1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Standbild mit Deltacam - DD - MediaPortal

Dieses Thema im Forum "DeltaCam" wurde erstellt von maxmp, 29. Oktober 2013.

  1. maxmp
    Offline

    maxmp Newbie

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forum,

    ich habe ein Problem mit dem Deltacam, DD-Karte oder MediaPortal.
    So richtig einordnen kann ich es nicht, daher hoffe ich auf Hilfe von euch. :emoticon-0165-muscl

    System:
    Board: Intel Atom D510 / MN10 / Win7 Home 64Bit
    TV-Karte: "DD-Flex S2" an "2 Port mini PCIe Bridge" und "Flex CI" Treiber Version 2.5.0.80
    Deltacam: 1.26 Phyton (selbe Problem bei 1.27)
    Smartcard Sky & HD+ V14

    Nach einer Weile habe ich nur noch ein Standbild.
    Das kann nach 5 Minuten passieren, oder aber nach 2 Stunden.
    Bei den FTA-Sendern passiert es nicht.

    Debug Info Deltacam:
    Smartcard resets: 0
    ECM counter: 225 - zählt hoch
    ECM error Counter: 0
    EMM-GA Counter: 0
    EMM-GA error Counter: 166
    EMM-SA counter: 0
    EMM-UA counter: 1
    EMM-UA error Counter: 0

    Auszug aus der Tuner Log:
    Der PC macht um 6:00 Uhr einen Reboot und wurde gegen 9:00 aus dem Standby geweckt.

    Code:
    29.10.2013 06:07:17 DDTuner Device 101:400: Start Driver Version 2.5.0.80
    29.10.2013 06:07:45 DDTuner Device 101:400: Open    DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 06:07:45 DDTuner Device 101:400: Close   DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 06:07:45 DDTuner Device 101:400: Open    DVB-S Tuner 2
    29.10.2013 06:07:45 DDTuner Device 101:400: Close   DVB-S Tuner 2
    29.10.2013 08:53:22 DDTuner Device 101:400: Open    DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 08:53:22 DDTuner Device 101:400: Open    DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 08:53:22 DDTuner Device 101:400: Open    DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 08:53:22 DDTuner Device 101:400: Close   DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 08:53:22 DDTuner Device 101:400: Open    DVB-S Tuner 2
    29.10.2013 08:53:22 DDTuner Device 101:400: Open    DVB-S Tuner 2
    29.10.2013 08:53:22 DDTuner Device 101:400: Open    DVB-S Tuner 2
    29.10.2013 08:53:22 DDTuner Device 101:400: Close   DVB-S Tuner 2
    29.10.2013 08:53:24 DDTuner Device 101:400: Close   DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 08:53:24 DDTuner Device 101:400: Close   DVB-S Tuner 2
    29.10.2013 08:53:56 DDTuner Device 101:400: Close   DVB-S Tuner 2
    29.10.2013 08:53:56 DDTuner Device 101:400: Close   DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 08:54:54 DDTuner Device 101:400: Open    DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 08:54:55 DDTuner Device 101:400: Open    DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 08:54:55 DDTuner Device 101:400: Close   DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 08:54:55 DDTuner Device 101:400: Open    DVB-S Tuner 2
    29.10.2013 08:54:55 DDTuner Device 101:400: Close   DVB-S Tuner 2
    29.10.2013 08:54:55 DDTuner Device 101:400: Acquire DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 08:54:55 DDTuner Device 101:400: Start   DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 08:54:56 DDTuner Device 101:400: Tune success DVB-S Tuner 1
         Version     = 4
         Error       =       00000000
         Frequency   =     11.798.000
         Multiplyer  =          1.000
         LNBLow      =      9.750.000
         LNBHigh     =     10.600.000
         LNBSwitch   =     11.700.000
         Polarity    =              1
         Range       =       FFFFFFFF
         LNBSource   =            0FF
         L-Frequency =  1.198.000.000
         LockStatus  =              5
         Offset      =     -1.496.704
         S/N         =            118
         Quality     =            100
         Strength    =             70
         SymbolRate  =     27.500.000
    29.10.2013 08:54:56 DDCommonInterface Device 101:400: Set Program 10 CI 1
    29.10.2013 08:54:56 DDCommonInterface Device 101:400: Set Program 10 CI 1
    29.10.2013 09:51:05 DDCapture Device 101:400: 8537329664 Bytes Dropped Tuner 1
    29.10.2013 09:51:05 DDTuner Device 101:400: Stop    DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 09:51:05 DDTuner Device 101:400: Release DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 09:51:23 DDTuner Device 101:400: Open    DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 09:51:23 DDTuner Device 101:400: Open    DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 09:51:23 DDTuner Device 101:400: Open    DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 09:51:23 DDTuner Device 101:400: Close   DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 09:51:23 DDTuner Device 101:400: Open    DVB-S Tuner 2
    29.10.2013 09:51:23 DDTuner Device 101:400: Open    DVB-S Tuner 2
    29.10.2013 09:51:23 DDTuner Device 101:400: Open    DVB-S Tuner 2
    29.10.2013 09:51:23 DDTuner Device 101:400: Close   DVB-S Tuner 2
    29.10.2013 09:51:25 DDTuner Device 101:400: Close   DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 09:51:25 DDTuner Device 101:400: Close   DVB-S Tuner 2
    29.10.2013 09:53:56 DDTuner Device 101:400: Close   DVB-S Tuner 1
    29.10.2013 09:53:56 DDTuner Device 101:400: Close   DVB-S Tuner 2
    
