1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rihanna von wildem Fan mit Glasflasche angegriffen

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 18. Februar 2013.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Am Samstag, 16. Februar, verließ Rihanna, 24, den Club „The Box“ um circa 3 Uhr in London, als ein anscheinend wütender Fan sich ihr näherte und sie anschrie. Anschließend warf er sogar eine Flasche nach ihr.

    [​IMG]

    Die „New York Daily News“ berichten, der unidentifizierte Mann sei ausgeflippt, weil die hübsche RnB-Sängerin wieder mit Chris Brown zusammen ist. Ein Augenzeuge sagte aus, dass RiRi versucht habe, der Flasche auszuweichen und dabei auf ein Metallobjekt gefallen ist. Dabei hat sie sich eine kleine Wunde am Knie zugezogen. Auf Bildern von dem Abend sieht man sie sich Blut vom Knie wischen. Es heißt, sie hätte sich noch in medizinische Behandlung begeben.

    Ihr Bodyguard hat versucht den Mann zu schnappen, hat sich jedoch bei dem Versuch selbst verletzt und musste behandelt werden. Der Täter konnte somit entwischen.

    Chris Brown, 23, ist besonders traurig über den Vorfall erzählte ein Insider gegenüber „HollywoodLife“. Er liebe Rihanna und dass sie jemand verletzt und dabei seinen Namen ruft, verletzt ihn sehr.

    Auch Rihannas ehemals beste Freundin Katy Perry ist sauer auf sie, dass sie es nochmal mit ihrem Schlägerfreund probiert. Ob diese Beziehung unter einem guten Stern steht?

    Quelle: OK-Magazin
     
    #1

Diese Seite empfehlen