1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rotor

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von shapi, 22. Januar 2010.

  1. shapi
    Offline

    shapi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ,
    kann es meine DM 800 mit einem Rotor funktionieren?
    Das Rotor funktioniert ohne Problem mit Nokia 9600s, aber mit DM 800 nicht. Mache ich etwas Falsch?
    ich bitte um eure Hilfe.

    Vielen Dank!!!
    shapi
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kathiandy
    Offline

    Kathiandy Ist oft hier

    Registriert:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Rotor

    Hi,

    klar läuft der Rotor auch an der Dream, du mußt nur die Tuner-Einstellungen entsprechend konfigurieren. Dabei kommt es drauf an, ob du das USALS-Protokoll benutzen möchtest oder z.B. Diseque1.2 nimmst.
    Mit der Diseque1.2-Steuerung habe ich meine Dream auch am Laufen.

    Greetz Kathiandy
     
    #2
    mabo2104 gefällt das.
  4. Steven1111
    Offline

    Steven1111 Freak

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Rotor

    Usals geht auch ohne Probleme.
    Tunerkonfiguration einfach und dann nur noch den Standort eingeben.

    Fertig!

    Gruß Steven1111.
     
    #3
  5. shapi
    Offline

    shapi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Rotor


    Hallo Steven1111,
    ich habe Tunerkonfiguration auf:
    Konfiguration: einfach
    Modus: Roter
    Lägengrad: 005.100 West
    Breitengrad: 050.767 Nord
    Tuner A: Alps BSBE2 (DVB-S2), Roter: USLA

    Trotzdem liegt immernoch das Problem. Roter bewegt sich nicht.
    Sag es mir bitte was mache ich falsch.
    Gruß
    shapi
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2010
    #4
  6. sandrossss
    Offline

    sandrossss Spezialist

    Registriert:
    10. Mai 2008
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Rente
    Ort:
    irgentwo
    AW: Rotor

    Erst mal auf 19° Astra
    Hast du deinen Standort ermittelt oder weisst ihn.
    Nicht nur Ulsas aktivieren , auch die Koordinaten eingeben.
    1. Konfiguration= einfach
    2. Modus = Rotor.
    3. Längengrad= 009.149 (bei mir)
    Ost
    4. Breitengrad= 049.974 (bei mir)
    Nord

    Dann fährt er jeden Satelitten an.
     
    #5
  7. spider6367
    Offline

    spider6367 Meister

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Rotor

    Ist eine Fensterdurchführung und ein ca. 15m langes Kabel (120db 4x geschirmt) eigentlich ein Problem bei nem Rotor?
    Welcher Rotor funktioniert am besten mit ner DM800?
    Hatte an

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gedacht
     
    #6
  8. shapi
    Offline

    shapi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Rotor

    ich habe es bei Hotbird versucht und die Daten, die ich vorher geschrieben.
     
    #7
  9. Humphrey100
    Offline

    Humphrey100 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Rotor

    Ich denke du wirst die Grundeinstellung des Rotors ( genaue Nullstellung, Süd Ausrichtung, Evaluation usw) noch nicht genau durchgeführt haben. Mit Diseqc 1.2 kannst du das mit dem Abspeichern der entsprechenden Positionen etwas ausgleichen. USALS verzeiht Ungenauigkeiten nicht. Läuft aber mit Sicherheit mit der DM800. Ich habe einen Technisat Rotor im Einsatz.
     
    #8
  10. shapi
    Offline

    shapi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Rotor

    Der Rotor funktioniert bei Nokia Receiver, der in moment am laufen ist. Ich weiß aber nicht ob Diseqc 1.2 od.Diseqc 1.1. und mit einstellug USALS kann auch arbeiten.
     
    #9
  11. sandrossss
    Offline

    sandrossss Spezialist

    Registriert:
    10. Mai 2008
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Rente
    Ort:
    irgentwo
    AW: Rotor

    Schau mal bei deim Nokia welches Signal du auf 19° hast. Abspeichern.
    Antenne ab. 800Hd anmachen ohne Antenne und die Rotorwerte einstellen. Antenne dran. Müsste gehen.
    Versuch wäre es wert.
    Habe Stab HH-100 Motor von Hm.. Und den schon 8Jahre.
    Egal ob Humax Dream 7000 od 800. Motor läuft.
     
    #10
  12. RealMagic911
    Offline

    RealMagic911 Hacker

    Registriert:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Rotor

    Hi Shapi,

    habe mit einer Dm800 und einem Rotor auch so meine Erfahrungen gemacht.

    Der Tuner der DM800 ist IMHO nicht der leistungsfähigste. Somit läuft nicht jede DM800-Rotor-LNB Kombination.

    Welchen Rotor und was für ein LNB hast du.

    Bei mir hat folgendes geholfen: Habe das Single-LNB gegen ein Twin getauscht und dann am 2. Anschluß des LNB einen Receiver angeschlossen und eingeschaltet. damit speiste der 2. REC das LNB un der Motor bekommt genug Strom von der Dream.

    Habe zum Schluß dauerhaft 12V an den 2. LNB Eingang gehangen, das spart mir den 2. Receiver.
     
    #11
  13. shapi
    Offline

    shapi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Rotor

    Hi,
    steht leider nicht auf den Rotor wasfür ein Rotor ist aber habe ich Single LNB.
     
    #12
  14. Steven1111
    Offline

    Steven1111 Freak

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Rotor

    Wie viel Strom zieht dein LNB?
    Einfach mal danach googlen.

    Gruß Steven1111.
     
    #13
  15. shapi
    Offline

    shapi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Rotor

    24 v.
    Gruß
    shapi
     
    #14
  16. RealMagic911
    Offline

    RealMagic911 Hacker

    Registriert:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Rotor

    Klemm mal das LNB ab. Wenn der Rotor sich dann sauber dreht, weißt du das die Kombination Rotor+LNB einfach zu viel Strom braucht.
     
    #15

Diese Seite empfehlen