    
    Auszug aus den Mediaportal Logs:

    Code:
    29-10-2013 08:54:54.554 CMpTs::ctor()
    29-10-2013 08:54:54.569 --------------- BUG-3782 fix v2 -------------------
    29-10-2013 08:54:54.579 CMpTsFilterPin:ctor
    29-10-2013 08:54:54.589 CMpOobSiFilterPin: ctor
    29-10-2013 08:54:54.619 PatParser::Reset
    29-10-2013 08:54:54.619 NIT:Reset
    29-10-2013 08:54:54.619 PatParser::Reset done
    29-10-2013 08:54:54.629 AtscNitParser: reset
    29-10-2013 08:54:54.634 AtscNitParser: reset done
    29-10-2013 08:54:54.634 LvctParser: reset
    29-10-2013 08:54:54.634 LvctParser: reset done
    29-10-2013 08:54:54.634 LvctParser: reset
    29-10-2013 08:54:54.634 LvctParser: reset done
    29-10-2013 08:54:54.634 NttParser: reset
    29-10-2013 08:54:54.634 NttParser: reset done
    29-10-2013 08:54:54.634 SvctParser: reset
    29-10-2013 08:54:54.634 SvctParser: reset done
    29-10-2013 08:54:54.639 LvctParser: reset
    29-10-2013 08:54:54.639 LvctParser: reset done
    29-10-2013 08:54:54.644 epg:ResetEPG()
    29-10-2013 08:54:54.654 mhw ctor
    29-10-2013 08:54:55.809 analyzer: reset
    29-10-2013 08:54:55.834 PatParser::Reset
    29-10-2013 08:54:55.834 NIT:Reset
    29-10-2013 08:54:55.834 PatParser::Reset done
    29-10-2013 08:54:55.844 cagrabber: reset
    29-10-2013 08:54:55.949 epg: reset
    29-10-2013 08:54:55.949 epg:ResetEPG()
    29-10-2013 08:54:55.949 mhw reset
    29-10-2013 08:54:55.959 CMpTsFilter::Pause()
    29-10-2013 08:54:55.984 CMpTsFilter::Run()
    29-10-2013 08:54:56.674 pmtgrabber: set callback:9bffb8
    29-10-2013 08:54:56.674 pmtgrabber: grab pmt:65 sid:a
    29-10-2013 08:54:56.924 pmtgrabber: got pmt 65 sid:a
    29-10-2013 08:54:56.924 pmtgrabber: PMT pids changed from:
    29-10-2013 08:54:56.924  pcr      pid:    0 
    29-10-2013 08:54:56.924  pmt      pid:    0 
    29-10-2013 08:54:56.924 pmtgrabber: PMT pids changed to:
    29-10-2013 08:54:56.924  pcr      pid:  1ff 
    29-10-2013 08:54:56.924  pmt      pid:   65 
    29-10-2013 08:54:56.924  video    pid:  1ff type: M
    29-10-2013 08:54:56.924  audio    pid:  200 language: deu type: M
    29-10-2013 08:54:56.924  audio    pid:  201 language: eng type: M
    29-10-2013 08:54:56.929  audio    pid:  203 language: deu type: A
    29-10-2013 08:54:56.929 pmtgrabber: got new pmt version:17 ffffffff, service_id:a
    29-10-2013 08:54:56.929 pmtgrabber: do callback pid 65
    29-10-2013 08:54:56.974 analyzer: set video pid:1ff
    29-10-2013 08:54:56.974 analyzer: reset
    29-10-2013 08:54:56.979 analyzer: set audio pid:200
    29-10-2013 08:54:56.979 analyzer: reset
    29-10-2013 08:54:56.984 analyzer: set audio pid:203
