1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PlayStation 1-3/PSP News Sony geht gegen Blog- und Forenbetreiber vor

Dieses Thema im Forum "Spielekonsolen News" wurde erstellt von rooperde, 27. Februar 2011.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Sony geht weiterhin aggressiv gegen Hacker und Modder seiner Spielekonsole vor. Nun hat man es offenbar auf Foren- und Blogbetreiber abgesehen, die Links zu illegalen PS3-Modifikationen und Quellcodesammlungen bereitstellen. Der Blog PS3Crunch hat bereits böse Post von Sonys Anwälten erhalten und das fragliche Schreiben veröffentlicht.

    [​IMG]

    Sony Computer Entertainment setzt seinen Kampf gegen PS3-Hacker weiter fort. Nachdem der Konzern erst Gerichtsverfahren gegen den amerikanischen Hacker George Hotz und den deutschen IT-Spezialisten Alexander Egorenkov alias "Graf_Chokolo" bewirkte, werden nun zahlreiche Anwaltschreiben an Forenbetreiber versendet, die Links zu illegalen PS3-Modifikationen bereitstellen.

    So erhielt offenbar auch der Blog PS3Crunch einen Brief von der Düsseldorfer Kanzlei Arnold Ruess Rechtsanwälte. Das Schreiben wurde von den Blogbetreibern veröffentlicht. Im Auftrag von Sony weist man darauf hin, dass Downloadlinks zu illegal erlangten Quellcodesammlungen, unter anderem von Chokolo stammend, zu entfernen sind. Die Quellcode-Teile seien durch internationale Urheberrechte geschützt und ihre Weiterverbreitung streng verboten. Bei Zuwiderhandlungen gegen das Entfernungsgebot sähen sich die Anwälte Sonys gezwungen, mit allen rechtlich angebrachten Mitteln gegen die Betreiber vorzugehen.

    Adressiert ist das Schreiben für PS3Crunch an eine Adresse in Malaysia. Dies spricht sicherlich nicht für die Echtheit des Dokumentes. Allerdings arbeitete die genannte Anwaltskanzlei schon früher mit Sony zusammen.

    Quelle: Gulli
     
    #1
    pegas gefällt das.

Diese Seite empfehlen