1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Robert Lewandowski: Bayern hat das, was Real nicht hat...

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von Janeeissklar, 1. Januar 2014.

  1. Janeeissklar
    Offline

    Janeeissklar Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. März 2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    0
    Robert Lewandowski: Bayern hat das, was Real nicht hat...


    [​IMG]

    In wenigen Tagen soll es soweit sein: Robert Lewandowski unterschreibt seinen Vertrag beim FC Bayern München. Dies zumindest behauptet der polnische Journalist Mateusz Borek. Und noch mehr.

    Am morgigen Mittwoch wird Robert Lewandowski in aller Ruhe den Neujahrstag genießen. Nur einen Tag später steht ein Treffen mit Verantwortlichen des FC Bayern München auf dem Programm, um den aus Sicht des Polen lang ersehnten Schritt zu gehen, seine Unterschrift unter einen langfristigen Vertrag beim Rekordmeister zu setzen. So zumindest behauptet es Mateusz Borek, polnischer Sportjournalist und Moderator der Sendung ‚Cafe Futbol‘.
    In dieser Show war Lewandowski zu Gast und wollte das Rätsel um seine Zukunft nicht lösen. Vornehm hielt sich der Torjäger zurück und sagte: „Ich weiß nicht, ob Real Madrid oder Bayern München, aktuell bin ich Spieler bei Borussia Dortmund.“ Nach der Aufzeichnung plauderte Lewandowski aber offenbar aus dem Nähkästchen. Borek fackelte nicht lange und verriet via Twitter, was er zu hören bekam.
    Am 2. Januar wird Robert einen Vertrag bei Bayern für vier oder fünf Jahre unterzeichnen. Er hat Bayern fest zugesagt, obwohl Real mehrfach das Angebot erhöht hat“, so der Moderator. Glaubt man Boreks Aussagen, hat Lewandowski den ‚Königlichen‘ eine herbe Pleite auf dem Transfermarkt beigebracht.
    Obwohl er bei Real als vorderste Sturmspitze gesetzt sein dürfte, entschied sich der 25-Jährige für das von Pep Guardiola trainierte Team, wo er in Zukunft mit Mario Mandzukic um den Platz kämpfen muss. Darüber hinaus droht die Bank, wenn der spanische Erfolgstrainer in bestimmten Partien auf eine ‚Falsche Neun‘ setzt. Auch finanziell sind die Madrilenen offenbar an die Schmerzgrenze gegangen.
    Das Gesamtpaket der Bayern hat den polnischen Nationalstürmer dennoch überzeugt. Ein weiterer Ritterschlag für die Arbeit von Matthias Sammer, Karl-Heinz Rummenigge und Co.


    Matthias Rudolph / fussballtransfers.com
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Robert Lewandowski: Bayern hat das, was Real nicht hat...

    [h=1]Lewandowski beim Medizincheck[/h]
    [​IMG]


    Das Hickhack um Robert Lewandowskis Wechsel von Borussia Dortmund zum FC Bayern München hat langsam ein Ende.
    Der polnische Stürmer weilte am Samstag zum Medizincheck in der bayerischen Landeshauptstadt.
    Zunächst wurden Lewandowskis Berater Maik Barthel und Cezary Kucharski vor der Praxis von FCB-Mannschaftsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt gesichtet.
    Um 13.15 Uhr erreichte dann auch der Torjäger selbst die Praxis.
    Bereits Ende September hatte Lewandowski auf SPORT1-Nachfrage seinen Wechsel praktisch bestätigt.

    Nach dem Pokalspiel des BVB bei 1860 München sagte der 25-Jährige, er werde im Januar seinen Vertrag bei Bayern unterschreiben.
    Lewandowskis Kontrakt in Dortmund läuft im Sommer aus, er kann die Schwarz-Gelben dann ablösefrei verlassen.
    In München soll er nach Informationen polnischer Medien einen langfristigen Vertrag bis 2019 unterschreiben.
    sport1.de
     
    #2
    josef.13, enni65, BIGBABA und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen