1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

receiver in der schweiz

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von risperidon, 13. März 2010.

  1. risperidon
    Offline

    risperidon Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. März 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,


    1: welches ist der beste receiver aus china auf dem markt??

    2: Braucht man für jeden receiver eine karte oder gibts die die keine karten benöten?

    3: Mit welchem receiver kann man am meisten sender schauen??


    beste grüsse
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.178
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: receiver in der schweiz

    wie oft willst du das nun noch überall fragen?
     
    #2
    Skyline01 gefällt das.
  4. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: receiver in der schweiz

    Der Beste sind meiner Ansicht nach eine Dreambox 500 Clone. Die 500er sind sogar besser als die Originalen die übrigens nicht mehr hergestellt werden.

    Eigentlich genügt es einen Emulator mit den dazu gehörigen Keys zu installieren. Aber immer mehr Pay TV Anbieter haben ihre Verschlüsselung geändert, sodass die Programme nur noch mit einer Originalen Abo Smartcard gesehen werden können.

    Man kann mit allen Receiver immer die gleichen Programme schauen. Unterscheiden müsste man hier nur noch zwischen Kabel und Satellit und Sd sowie HD.
    Wer einen HD Receiver hat, kann logischerweise noch all die hochauflösenden Sender empfangen. In den Kabelnetzen hat man ca. 400 TV Kanäle. Über die Satelliten kann man bequem auf über 2000 kommen.
     
    #3
    risperidon gefällt das.

Diese Seite empfehlen