    29-10-2013 08:54:56.984 analyzer: reset
    29-10-2013 08:54:57.54 Recorder: TIMESHIFT SetVideoAudioObserver observer ok
    29-10-2013 08:54:57.59 Recorder: TIMESHIFT set filename:E:\\live4-0.ts.tsbuffer
    29-10-2013 08:54:57.59 CDiskRecorder::SetChannelType() - Channel type is 0
    29-10-2013 08:54:57.59 CDiskRecorder::SetChannelType() - Channel type is 0
    29-10-2013 08:54:57.69 Recorder: TIMESHIFT paused=yes
    29-10-2013 08:54:57.69 Recorder: TIMESHIFT Received from TvService: pmt pid:0x65 serviceId: 0xa pmtlength:126
    29-10-2013 08:54:57.69 Recorder: TIMESHIFT Old pids cleared
    29-10-2013 08:54:57.69 Recorder: TIMESHIFT got pmt - tableid: 0x2 section_length: 123 sid: 0xa
    29-10-2013 08:54:57.79 Recorder: TIMESHIFT PMT parsed  - Pid 0x65 ServiceId 0xa stream count: 5
    29-10-2013 08:54:57.79 Recorder: TIMESHIFT pcr pid:0x1ff
    29-10-2013 08:54:57.84 Recorder: TIMESHIFT SetPcrPid clear old PIDs
    29-10-2013 08:54:57.84 Recorder: TIMESHIFT add teletext stream pid: 0x20 fake pid: 0x60 stream type: 0x6 logical type: 0x56 descriptor length: 10
    29-10-2013 08:54:57.84 Recorder: TIMESHIFT add video stream pid: 0x1ff fake pid: 0x30 stream type: 0x2 logical type: 0x2 descriptor length: 3
    29-10-2013 08:54:57.84 Recorder: TIMESHIFT add audio stream pid: 0x200 fake pid: 0x40 stream type: 0x3 logical type: 0x3 descriptor length: 9
    29-10-2013 08:54:57.84 Recorder: TIMESHIFT add audio stream pid: 0x201 fake pid: 0x41 stream type: 0x3 logical type: 0x3 descriptor length: 9
    29-10-2013 08:54:57.84 Recorder: TIMESHIFT add audio stream pid: 0x203 fake pid: 0x42 stream type: 0x6 logical type: 0x81 descriptor length: 16
    29-10-2013 08:54:57.89 Recorder: TIMESHIFT paused=no
    29-10-2013 08:55:00.619 Recorder: TIMESHIFT Start 'E:\\live4-0.ts.tsbuffer'
    29-10-2013 08:55:00.629 Recorder: TIMESHIFT start of video detected
    29-10-2013 08:55:00.654 Recorder: TIMESHIFT start of audio detected
    29-10-2013 08:55:00.659 Recorder: TIMESHIFT clear TS packet queue
    29-10-2013 08:55:00.659 CDiskRecorder::WriteToTimeshiftFile() - Reset write buffer throttle
    29-10-2013 08:55:00.659 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 376 bytes
    29-10-2013 08:55:00.669 Recorder: TIMESHIFT Info : Next broadcaster program clock reference rollover : 0 days 01:00:12 0
    29-10-2013 08:55:00.674 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 564 bytes
    29-10-2013 08:55:00.674 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 940 bytes
    29-10-2013 08:55:00.679 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 940 bytes
    29-10-2013 08:55:00.684 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 940 bytes
