1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem TomTom One:Welche Version?

Dieses Thema im Forum "One mit SD Kartenslot" wurde erstellt von Labradog, 29. Oktober 2013.

  1. Labradog
    Offline

    Labradog Newbie

    Registriert:
    21. Oktober 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein altes TomTom One u. weiß nicht genau,welche Version es ist.Es hat einen SD Kartenslot.Bei TomTom Home wird unter "Angeschlossenes Gerät" nur TomTom ONE angezeigt.Es gibt ja wohl verschiedene "Ones".Wäre es dann in jedem Fall ein 32MB Gerät,für die es ja hier bestimmte NCs gibt?
    Geladen ist jetzt durch TomTom Home NC 7.903.Habe jetzt gelesen NC 9450 soll noch besser sein.
    Ich möchte als Kartenmaterial nur D. u. die festinstallierten Blitzer.Reicht da die vorhandene 1GB SD-Karte oder sollte ich 4GB besorgen?
    Was würdet ihr empfehlen?Vielen Dank schonmal!


    Gruß Labradog
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. xtra
    Offline

    xtra VIP

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    69.451
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Europe
    AW: TomTom One:Welche Version?

    unter deinem Gerät muß eine Nummer stehen. als Beispiel: 4EN4.0051.47

    die gib mir mal durch. Wenn es ein älteres Gerät ist, kannst Du nicht einfach eine 9.450er NC nehmen.

    xtra
     
    #2
  4. Labradog
    Offline

    Labradog Newbie

    Registriert:
    21. Oktober 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TomTom One:Welche Version?

    Da steht 4N00.003

    Habe gerade den Test auf TomTom Support gemacht: Die ersten beiden Ziffern der Seriennummer G2 = One 1st Edition.

    Gruß Labradog
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2013
    #3
  5. xtra
    Offline

    xtra VIP

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    69.451
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Europe
    AW: TomTom One:Welche Version?

    Du hast ein G2, TT One 1st Edition, mit SD Card, original NC 7.903, Bootloader 5.3012, 32 MB RAM

    nehme meine Navcore für 32 MB RAM Geräte

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    dazu die passende Map laut Tabelle von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    oder

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Freischalten der Map

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    wenn Du eine SDHC Karte (meistens ab 2 GB) nutzen möchtest, mußt du noch einen anderen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . In deinem Fall wäre das der 5.5136.

    xtra
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2013
    #4
    Vedendo, Siki78, Enny und 3 anderen gefällt das.
  6. Labradog
    Offline

    Labradog Newbie

    Registriert:
    21. Oktober 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TomTom One:Welche Version?

    Ich kann die Map (D,AT,CH) unter dem Link nicht downloaden.Mit JDownloader bekomme ich uploaded.to,cloudzer.net u. egofiles.com,aber es kommt mit denen kein Download zustande.3Std. Wartezeit bringt auch nichts.Dann kommen wieder diese Captchas...
    Was soll man da machen,damit es geht?

    Sollte man Firstload oder etwas anderes kostenpflichtiges nehmen?

    Gruß Labradog
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2013
    #5
  7. Sebastian79r
    Offline

    Sebastian79r Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    4.720
    Zustimmungen:
    35.665
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Polen
    AW: TomTom One:Welche Version?

    Jeder Uploader nimmt das wo er Premium hat und seine Links am langsten halten. Da mischen und vorschreiben Wir den nichts. Wir sin gluckliech das die die Karten bereitstellen. Wenn du keine Zeit/Lust zu warten hast dann kauf dir ein kurz acount, dann ist die sache mit Captha vm Tisch... Ist bestimmt biliger als eine Karte von TomTom direckt zu kaufen....
     
    #6
    Tina Redlight, Enny, max1948max und 2 anderen gefällt das.
  8. xtra
    Offline

    xtra VIP

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    69.451
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Europe
    AW: TomTom One:Welche Version?

    probiere mal

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    das ist die DACH 915.5074. 414 MB schwer.

    meta:
    ; DE_AT_CH v915.5074
    9C 33 B3 24 20 14 B1 44 11 A6 93 04 53 EE CA B0 DE_AT_CH-817.meta


    xtra
     
    #7
    Labradog gefällt das.
  9. Labradog
    Offline

    Labradog Newbie

    Registriert:
    21. Oktober 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TomTom One:Welche Version?

    Danke xtra für den Link!Die Downloads gingen gut,aber bei Part3 kam beim Entpacken die Meldung:"CRC Prüfsummenfehler.Die Datei poi.dat ist beschädigt."
    Bei Part2 die Meldung:"CRC Prüfsummenfehler.Die Datei cname.dat ist beschädigt."
    Part1 war ok.Sollte man die Downloads Part2 u. 3 so lange wiederholen bis es ok ist oder muss ich woanders downloaden?

