1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stromrechnung viel höher als letztes Jahr

Dieses Thema im Forum "Finden keinen passenden Bereich" wurde erstellt von samako, 5. Mai 2013.

  1. samako
    Offline

    samako <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    2.002
    Punkte für Erfolge:
    113
    :emoticon-0119-puke: Moin,

    hab nun meine Abrechnung bekommen, habe für den selben Zeitraum fast 1000 KWh mehr verbraucht...ich habe keine neuen Geräte gekauf in der ganzen Zeit, und habe auch nur Kühlschrank, Herd (ohne Backofen), und Receiver im Standby gehabt :emoticon-0157-sun:, habe auch kein Warmwassererhitzer oder sowas was richtig Strom fressen könnte, auch keine Waschmaschine, oder einen Keller wo abgezapft werden könnte :emoticon-0120-doh:

    Ich habe dem Anbieter nun ne Mail geschickt, das die den Zähler überprüfen sollen, was muss ich noch tun, bzw. auf was muss ich mich gefasst machen

    Danke

    MfG
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    841
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: Stromrechnung viel höher als letztes Jahr

    Hi samako,

    also als erstes solltest Du sofort schriftlich die Rechnung monieren !

    Bei dieser großen Abweichung kann nur ein Fehler vorliegen. Das wiederrum kann mehrere Gründe haben.
    Wurde der Zählerstand abgelesen oder geschätzt ? Hast Du den Stand beim ablesen kontrolliert ?

    Lass Dir vom Anbieter eine Auflistung schicken wo der Verbrauch monatlich oder wöchentlich aufgeführt ist damit man mal sehen kann ob es einen einmaligen Ausschlag nach oben gab oder ob der Verbrauch kontinuierlich gleich war.

    Gruß, woddy
     
    #2
  4. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Stromrechnung viel höher als letztes Jahr

    Welcher Stromanbieter kann dir den monatlichen Verbrauch nachweisen bzw. wo sollen diese Daten herkommen, wenn der Zähler nur 1 x im Jahr abgelesen wird.
     
    #3
  5. dennyd
    Offline

    dennyd Hacker

    Registriert:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    DEB
    AW: Stromrechnung viel höher als letztes Jahr

    Werden klassische Stromzähler nicht nur einmal im Jahr abgelesen? Wie soll der Versorger dann eine monatliche/wöchentliche Auflistung schicken? Gesamtverbrauch/12 oder wie? ;)
    Der Rechnung widersprechen und den Zähler prüfen lassen. Bist du denn 100% sicher, dass der Verbrauch nicht wirklich durch dich zu Stande gekommen sein kann?
     
    #4
  6. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Stromrechnung viel höher als letztes Jahr

    Interessant wäre noch zu wissen, was denn der tatsächliche Verbauch ist. Es ist ein Unterschied ob jemand der 10000 kwh im Jahr Verbrauch hat, 1000 kwh mehr hat oder jemand der 2500 kwh verbraucht.
     
    #5
  7. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Stromrechnung viel höher als letztes Jahr

    Das genaue Überwachen des Stromverbrauches in Echtzeit ist schon Realität. Dauert nicht mehr lange bis man dies bei uns auch einführt, Smart Metering nennt sich das Ganze. Ein weiterer Schritt in den absoluten Überwachungsstaat. Nachdem die Saatgut-Patente in der EU, natürlich mit Monsanto vorgedruckten Vorlagen, verabschiedet werden, muss auch sichergestellt werden, dass im privaten Bereich kein Verbrechen begangen wird, in dem man sein Gemüse eventuell im Keller oder im Gewächshaus, mit Sonnenlicht simulierenden Hilfsmitteln, Gemüse und ähnliches anbauen kann.
    Mit der Smart Meter -Technologie ist es möglich jegliches Gerät zu identifizieren. Das ist die eine Seite der Medaille. Uns wird es als weitere Errungenschaft der Technologie zum besseren Steuern des Energiemanagements verkauft, den Rest verschweigt man.

    Gruß
    claus13
     
    #6
  8. dennyd
    Offline

    dennyd Hacker

    Registriert:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    DEB
    AW: Stromrechnung viel höher als letztes Jahr

    Mal davon angesehen, dass das komplett offtopic war war es auch noch kompletter Bullshit. Meinst du ernsthaft ein Toaster meldet sich beim Zähler an und sagt "hallo ich bin ein toaster"? Smartmeter sind nichts anderes als Zähler mit Datenbank drin (Verbrauch zu einer bestimmten uhrzeit). So ein Zähler hätte dem TE sogar geholfen zu sehen wann so viel verbraucht wurde. Die Zähler haben eben noch eine Schnittstelle zum Energieversorger zur Abrechnung. Da wird nicht überwacht wann du den receiver einschaltest und hustlertv guckst oder sowas. Wie paranoid kann man sein? Ich komme übrigens aus der Branche und weiß was da im Moment und in naher Zukunft Stand der Technik ist.

    Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit Tapatalk 2
     
    #7
    mattmasch und psychotie gefällt das.
  9. czutok
    Offline

    czutok Moderator

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.268
    Zustimmungen:
    9.394
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Stromrechnung viel höher als letztes Jahr

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    als erstes und wichtigstes , schalte alle elektrogärete bei dir aus der stekdose raus ( strom aber nicht auf der sicherung auschalten )

    wenn du alle stecker raus hast , licht auch aus , gehe mal ins keller und schaue ob sich dein zehlär weiter dreht , das könte deine 1000 KWh mehr eklären

    dann das übliche , polizei , stadwerke usw. und du bist raus aus dem hoheren rechnung ( wenn da aber nichts mehr dreht , soltest du bei dir zuhause richtig schauen was die 1000KWh geschlukt hat
     
    #8
  10. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    841
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: Stromrechnung viel höher als letztes Jahr

    also irgendwie muss der Versorger den Verbrauch auch unterjährig ermitteln können !

    Beispiel 1: Man hat einen Tarif mit Hochtarif und Niedertarif (Nachts). Wie soll gemessen werden wieviel Strom in welchem Tarif geflossen ist?

    Beispiel 2: Unterjährige Preiserhöhungen benötigen auch die Info wieviel bis zur Erhöhung verbraucht wurde.
    Zu erkennen an der Jahresabrechnung wo bei der Verbrauchsermittlung unterschiedliche Zeiten mit Zwischenständen angegeben sind.


    Gruß, woddy
     
    #9
  11. dennyd
    Offline

    dennyd Hacker

    Registriert:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    DEB
    AW: Stromrechnung viel höher als letztes Jahr

    Die Zähler für Haupt und Niedertarif haben zwei Zählwerke, die vom Umspannwerk durch eine aufs Netzt gelegte Frequenz umgeschaltet werden. Bei älteren Modellen gibt es dazu separat ein Rundsteuergerät in den Zählerschrank.

    Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit Tapatalk 2
     
    #10
    mattmasch gefällt das.
  12. samako
    Offline

    samako <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    2.002
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Stromrechnung viel höher als letztes Jahr

    Hi

    Ich hatte bei der letzten Abrechnung einen Verbrauch von 170 KWh fuer ein halbes Jahr und dieses mal halt 1200 KWh ....
     
    #11
  13. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Stromrechnung viel höher als letztes Jahr

    Wobei hier zu sagen wäre, dass die 170 KWh extrem wenig Verbrauch sind für 6 Monate. Da hat wohl was bei Dir den Zähler blockiert. Und nun ist er wieder frei.

    Du solltest den Receiver komplett abschalten! :)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Alleine der Receiver zieht schon 60 KWh im Jahr nur im stand by.

    Hast Du beim ersten mal den Zählerstand übermittelt? Vllt wurdest Du auch beim ersten mal geschätzt? Und nun sind sie selbst ablesen gekommen?
     
    #12
  14. czutok
    Offline

    czutok Moderator

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.268
    Zustimmungen:
    9.394
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Stromrechnung viel höher als letztes Jahr

    ob der zähler blokiert war oder nicht ist doch nicht seine aufgabe im zu prüfen

    170KWh ist echt wenig , aber es gibts leute die mehr unterwegs sind , deswegen könte es plausibel sein

    wenn er jahre lang um die 200KWh gehabt hat , und auf ein mal über 1000KWh kommt , dann ist die vermutung da , das ein netter nachbar ein wenig nachgeholfen hat , ich glaube nicht das ein recivier 1000KWh verbalert , selbst wenn er

    in das ganze jahr nicht auschalten würde ist es unmöglich das ein recivier das produziert
     
    #13
  15. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Stromrechnung viel höher als letztes Jahr

    Ich hatte auch mal stark erhöhte Stromverbräuche in meiner Abwesenheit. Am Ende kam heraus, dass mein Homesitter seine Besuche bei mir nutze, um alle seine Händys und Tablets aufzuladen und seine Kochwäsche zu machen.
     
    #14
  16. Margarina
    Offline

    Margarina Newbie

    Registriert:
    23. April 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Stromrechnung viel höher als letztes Jahr

    Der durchschnittliche jahresverbrauch eines singlehaushaltes liegt ohne warmwasserbereitung bei ca. 1.600 bis 1.800 kwh im jahr. Für tv/audio sind schon 15% davon zu veranschlagen. Prüfe lieber mal deine bisherigen abrechnungen. Die können nicht stimmen.
     
    #15
    olaf gefällt das.

Diese Seite empfehlen