1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Verständnisfrage vor Image flashen

Dieses Thema im Forum "UFS 910" wurde erstellt von maddoccc, 21. Januar 2012.

  1. maddoccc
    Offline

    maddoccc Spezialist

    Registriert:
    9. August 2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute.

    Kurz zum Verständnis. Ich möchte bei einer UFS 910 ein alternatives Image flashen. Bedeutet das das der USB Stick nach dem flashen immer mit dran bleiben muss oder wird dieser nur zum flashen selber benötigt und kann danach abgezogen werden da das Image selber auf der Box drauf ist?

    Gruß Maddoc
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Verständnisfrage vor Image flashen

    Der Stick muß natürlich nur zum flashen selber an der Box bleiben. Im normalen Gebrauch ist er nicht notwendig.
     
    #2
  4. ollli
    Offline

    ollli Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Verständnisfrage vor Image flashen

    Hi,
    es gibt aber auch die Möglichkeit mehrere Images auf den Stick zu packen und dann über ein menü auszuwählen welchs dir am ehesten gefällt. dann sind die images auf dem stick. dann muss dieser natürlich dauerhaft dran sein.

    viele grüsse
     
    #3
  5. maddoccc
    Offline

    maddoccc Spezialist

    Registriert:
    9. August 2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Verständnisfrage vor Image flashen

    Ok, danke euch. Wird wohl Neutrino oder Enigma werden. Gibts da ne Empfehlung? Sind beide Images ausgereift? Cccam gibts ja in beiden nicht wie ichs verstanden habe oder?
     
    #4
  6. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Verständnisfrage vor Image flashen

    Ich würde dir zu Neutrino raten, dass hat im Moment klar die Nase vorn (im Vergleich zu E2).
    - stabil
    - schnelle Umschaltzeiten
    - arbeitet Ressourcen schonend
    - nicht völlig überladen wie E2
    - Camd/EMU rennt ohne Abstürze

    Alles in allem das beste für die gute alte Käthe UFS910...
    Trotzdem würd ich dir einen SWAP Stick empfehlen, da der receiver dann einfach konstanter rennt (vorne oder hinten oben am USB)

    P.S. CCcam rennt nach wie vor nicht auf der Kathi, aber mit einer OScam stable Binary bist du bestens beraten, und OScam ist ein ebenwüdiger CCcam Ersatz
     
    #5
  7. maddoccc
    Offline

    maddoccc Spezialist

    Registriert:
    9. August 2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Verständnisfrage vor Image flashen

    Also ich persönlich bin ein absoluter Feind vom OScam. Diesen hatte ich notgedrungener Weise auf meiner Cooli gehabt. Kann nur sagen sehr umständliche Konfiguration, andauernd Freezer und das schlimmste, weswegen mich es auch immer wieder wundert warum der so beliebt ist, er kann kein Timeshift!!!!

    Würde das mittels MGcamd und der cccam.list lösen. Läuft auch im Moment auf meiner Cooli ohne Probleme.

    Woran kann es liegen das der MGcamd nicht mit gestartet wird und MGcamd Fehler steht?? Files habe ich vom Minicat Bundle und die Rechte sind auch gesetzt...

    Gruß Maddoc
     
    #6
  8. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Verständnisfrage vor Image flashen

    Was bitte schön hat OScam oder CCcam oder Scam oder irgend ein anderer Emu mit Timeshift zu tun?
    Nichts!

    Was du als umständliche Konfiguration bezeichnest, bezeichne ich eher als die Möglichkeit mein System sauber zu konfigurieren. Wenn man das halt nicht macht ok, dann können natürlich evtl Freezer auftreten.
     
    #7
  9. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Verständnisfrage vor Image flashen

    Mehr ist dazu nicht zu sagen....
    Konfigurier dein OScam sauber und richtig, dann hast du auch Freude dran!
    Und, was CCcam kann, kann OScam inzwischen auch (und maches sogar besser und schneller).

    P.S. was ist jetzt eigentlich mit dem Image? Dafür wurde ja bekanntlich dieser Thread von dir gestartet!
     