    29-10-2013 08:55:00.684 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 940 bytes
    29-10-2013 08:55:00.684 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 940 bytes
    29-10-2013 08:55:00.684 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 1880 bytes
    29-10-2013 08:55:00.689 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 1880 bytes
    29-10-2013 08:55:00.694 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 1880 bytes
    29-10-2013 08:55:00.694 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 1880 bytes
    29-10-2013 08:55:00.694 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 1880 bytes
    29-10-2013 08:55:00.719 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 3760 bytes
    29-10-2013 08:55:00.719 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 3760 bytes
    29-10-2013 08:55:00.729 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 3760 bytes
    29-10-2013 08:55:00.729 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 6016 bytes
    29-10-2013 08:55:00.734 Recorder: TIMESHIFT start of audio detected
    29-10-2013 08:55:00.744 Recorder: TIMESHIFT start of audio detected
    29-10-2013 08:55:00.759 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 7520 bytes
    29-10-2013 08:55:00.779 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 9400 bytes
    29-10-2013 08:55:00.819 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 15416 bytes
    29-10-2013 08:55:00.879 CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 32336 bytes (max)
    29-10-2013 09:21:07.727 Recorder:Pid 1ff Continuity error... 6 ( prev 3 ) - bad signal?
    29-10-2013 09:21:07.735 Recorder:Pid 200 Continuity error... 1 ( prev 8 ) - bad signal?
    29-10-2013 09:21:07.737 Recorder:Pid 201 Continuity error... d ( prev 4 ) - bad signal?
    29-10-2013 09:51:05.345 Recorder: TIMESHIFT Stop 'E:\\live4-0.ts.tsbuffer'
    29-10-2013 09:51:05.347 Recorder: TIMESHIFT Reset
    29-10-2013 09:51:05.348 CDiskRecorder::Reset() - Reset write buffer throttle
    29-10-2013 09:51:05.352 del m_pVideoAnalyzer
    29-10-2013 09:51:05.353 analyzer: reset
    29-10-2013 09:51:05.354 del m_pPmtGrabber
    29-10-2013 09:51:05.355 del m_pRecorder
    29-10-2013 09:51:05.418 del m_pTimeShifting
    29-10-2013 09:51:05.430 del m_pTeletextGrabber
    29-10-2013 09:51:05.431 del m_pCaGrabber
    29-10-2013 09:51:05.432 del done...
    29-10-2013 09:51:05.439 CMpTsFilter::Pause()
    29-10-2013 09:51:05.444 CMpTsFilter::Stop()
    Keine Ahnung wo ich da gerade ansetzen soll!?!
    Ich werde heute Abend mal wieder das MaxCam Twin V2 einsetzen, mal sehen ob sich das genau so verhält.

