1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Technisat-Radio-Bouquet auf Astra 19° abgeschaltet

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von SN3f, 1. Oktober 2008.

  1. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Technisat-Radios und TechniTipp-TV weg

    30.09.2008, 18:35 Uhr Alexander Rösch

    (ar) Der Hersteller Technisat hat seine über Astra 19,2 Grad Ost verbreiteten Radio- und Fernsehausstrahlungen am Dienstag ohne Vorwarnung eingestellt. Der Spartensender TechniTipp-TV wurde abgeschaltet und durch ein Herstellerlogo mit der Kennung TechniSat Service (12,603 GHz, Polarisierung horizontal, Symbolrate 22.000 MSym/s, FEC 5/6) ersetzt. Auch das in Conax verschlüsselte Technisat-Radiobouquet mit zuletzt zehn Kanälen und der Nachrichtensender Radioropa Berlin sind nicht mehr auf Sendung.

    Die Hintergründe sind zur Stunde völlig unklar. Technisat war für eine Stellungnahme am Dienstagabend nicht mehr erreichbar. Eine Anfrage der SAT+KABEL harrt der Beantwortung. Auf der unternehmenseigenen Website wurden unter der Domain Techniradio.de ebenfalls sämtliche Informationen zu den bislang verbreiten Radiokanälen entfernt. Die zahlenden Abonnenten wurden nach SAT+KABEL-Informationen ebenfalls nicht über den Schritt informiert. Bereits im Juli hatte Technisat überraschend seine Hörbuch-Radios abgeschaltet (SAT+KABEL berichtete). Noch im August waren dann neue Hörfunkangebote im Jazz- und Opernbereich zum 1. September angekündigt worden.

    Quelle: Sat&Kabel - magnus.de
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Technisat-Radio-Bouquet auf Astra 19° abgeschaltet

    Aus für TechniTipp-TV und Technisat-Radiobouquets - Hersteller bestätigt

    Technisat begründet Pay-Radio-Abschaltung



    (ar)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    hat sich auf Anfrage der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zur überraschenden Abschaltung seiner Radio- und Fernsehkanäle auf dem Satelliten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    19,2 Grad Ost am gestrigen Dienstag geäußert (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ).
    Für das Aus des Spartenkanals TechniTipp-TV, der seine Zuschauer über aktuelle Produktneuheiten des Herstellers informierte und unter anderem den früheren

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -"Hobbythek"-Mitarbeiter Jean Pütz als Moderator beschäftigte, hatte die Pressestelle eine überraschende Erklärung parat: Aufgrund bandbreitentechnischer Gegebenheiten sei es kurzfristig nicht möglich, TechniTipp-TV mit einer für sehr große Bildschirmdiagonalen benötigten Bildqualität zu senden, hieß es am Mittwochmittag aus der Zentrale in Daun. Deshalb habe man sich entschlossen, TechniTipp-TV vorerst nicht mehr zu senden und das Programm einzustellen. Warum diese Entscheidung über anderthalb Jahre nach dem Start im März 2007 trotz nahezu unveränderter technischer Rahmenbedingungen gefällt wurde, blieb dabei unkommentiert.



    Technisat: Pay-Radios wegen unverschlüsselter Konkurrenz ohne Perspektive

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Zur Einstellung des Radiopakets mit zehn werbefreien Hörfunksendern in

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -Verschlüsselung führte Technisat aus, der Pay-TV-Bereich habe sich seit dem Start des Angebots 2005 stärker entwickelt als der Pay-Radio-Bereich. Im Radiobereich gebe es zwischenzeitlich digital via Satellit eine Vielzahl unverschlüsselter Radioprogramme aller Genres, so dass es keinen Sinn mehr mache, ein verschlüsseltes Pay-Radio-Paket auszustrahlen. Aus diesem Grund habe man sich entschlossen, das Bouquet vollständig und über alle angebotenen Übertragungswege einzustellen. Damit fallen auch die unverschlüsselten Ausstrahlungen im Berliner

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -Netz sowie über den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    weg.
     
    #2

Diese Seite empfehlen