1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ThinClient mit Debian soll 2 Receiver (HS) befeuern

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von H@nnib@l, 18. Januar 2012.

  1. H@nnib@l
    Offline

    H@nnib@l Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ich habe hier einen ThinClient mit Debian am laufen welcher nun meine KabelBW Karte an meine zwei Receiver (DM Clone & VU+ UNO) weitergeben soll.

    MIr erschließt sich noch nicht so ganz ob ich auf dem richtigen Dampfer bin...

    Dazu benötige ich wohl folgendes:
    1. USB Cardreader (z.B. Easymouse 2 USB Premium)
    2. OScam i386 source (gibt es ein fertiges .deb Paket?)
    2.1 Welche OScam Version?
    3. Welches CAM auf den Receivern?


    Via KabelBW habe ich das MeinTV komplett sowie das MeinTV HD Paket.
    Via Sky habe ich ein Vollabo welches ich mir aber von KabelBW auf die KabelBW-Karte legen lassen habe...
    Dh ich habe eine Karte für das KabelBW und Sky Pay-TV :)
    Evtl. tut das ja etwas zur Sache und verlangt eine spezielle Hardware / Software Konstellation!?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: ThinClient mit Debian soll 2 Receiver (HS) befeuern

    Warum installierst du dir nicht das IPC von PEBKAC? Das Script richtet dir automatisch alles ein und du kannst beliebige OScam Versionen runterladen bzw. selber per Befehl compilieren.

    Google am besten nach IPC PEBKAC dann solltest du auf die Seite kommen.

    Mit der Easymouse2 bist du bestens ausgestattet, diese vertragen sich sehr gut mit OScam.

    Für die Receiver bzw. Clienten brauchst du nur CCCam. Kannst natürlich auch OScam + dvbapi nutzen jedoch ist es mit etwas mehr aufwand verbunden....
     
    #2
    RoterBaron und H@nnib@l gefällt das.
  4. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: ThinClient mit Debian soll 2 Receiver (HS) befeuern

    für 2 reciviers lochnt sich nicht ein thin client aufzubauen , beser wird da die fritzbox , oder direkt von recivier zu recivier
     
    #3
  5. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: ThinClient mit Debian soll 2 Receiver (HS) befeuern

    @czutok: Da bin ich voll bei dir, aber das Problem ist, dass der TE schon ein Thinclient zuhause rum stehen hat....

    Er kann ja eventull den Thinclient noch für andere Sachen missbrauchen :)
     
    #4
  6. H@nnib@l
    Offline

    H@nnib@l Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: ThinClient mit Debian soll 2 Receiver (HS) befeuern

    Vielen Dank für eure Hinweise bzw. den Tipp mit IPC von PEBKAC :)

    Wie meister85 korrekt erkannt hast ist der ThinClient bereits "mit anderen Sachen" im Einsatz und bietet sich daher an :)

    Gibt es offensichtliche Vor-/Nachteile von Cccam vs. OScam+dvbapi?
    Ich habe mal gelesen, dass man z.B. bei Live-Sendungen auf Sky (z.B. Bundesliga) OScam+dvbapi benutzen sollte da Cccam mit Live-Sendungen probleme hat!?
     
    #5
  7. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: ThinClient mit Debian soll 2 Receiver (HS) befeuern

    Nein es ist nicht notwendig die Client mit OScam dvbapi zu beschmücken. Lediglich die Karte muss über OScam eingelesen werden und in diesem Fall ist es ja ok.

    Du kannst her gehen und auf den Thinclient OScam Only nutzen und dort das CCcam Protokoll aktivieren. Dann machst du zwei C-Lines für die Clientbox fertig und schnackst diese eben darein.

    Es genügt vollkommen CCcam für die Clienten.
     
    #6
    H@nnib@l und Pilot gefällt das.
  8. H@nnib@l
    Offline

    H@nnib@l Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: ThinClient mit Debian soll 2 Receiver (HS) befeuern

    Danke für deine HInweise...
    Ich habe jetzt mal alles soweit installiert das zumindest mal ein funktionierendes WebInterface auf dem THinClient läuft :)
    Leider ist die Smartmouse noch im zulauf :/

    Weißt du zufälligerweise wieviele User man mit der KabelBW-Karte versorgen könnte?
     
    #7

Diese Seite empfehlen