    Gruß Brette
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Fischy667
    Offline

    Fischy667 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. September 2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Standbild mit Deltacam - DD - MediaPortal

    Ist das nicht das selbe Problem wie das hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. Bleeding
    Offline

    Bleeding Spezialist

    Registriert:
    13. August 2013
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Standbild mit Deltacam - DD - MediaPortal

    Scheinbar gehen da Daten verloren. In der CAM-FW haben wir keinen Einfluss auf den TransportStream und können deshalb in der Hinsicht nichts verbocken. Der TransportStream geht in der CAM-HW vollkommen transparent an uns (bzw. an der FW) vorbei. MediaPortal sehe ich auch nicht wirklich als Verursacher, zumal der DD-Treiber schon ein Problem sieht. Ich gehe stark von einer Masseschleife bei den dünnen Flachbandkabeln zwischen DD-Bridge und Tuner/CI aus. Das ist ein häufiges Problem, das ich auch schon desöfteren beobachtet habe, wenn ich wieder einmal etwas im System umgesteckt habe. Kurze Kabel mit Ferrit-Kern sind hier vorzuziehen. Biege mal etwas daran herum und halte sie von elektrischen Bauteilen möglichst fern. Das hilft oftmals schon.

    - - - - - - - - - -

    Nein, ist es definitiv nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2013
    #3
    maxmp gefällt das.
  5. maxmp
    Offline

    maxmp Newbie

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Standbild mit Deltacam - DD - MediaPortal

    Hi Fischy667,

    die Auswirkung ist wohl die Selbe, allerdings sehe ich bei mir keine Smardcard-Resets und Palm-Maniac hat keine "xxx dropped Bytes" Tuner Log Einträge.
    Von daher bin ich mir nicht sicher ob wir wirklich das selbe Problem haben!?!

    Gruß Brette

    - - - - - - - - - -

    @Bleeding
    Danke für den Tipp, das werde ich heute Abend mal kontrollieren!


    Gruß Brette
     
    #4
  6. maxmp
    Offline

    maxmp Newbie

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Standbild mit Deltacam - DD - MediaPortal

    Die Flachbandkabel habe ich jetzt mal neu verlegt, da hatte ich mir ja echt keine Mühe gegeben.:Laie_87A:
    Ferrit-Kerne sind vorhanden, es sind ja die Originalen.
    Heute wird der Hobbit auf Sky HD aufgenommen :emoticon-0160-movie, ich bin mal gespannt ob es nun klappt.

    Ich möchte nur noch einmal auf die Masseschleife zurückkommen, denn da stellen sich mir noch ein paar Fragen.
    Den Ständer der Satantenne habe ich geerdet. (16mm² auf Potenzial Ausgleichschiene)
    Könnte ich hierüber eine Masseschleife haben?
    Sollte ich den Rechner noch einmal extra auf dieses Potenzial erden? (sollte ja über den PE schon sein)
    ......oder einfach mal die Erde am Ständer der Antenne entfernen?

    Danke fürs lesen!

    Gruß Brette
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2013
    #5
  7. Bleeding
    Offline

    Bleeding Spezialist

    Registriert:
    13. August 2013
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Standbild mit Deltacam - DD - MediaPortal

    Ich sehe gerade, du hast noch die 2-port Bridge mit nGene Chipsatz. Da muss man beim verlegen der Flachbandkabel noch penibler vorgehen. Mit nGene basierten Bridges/Karten werden auch die langen 50cm Flachbandkabel nicht unterstützt.
     
    #6
  8. maxmp
    Offline

    maxmp Newbie

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Standbild mit Deltacam - DD - MediaPortal

    Hi,
    habe gerade nachgeschaut, die Aufnahmen von gestern Abend und heute Nacht haben nicht funktioniert :emoticon-0179-headb ......schade.
    Den Potenzialausgleich der Schüssel hatte ich testweise auch schon entfernt, das war es wohl nicht.

    zuvor hatte ich Win7 32bit installiert, da hatte ich diese Probleme nicht.....würde ich zumindest behaupten.
    Ganz sicher bin ich mir da aber nicht, da ich nie in den Logs nachgeschaut hatte.
    Achso......ich habe die alte Installation noch auf einer anderen Platte.
    Die werde ich heut Abend mal einbauen und testen.