    #8
    1 Person gefällt das.
  10. maddoccc
    Offline

    maddoccc Spezialist

    Registriert:
    9. August 2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Verständnisfrage vor Image flashen

    warum so grantig? Hab gesagt das der oscam schwierig zu konfigurieren ist. Mit mgcamd hats auf anhieb geklappt. Daher für mich die bessere lösung. Und per CS konnte der oscam vor einem jahr kein timeshift. Dies hat man mir nachdem ich das mit entsetzten feststellen musste hier von allen seiten bestätigt. Entweder du hast keinen plan oder es hat sich was am oscam getan. Kann doch jeder verwenden was er will.Zum image. Das neutrino ist jetzt drauf. Nur den mgcamd startet es nicht wie ich schon schrieb. Jemand ne idee dazu? Gibts hier dazu ne anleitung die ich noch nicht gefunden habe?Gruß maddoccc
     
    #9
  11. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Verständnisfrage vor Image flashen

    @maddoccc
    grantig wollte ich nicht rüber kommen, aber wenn du gleich mit Aussagen a la "absoluter Feind" rüber kommst, so ... naja ist auch egal.

    Was das Thema Timeshift angeht, so poste doch mal bitte einen Link in dem dir gesagt wurde, dass auf Grund von OScam kein Timeshift möglich ist. Würde mich interessieren.
    Ich beschäftige mich seit fast einem Jahr mit der Materie CS (früher auch schon mit den Keksen auf einer DM600) und habe am Anfang auch OScam eingesetzt auf einer Fritte und keine Probleme mit Timeshift gehabt. Timeshift ist seit jeher ein Problem des Images auf dem Receiver und wenn nicht nur ich dir dies sage sondern auch ein Moderator (auch wenn diese natürlich nicht allwissend sind) dies bestätigt, so scheine ich doch einen gewissen "Plan" davon zu haben.

    Grüße

    Kermit
     
    #10
  12. maddoccc
    Offline

    maddoccc Spezialist

    Registriert:
    9. August 2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Verständnisfrage vor Image flashen

    Kann den Thread leider nicht finden. Hatte das wohl in einem anderen Forum ausdiskutiert. Auf jeden Fall war das bei mir so gewesen und die Aussage kam dann von allen die sich an der Diskussion beteiligt hatten. Lag vielleicht auch an meiner speziellen Konstellation mit Coolstream und dessen OScam, CCcam Server via. Home CS auf Fritze und HD+ als Reshare. Letztendlich habe ich den MGcamd genommen mit cccam.list und alles hat geklappt. Timeshift, keinerlei Freezer, Umschaltzeiten wie auf FTA Sendern und geringe Konfiguration. Einigen wir uns drauf das OSCam im Normalfall Timehift kann.

    Kannst du noch was zu meinem Problem mit dem MGcamd auf der Kati sagen??
     
    #11
  13. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Verständnisfrage vor Image flashen

    schade

    Sorry, aber zu dem Thema kann ich leider nichts weiter beitragen. Ich habe zwar bei einem Bekanntem auf einer 912er OScam installiert (da geht auch Timeshift), aber zu der Kombination 910 und MGcamd kann ich mangels eigener Erfahrungen keinen Beitrag leisten.

    Grüße

    Kermit
     
    #12
  14. Oldtimer56
    Offline

    Oldtimer56 Hacker

    Registriert:
    2. Juli 2011
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Verständnisfrage vor Image flashen

    @maddoccc:
    Also das OScam kein Timeshift kann halte ich auch für ein Gerücht.
    Und MGcamd auf der 910 (sh4) ist die 1.35 die letzte offizielle, die hat aber ´nen Bug. Die 1.35a gibt es aber nicht für sh4, und diese gepatchten Versionen na ja.....

    Die MGcamd 1.35 läuft schon auf der 910 mit Neutrino / E2, nur dann muss man dies in der cfg einstellen:

    # box type
    # 00 autodetect, change only if you think wrong type detected.
    # 01 dbox2
    # 02 dreambox
    # 03 triple-******
    # 04 relook
    # 05 openbox
    # 06 dreambox/mips
    # 08 stapi/kathrein
    # 09 stapi/ipbox
    # 11 stapi/openbox
    B: { 01 }
     
    #13
  15. maddoccc
    Offline

    maddoccc Spezialist

    Registriert:
    9. August 2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Verständnisfrage vor Image flashen

    Hatte sich erledigt. Läuft. Danke euch.
     
    #14

Diese Seite empfehlen