1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sender Problem - Tunen fehlgeschlagen

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800se HD - V2" wurde erstellt von Flobi205, 6. Januar 2011.

  1. Flobi205
    Offline

    Flobi205 Newbie

    Registriert:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Außendienstmitarbeiter
    Ort:
    92224 Amberg
    Hallo Zusammen,

    habe ein Problem mit meiner neuen DM800 HD se Satversion. Bekomme bei manchen Sendern (DMAX, Sport1 etc.) kein Bild. Die Box meldet immer "Tunen Fehlgeschlagen".
    Bei meinem alten Koscom Reciever gehen aber die genannten Sender.

    Habe natürlich schon gegoogelt, alles ohne Erfolg. Hatte dann nochmal meinen alten Koscom Reciever angesteckt und mir die Konfiguration angeschaut:
    [​IMG]
    Koscom SDC 3550 VFD Einstellung1

    [​IMG]
    Koscom SDC 3550 VFD Einstellung2 (Transponder)

    Bei der Dream mit dem Newnigma² Image ist der Sat Finder so eingestellt:
    [​IMG]
    Aktuelle Konfiguration

    Jetzt war meine Idee die Dream so einzustellen wie den Koscom Reciever:
    [​IMG]
    Wunsch Konfiguration

    Leider finde ich keine Möglichkeit das so zu speichern wie auf dem Bild oben zu sehen. Wenn ich den Sat-Finder wieder verlasse, springt er immer wieder auf das Bild "Aktuelle Konfiguration" zurück.

    Senderliste habe ich diese aus diesem Thread verwendet:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    bzw. auch nach Rückstellen auf Werkseinstellungen und automatischen Sendersuchlauf bleibt das Bild immer Dunkel, der SNR Wert schwankt dann immer so auf von 0.00 DB bis 12 DB aber bild bekomme ich weiterhin keins...

    Habe ich da was falsch verstanden? Würde mich freuen wenn Ihr mir helfen könntet, ich bin nämlich gerade leicht am verzweifeln ;) Und bitte nicht langen, habe die Dream erst neu und Arbeite mich ins Thema frisch rein :)
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. @die
    Offline

    @die Meister

    Registriert:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    1.666
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sender Problem - Tunen fehlgeschlagen

    wenn ich das richtig verstehe hast Du nur einen LNB - Astra warum spielst Du dann eine Senderliste Astra/Hotbird drauf ?

    Hast Du mal dein Kabel kontrolliert !

    Zitat:

    Auf Anfrage bei DM habe ich folgende Antwort erhalten:

    Sehr geehrte(r) Herr _______ ,

    die BER sollte immer bei null stehen. Somit ist immer gewährleistet das Sie
    immer den besten Empfang ohne störungen haben.
     
    #2
  4. Flobi205
    Offline

    Flobi205 Newbie

    Registriert:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Außendienstmitarbeiter
    Ort:
    92224 Amberg
    AW: Sender Problem - Tunen fehlgeschlagen

    Erstmal danke für die prompte Antwort :)
    Die Senderliste hatte ich deswegen genommen weil die schon so schön vorsortiert war ;)
    Und ja hast Du richtig verstanden, nur ein LNB welcher auf Astra 19,2 ausgerichtet ist.
    Kabel habe ich gecheckt, das passt, sitzt auch richtig drauf.
    Werde jetzt morgen nochmal alles runter schmeißen und dann einfach nur den Suchlauf starten. Er findet ja die angesprochenen Sender, nur eben kein Bild und kein Ton :-( genauso wie die EPG Infos
     
    #3
  5. @die
    Offline

    @die Meister

    Registriert:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    1.666
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sender Problem - Tunen fehlgeschlagen

    ja versuche mal eine andere satellites.xml. und Starte dann noch mal einen Sendesuchlauf.

    Deine Tunereinstellugen sind so ?
    Konf.: einfach
    Modus: einzeln
    Satellit: Astra (19.2E)
    DiSEqC ver.: nein

    Ja wenn dir das auch nicht weiterhilft dann wirst Du nicht drum rum kommen und mal ein Ticket bei DM ziehen zu müssen, oder Box beim Händler umtauschen.
     
    #4

Diese Seite empfehlen