    Gruß Labradog
     
    #8
  10. xtra
    Offline

    xtra VIP

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    69.451
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Europe
    AW: TomTom One:Welche Version?

    mhhhh..., ich würde es noch mal probieren. Oder probiere erst mal einen anderen Entpacker. Z.B. WinRAR. Mit 7Zip bekommt man öfter diese Fehler. Ich weiß ja nicht welchen Du nutzt. Wenn alles nichts hilft, mußt Du dir einen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (die ersten beiden Parts) suchen. Oder, wie schon geschrieben, doch einen von Basti oder Vectra2 nehmen .

    xtra
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2013
    #9
    Labradog gefällt das.
  11. Labradog
    Offline

    Labradog Newbie

    Registriert:
    21. Oktober 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TomTom One:Welche Version?

    Muss von den Maps Part 1,2 u. 3 in einen Ordner entpackt werden oder in 3 Ordner?
    Wenn ich es richtig verstanden habe:Auf die leere SD vom TomTom die neuen Maps übertragen u. das neue Navcore SE 9.510.Dann das Navi mit dem PC verbinden u. das Navi einschalten,damit die Bif Datei entsteht.
    Die Maps dann freischalten mit Easyusetool Frontend u. dort die meta eintragen.
    Oder brauch ich noch alte Dateien vom TomTom?
    Vielen Dank schonmal,aber ich steh immer noch etwas auf dem Schlauch.


    Gruß Labradog
     
    #10
  12. xtra
    Offline

    xtra VIP

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    69.451
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Europe
    AW: TomTom One:Welche Version?

    Nach dem Entpacken der 3 Parts von Beitrag 7, hast du einen Map Ordner. Diesen kopierst Du, in der auf deinem Gerät vorhandenen NC rein. Ich denke mal Du hast meine NC genommen. Dann mußt Du nur die Map freischalten. Kese Dir die/meine Anleitung bitte durch. Dann klappt das auch!
    Du brauchst keine alten TomTom Dateien.

    xtra
     
    #11
    max1948max, Enny und Labradog gefällt das.
  13. Labradog
    Offline

    Labradog Newbie

    Registriert:
    21. Oktober 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TomTom One:Welche Version?

    Navy funktioniert,vielen Dank!

    Noch eine Frage zu den Blitzern:
    Habe zuerst die zusammengefassten Blitzer ohne Aktivierung genommen,aber da kann man nur einen Warnabstand einstellen.
    Deswegen dachte ich,die "Einzel" sind besser,weil man mehr Warnabstände einstellen kann u. habe dann die D-A-CH Blitzer einzel (xtra) ohne Aktivierung geladen nachdem ich die "Zusammengefassten" vorher gelöscht hatte.Habe alle Blitzer unter Einstellungen aktiviert,aber bei der Blitzersäule hier im Ort,die seit 1,5Jahren da steht kommt kein Warnton.
    Kann es jetzt sein,dass einige Blitzer fehlen oder sollte ich die "Zusammengefassten" nehmen,weil die vielleicht umfassender sind?
    Heißt "Anzeigen von mobilen Blitzern",dass das Navy überall,wo schon mal geblitzt wurde,dies anzeigt?

    Gruß Labradog
     
    #12
  14. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: TomTom One:Welche Version?

    wenn er nicht angezeigt wird, füge in doch hinzu.

    da hast du recht--immer da, wo schon mal geblitzt wurde.
    Ich nehme immer die "Zusammengefassten".
     
    #13
    Labradog und xtra gefällt das.
  15. xtra
    Offline

    xtra VIP

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    69.451
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Europe
    AW: TomTom One:Welche Version?

    Nichts ist Perfekt. :emoticon-0157-sun:

    Die mobilen Blitzerstandorte enthalten die Blitzer, die sehr oft an gleicher Stelle stehen. Wie oft, weiß ich jetzt nicht.
    Nehme die zusammengefassten. Sie unterscheiden sich nicht von den einzelnen. Nur das man viel weniger zum einstellen hat!

    xtra
     
    #14
    Enny und Labradog gefällt das.
  16. max1948max
    Offline

    max1948max Stamm User

    Registriert:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    1.890
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: TomTom One:Welche Version?

    ich habe das noch nicht ausprobiert, aber könnte das nicht gehen ??? wenn ich normale blitzer installiere, so sind das doch ganz normale ov2 dateien und bmp's. also praktisch nichts anderes als zb ALDI oder LIDL. wenn ich jetzt einen blitzer 50 Km/h sehe und mein TT warnt mich nicht, so ist dieser blitzer ( noch ) nicht enthalten. ich könnte also jetzt rechts heraus fahren und auf meinem TT über "karte rollen" meinen standort suchen ( evt durch schieben genau korrigieren und dann diese stelle per ( als POI einfügen ) der blitzerkategorie 50 KM/h zufügen. das müsste doch gehen ????
     
    #15
    xtra, Labradog und Enny gefällt das.

Diese Seite empfehlen