    Meine Flachbandkabel sind kürzer als 50cm.
    Ich habe noch ein neues Intel Board mit H87 Chipsatz und mini-PCIe, welches eigentlich als Client im Wohnzimmer eingesetzt wird.
    Vielleicht versuche ich auch mal hiermit.

    Danke für die Hilfe! 1+

    Gruß Brette
     
    #7
  9. maxmp
    Offline

    maxmp Newbie

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Standbild mit Deltacam - DD - MediaPortal

    Hi,
    gestern Abend dann die alte Platte mit der Win7 32Bit Installation eingebaut - Problem bleibt bestehen.

    Danach habe ich das MaxCam Twin V2 eingesetzt und jede Menge Aufnahmen für heute Nacht programmiert.
    Heute morgen waren alle Aufnahmen da und keine Tuner-Log-Einträge von "xxx Bytes Dropped Tuner X" vorhanden.
    D.h. mit dem MaxCam besteht das Problem nicht!
    Liegt am meinem DeltaCam vielleicht ein Hardwaredefekt vor?

    Gruß Brette

    Edit:
    Hab gerade nochmal die Logs angeschaut, da stehen doch dropped Bytes drin :-(
    Da hatte ich heute Morgen wohl noch Tomaten auf den Augen.
    Allerdings sieht es so aus als wären alle Aufnahmen komplett vorhanden !?!

    Dann werde ich eben doch das andere Board testen......oh man.

    Gruß Brette
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2013
    #8
  10. maxmp
    Offline

    maxmp Newbie

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Standbild mit Deltacam - DD - MediaPortal

    Kleines Update: :ja

    ich habe nun alle anderen Komponenten (2X PCI-Raidcontroller / PCIe-Firewirekarte / DE Floppy DTV) ausgebaut und die TV-Karten so nahe wie möglich an den mini-PCIe-Port gesetzt.
    Seit dem funktioniert alles wunderbar:emoticon-0169-dance und keine "dropped Frames/Bytes" mehr.
    Ich werde jetzt nach und nach die Komponenten wieder einbauen um zu sehen, wann das Problem wieder auftaucht.

    Danke für die Hilfe!

    Gibt es die Flachbandkabel auch geschirmt?


    Gruß Brette
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2013
    #9
  11. Bleeding
    Offline

    Bleeding Spezialist

    Registriert:
    13. August 2013
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Standbild mit Deltacam - DD - MediaPortal

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    noch ein paar Tipps. Wie gesagt ist die nGene Bridge je nach Umgebung sehr zickig.

    Geschirmte Flachbandkabel gibt es nicht.
     
    #10
  12. maxmp
    Offline

    maxmp Newbie

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Standbild mit Deltacam - DD - MediaPortal

    Danke, das hatte ich alles schon gelesen und kontrolliert.
    In dem Billigst-Bios des Boards kann man in diesem Bereich nichts einstellen und Speed-Step kann der Atom D510 nicht.
    Dieser läuft immer mit einer festen Taktung.
    Beim Kauf des Boards dachte ich mir damals: je weniger Firlefanz - umso weniger Probleme später.:JC_hmmm:
    Es soll ja ein reiner TV- und Datenserver sein, nicht mehr und nicht weniger.
    Ich hoffe das Board nun noch ein paar Jährchen einsetzen zu können.


    Gruß Brette
     
    #11
  13. maxmp
    Offline

    maxmp Newbie

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Standbild mit Deltacam - DD - MediaPortal

    Kurzer Zwischenstand.
    Bisher läuft es gut und ein Standbild hatte ich die letzten 3 Tage auch nicht mehr.
    Mir ist aber noch etwas aufgefallen.

