1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PlayStation 1-3/PSP News Sony will Nutzer gehackter Playstation 3 verbannen

Dieses Thema im Forum "Spielekonsolen News" wurde erstellt von rooperde, 17. Februar 2011.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Seit geraumer Zeit ist es möglich, auf Sonys Playstation 3 nicht unterstützte Software auszuführen und illegal kopierte Spiele zu nutzen. Jetzt kündigte das Unternehmen an, derartige Nutzer dauerhaft zu verbannen.

    [​IMG]

    In einer Stellungnahme im 'Playstation-Blog' erklärt Sony, dass Hacker "kürzlich nicht autorisierte Geräte zur Umgehung des Kopierschutzes für das PlayStation 3-System in Umlauf gebracht" haben. "Diese Geräte erlauben die Verwendung nicht autorisierter oder raubkopierter Software." Man weist darauf hin, dass damit gegen diverse Vereinbarungen und Nutzungsbedingungen verstoßen wird.

    "Benutzern, die Geräte zur Umgehung des Kopierschutzes oder nicht autorisierte oder raubkopierte Software verwenden, wird der Zugriff auf PlayStation Network und auf die Qriocity-Services über das PlayStation 3-System dauerhaft untersagt. Um dies zu vermeiden, müssen Benutzer unverzüglich die Verwendung von Geräten zur Umgehung des Kopierschutzes einstellen und diese entfernen sowie nicht autorisierte oder raubkopierte Software von ihren PlayStation 3-Systemen löschen."

    Sony macht damit unmissverständlich klar, dass man die Nutzung von illegal kopierten Spielen auf der Playstation 3 unter keinen Umständen dulden wird. Am Beispiel von Nintendos Wii zeigt sich, dass dem Hersteller und den Publishern durch die einfache Nutzung von Raubkopien große Umsatzeinbußen entstehen. Sony will nicht einem ähnlichen Schicksal verfallen.

    Im Internet kursieren bereits die ersten Berichte von betroffenen PS3-Besitzern, die wohl dauerhaft aus dem Playstation Network (PSN) ausgeschlossen wurden. Via Twitter schreibt ein Nutzer, dass man verbannt wurde, wenn der Fehlercode 0x8002A227 angezeigt wird.

    Sony befindet sich derzeit in einem Rechtsstreit mit dem bekannten Hacker Georg Hotz, der zusammen mit der Gruppe fail0verflow einen Jailbreak entwickelt hat, der die Ausführung unautorisierter Software auf der Playstation 3 ermöglicht. Man erzielte eine einstweilige Verfügung, die Hotz dazu zwang, sämtliche Informationen über den Jailbreak von seiner Website zu entfernen. Jedoch verbreitete Sony kürzlich selbst den PS3-Key via Twitter, wenn auch nur versehentlich.

    Dass die Nutzer von illegal kopierten Spielen und unautorisierter Software aus Online-Netzwerken ausgeschlossen werden, ist nicht neu. Auch Microsoft geht gegen Personen vor, die die Xbox 360 manipulieren, um Raubkopien ausführen zu können. In unregelmäßigen Abständen werden aus diesem Grund tausende Spieler aus Xbox Live verbannt.

    Quelle: Winfuture
     
    #1
    santschi gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. blumax 007
    Offline

    blumax 007 Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    144
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Sony will Nutzer gehackter Playstation 3 verbannen

    na da bin ich mahl gespant wie das weiter geht op sony da noch was reißen kann
     
    #2
  4. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Sony will Nutzer gehackter Playstation 3 verbannen

    Jaja Wii hat riesen Umsatzeinbußen, dabei ist sie doch die erfolgreichste Konsole der letzten Jahre.

    PS3 hat total gefloppt nicht zuletzt wegen teuren Spielen. Die Xbox 360 (auch gehackt) war wesentlich erfolgreicher.
     
    #3
  5. juschjusch
    Offline

    juschjusch Newbie

    Registriert:
    7. Februar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sony will Nutzer gehackter Playstation 3 verbannen

    Ich hab auch ne PS3, gewonnen, vor etlichen Jahren.
    Hab mir dafür nie etwas zum zocken geholt, ausser GT5 Prologue,
    daß heißt, auch gewonnen, und GT5, gekauft.
    Zumindest letzteres war ein Fehler, den ich total bereue, weil das Spiel
    sowas von Langzeitmotivation hat, ständig irgendwelche "Herausforderungen"
    auf den gleichen Kursen. Statt der wirkich vielen Auto's hätten die Entwickler
    lieber mehr Tracks einbauen sollen, wäre in meinen Augen sinnvoller gewesen.
    Als jetzt die CFW's auf den Markt kamen, war ich natürlich dabei, warum:
    Angst, die PS3 zu bricken, hatte ich nicht, weil es mir nämlich egal
    gewesen wäre. Was spiele ich damit: SNES- Emulator, Donkey Kong Country
    und Konsorten. Der ganze andere Scheiß, der irgendwo angeboten wird,
    interessiert mich einfach nicht und wenn ich aus dem PSN gebannt werde,
    ist es mir letzten Endes auch egal, es gibt einfach nichts, was mich wirklich
    an der PS3 reizt, ausser den Emulatoren.
     
    #4
    Nautilus666 gefällt das.
  6. cressi429
    Offline

    cressi429 Newbie

    Registriert:
    20. April 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Ostsee
    AW: Sony will Nutzer gehackter Playstation 3 verbannen

    Hallo,
    ich habe jetzt mal ne Frage zu dem Thema. Wenn ich meine PS3 jetzt hacken sollte und gebannt werde, bekomme ich dann noch Updates für die PS3?
    Weil ich die Konsole hauptsächlich als Blu-Ray-Player nutze und Sie ja immer wieder Updates fordert.
    Online zocke ich sowieso nicht und das Sony Network brauche ich ich eh nicht.

    Ich hoffe das mir jemand dazu was schreiben kann.

    gruß cressi429
     
    #5
  7. carhatt
    Offline

    carhatt VIP

    Registriert:
    24. März 2009
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du wenn du nicht damit online gehst kannst du dir auch die Software per pc vom Internet Lade und mit USB Stick installieren
     
    #6
  8. cressi429
    Offline

    cressi429 Newbie

    Registriert:
    20. April 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Ostsee
    AW: Sony will Nutzer gehackter Playstation 3 verbannen

    Danke für die tolle Antwort! :good:


    gruß
    cressi429
     
    #7

Diese Seite empfehlen