1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Server: VirtualBox - Debian - IPC Client: ACAMD wo hängts?

Dieses Thema im Forum "IPC" wurde erstellt von ostrich, 11. Januar 2012.

  1. ostrich
    Offline

    ostrich Newbie

    Registriert:
    9. November 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo miteinenader,

    ich möchte meine SKY V13-Karte im Homesharing nutzen.

    VirtualBox mit Debian-PC
    IPC installiert in version 11.3
    Smargo Cardreader angeschlossen, wird unter Linux / Oscam auch gefunden.

    Auszug aus der OSCAM-Logdatei beim schauen über DVBVIewer:



    Oscam.conf



    oscam.server:


    oscam.user:



    cccam.cfg:


    CCCAM User:


    Auszug aus ACAMD:



    Frage: Warum wirds nicht hell?

    Danke Euch im voraus!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Januar 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Server: VirtualBox - Debian - IPC Client: ACAMD wo hängts?

    ...hast du es denn überhaupt schon laufen gehabt? weil wenn nicht würde ich an deiner stelle erstmal nur das einstellen was du auch wirklich brauchst also Grundkonfiguration und dann nach und nach ein Setting ändern, dann testen obs gut läuft, erst dann wieder was ändern und danach nochmal testen etc...
    (weil wenn du nicht wirklich weisst was du wo eingestellst hast, wirds für dich natürlich schwer nen möglichen fehler zu finden... und von jedem Setting gibts ein default was gesetzt wird fals es in der cfg nicht auftaucht, welches du meistens bevorzugen solltest bevor du davon abweichst....)


    Dafür brauchst du erstmal nur eine oscam.conf wo das WebIf konfiguriert ist - die restlichen Einstellungen machst du dann über das OScam-WebIf!
    den Rest der OScam Konfigurationsdateien (in /var/etc/) sicherst und löschst du da bitte
    Code:
    [global]
    logfile                       = /var/log/ipc/OScam.log
    maxlogsize                    = 2048
    disablelog                    = 0
    disableuserfile               = 1
    bindwait                      = 120
    netprio                       = 0
    nice                          = 0
    waitforcards                  = 1
    preferlocalcards              = [COLOR=#ff0000]1[/COLOR]
    saveinithistory               = 1
    
    [newcamd]
    port                          = 22000@09C4:000000
    key                           = 0102030405060708091011121314
    keepalive                     = 1
    
    [webif]
    httpport                      = 16002
    httpuser                      = oscam
    httppwd                       = oscam
    httprefresh                   = 15
    httpallowed                   = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255,10.0.0.0-10.255.255.255,172.16.0.0-172.31.255.255
    httpreadonly                  = 0
    
    * preferlocalcards = 1 ... du hast ne lokale also bevorzuge die auch!
     
    #2
  4. ostrich
    Offline

    ostrich Newbie

    Registriert:
    9. November 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Server: VirtualBox - Debian - IPC Client: ACAMD wo hängts?

    Moin,
    Danke baron, so ist das wohl! Hab inzwischen ein oscam für Windows am Start, verbunden via Acamd am dvbviewer. Läuft, pose bei Gelegenheit mal eine Anleitung!
     
    #3

Diese Seite empfehlen