    Bei einer Aufnahme, z.B. Sky Cinema HD, beginnt der Server schon ein paar Minuten vor Filmstart mit seiner Aufnahme.
    Bei der Werbung vor dem Film wird nur die deutsche Tonspur ausgestrahlt.
    Sobald der Film anfängt kommt die 2.te, englische Tonspur dazu und im TV- Server wird der Stream als verschlüsselt angezeigt.
    Die englische Tonspur ist dann nicht auf der Aufnahme vorhanden.
    Was bei den Sendern mit 3 Tonspuren passiert habe ich noch nicht getestet, das werde ich aber noch nachholen.
    Ein ähnliches Verhalten hatte ich mit den Maxcams auch.
    Ziehe ich das Deltacam kurz raus und stecke es wieder wird der Stream als entschlüsselt angezeigt.

    Gruß Brette
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2013
    #12
  14. Bleeding
    Offline

    Bleeding Spezialist

    Registriert:
    13. August 2013
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Standbild mit Deltacam - DD - MediaPortal

    Das muss der Host behandeln, nicht das CAM. Ändern sich die A/V Spuren, muss ein PMT Update gesendet werden, um dem CAM mitzuteilen, dass es nun eine neue Spur gibt, die entschlüsselt werden soll. Beim DD-Konzept ist der Treiber für die PMT Generierung zuständig. Der Treiber reagiert aber nicht auf Änderungen in der PMT, sprich die PMT wird nicht weiter beobachtet. In den meisten Fällen muss die Applikation die PMT sowieso beobachten und kann beim Treiber auch triggern, dass dieser eine neue PMT generiert, indem die SID des Kanals über das API erst auf 0 und dann auf den ursprünglichen Wert gesetzt wird. Das funktioniert zum Beispiel mit dem DVBViewer. Getestet habe ich das auf ORF 2 um 19:00, wenn die Regionalprogramme ausgestrahlt werden und die PIDs in der PMT on-the-fly umgeschalten werden.

    Ich war aber eigentlich der Meinung dass sämtliche Tonspuren immer vorhanden und somit in der PMT aufgeführt sind. Ich werde mal schauen, ob wir da momentan keinen Unfug machen. Das maxcam hat definitv eine Beschränkung bei den PIDs.
     
    #13
    maxmp gefällt das.
  15. maxmp
    Offline

    maxmp Newbie

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Standbild mit Deltacam - DD - MediaPortal

    Danke für die Erklärung, das finde ich immer interessant.

    Ich konnte das "Problem" nun weiter beobachten.

    Wenn ich bei laufender Aufnahme gleichzeitig den Kanal anschaue , also Timeshift, dann passiert es NICHT.
    Hier stockt lediglich das Bild und der Ton kurz, genau in diesem Moment wenn eine neue Tonspur hinzu kommt.

    Wenn nur eine Aufnahme läuft passiert es auch bei anderen Sender (z.B. Sky Film / 3 Tonspuren)........immer.

    So wie ich das jetzt verstehe ist das anscheinend ein Problem von MediaPortal....oder?

    Gruß Brette

    PS: Ich bin nun sooooooo froh mich für das Deltacam entschieden zu haben, auch wegen der tollen Unterstützung!!!:thank_you:
     
    #14
  16. maxmp
    Offline

    maxmp Newbie

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Standbild mit Deltacam - DD - MediaPortal

    Gestern habe ich nun die beiden PCI-Raid-Controller wieder eingebaut.
    Nach 10 Minuten hatte ich das erste Mal wieder ein Standbild und "xxx dropped Bytes" in der Tuner-Log.
    Nun bleiben die Controller ausgebaut und ich muss mir eine andere Anschlussart für meine Platten überlegen.
    Von daher sehe ich das Problem vorerst als "gelöst".

    Danke für die Unterstützung!

    Gruß Brette

    EDIT: Die Floppy DTV S2 hatte ich am Wochenende schon wieder eingebaut.
    Hiermit gab es keine Probleme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2013
    #15

Diese Seite empfehlen