ner ruhigen Minute nochmal, denn grad guckt mei Holde des komische Perfekte Dinner an ^^
    Mit meiner Platte am Router war das kein Problem, aber der Router macht das per UPNP, denn ich finde die über die Giga im Netzwerk nur unter /internalFlash/Media/UPNP
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2012
    #8
  10. Murat
    Offline

    Murat Freak

    Registriert:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW Dortmund
    AW: Vom PC auf die Gigablue per vlc streamen

    Wäre schön habs auch noch nicht hinbekommen :(.
     
    #9
  11. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.331
    Zustimmungen:
    12.420
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Hi,

    Ordner auf dem PC frei geben, am besten ohne Benutzername und Passwort.
    Nun unter Netzwerkbrowser diesen Ordner über die Giga suchen.


    Sent from my iPad using TapatalkHD
     
    #10
  12. gazalla119
    Offline

    gazalla119 Newbie

    Registriert:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Vom PC auf die Gigablue per vlc streamen

    geht nicht so, habe es probiert


     
    #11

Diese Seite empfehlen