1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[S] günstigen Sat-Receiver mit USB + Aufnahmefkt.

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von tt-dd, 21. Februar 2011.

  1. tt-dd
    Offline

    tt-dd Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. August 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute!

    Ich bin auf der Suche nach einem wirklich günstigen Sat Receiver. Und bevor ich irgendeinen kaufe wollte ich hier ma noch fragen.

    Ich brauch kein HD, Lan, keine CAM muss drauf laufen oder sonstigem Schnick-Schnack.

    Die einzige "Vorraussetzung" ist ein USB-Port an den man ne kleine HDD oder nen Stick hängen kann und Filme (meist DIVX, MPEG) abspielen kann. Natürlich sollte man damit auch aunehmen können.

    Habt ihr da schöne Tips? Gibt es sowas überhaupt unter 100€?


    Gruß! :dfingers:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bignik65
    Offline

    bignik65 Newbie

    Registriert:
    29. März 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: günstigen Sat-Receiver mit USB + Aufnahmefkt.

    Edision mini IP,Smart MX04 oder opticum 403..
     
    #2
    tt-dd gefällt das.
  4. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: günstigen Sat-Receiver mit USB + Aufnahmefkt.

    Wenn du auch Mediadatein ala avi, mkv wiedergeben willst und sonst keine anspüche stellst, dann wäre der hier evtl auch was:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3
    tt-dd und Pilot gefällt das.
  5. tt-dd
    Offline

    tt-dd Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. August 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: günstigen Sat-Receiver mit USB + Aufnahmefkt.


    Ja GENAU sowas such(t)e ich! Das ist schonma ein klasse Tipp!


    Natürlich auch ein Danke an bignik!


    Wäre halt froh, wenn jemand verlässlich weiß, dass ein Receiver eben auch AVI Containter / DivX / Mpeg / usw abspielt. Denn bei manchen stehts dabei, doch es funktioniert dann nur sporadisch (wie bei meinem DVD Player).
     
    #4
  6. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: günstigen Sat-Receiver mit USB + Aufnahmefkt.

    Was das abspielen mkv/avi betrifft, das sind Containerformate und da kann man vieles reinwerfen. Ich könnte sogar den Stream einer Blu-Ray mit 7.1 DTS-HD in einen avi-container packen. Aber genauso geht es eine alte VCD in einen mkv-container zu packen. Also der normale Standard avi mit xvid codec geht beim xero
     
    #5
    Pilot gefällt das.
  7. tt-dd
    Offline

    tt-dd Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. August 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: günstigen Sat-Receiver mit USB + Aufnahmefkt.

    Ja das mit den Containern wusste ich so in etwa. Dass auch MKV Container ist wusste ich nicht. Dass der Xero die Standartformate abspielt ist schon ma super!

    Edit: Liege ich richtig in der Annahme dass das ein HD Receiver ist? Das wäre nicht mal von Nöten (somit is auch MKV kein Muss)! Denn hab bei Amazon auch einen Xoro (HRS 3400) gefunden. Der sollte nach den Meinungen der Käufer wohl auch dieses Standart Formate abspielen, kann das sein? Denn 40€ wäre wirklich ein Knaller.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2011
    #6
  8. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: günstigen Sat-Receiver mit USB + Aufnahmefkt.

    Ja, es ist ein HD-Receiver und den würde ich nehmen und mkv sollte er aufgrund der neuen dvix Spezifikation auch können, den nach der neusten ist nicht mehr avi sondern mkv der Container.
     
    #7
  9. jonny-do69
    Offline

    jonny-do69 Hacker

    Registriert:
    31. März 2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Anlagenfahrer Stahlwerk
    Ort:
    nahe Riesa / Sa.
    AW: günstigen Sat-Receiver mit USB + Aufnahmefkt.

    Würde Dir auch immer zur HD-Version raten! Ist einfach auch von Soft-u. Hardware her sicher aktueller.
    Schau doch mal ob Du den Xoro HRS8500 noch bekommst, der sollte unter 60€ liegen u. ist als Mediaplayer genauso ausgelegt sein wie der Nachfolger. Baugleich wäre der Comag SL40HD, finde aber die Bedienung beim Xoro flüssiger und einfacher. Ach so, der Xoro verlangt nach FAT32-Formatierung, falls das für Dich eine Rolle spielt.
     
    #8
    tt-dd gefällt das.
  10. tt-dd
    Offline

    tt-dd Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. August 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: günstigen Sat-Receiver mit USB + Aufnahmefkt.

    Hm okay, überzeugt! Schaue dann mal dass ich nen Xoro, entweder 8500 oder 8520, iwo am günstigsten herbekomme! Danke Jungs!!!!!
     
    #9
  11. glory-1
    Offline

    glory-1 Ist oft hier

    Registriert:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: günstigen Sat-Receiver mit USB + Aufnahmefkt.

    kann ich den Xoro 8520

    für cs als clientbox nehmen ?
     
    #10
  12. Klaus80
    Offline

    Klaus80 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: günstigen Sat-Receiver mit USB + Aufnahmefkt.

    ich würd mal sagen Nein, der hat keinen Lan-Anschluss
     
    #11

Diese Seite empfehlen