1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Receiver 250-300 Euro

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von HD-Junkie610, 1. November 2012.

  1. HD-Junkie610
    Offline

    HD-Junkie610 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    und zwar bin ich absoluter Neuling auf dem Gebiet CS. Da wir jetzt auf Satelit gewechselt haben muss ich mich jetzt schnellstmöglich für einen Receiver entscheiden.
    Wichtige Eckdaten: TwinReceiver? (hab 2 Kabel liegen), ~300-500 GB Festplatte, schnelle Umschaltzeiten, möglichst nette Menüführung (?)

    Was muss ich noch beachten? Kosten kann er maximal 300 Euro, weniger geht natürlich auch.

    Schonmal vielen Dank für eure Hilfe

    lG
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. newtoo
    Offline

    newtoo Freak

    Registriert:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Service-Techniker
    Da kann ich dir den Xtrend ET9200 ans Herz legen. Die Platte ist bei dem Preis allerdings nicht dabei. Aber dafür kannst du dann selber entscheiden was du einbaust? 2,5 Zoll oder 3,5 Zoll und auch wieviel GB du haben willst.
     
    #2
    HD-Junkie610 gefällt das.
  4. HD-Junkie610
    Offline

    HD-Junkie610 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver 250-300 Euro

    Ok, der wäre eine Option. Noch was anderes in dem Preissegment zu haben?
    Sieht die Fernbedienung nur auf dem Bild so billig aus ? :p
    Und gibt es für den Receiver auch einen Wlan Stick oder passt da jeder?
    Hab leider kein Lan Kabel im Zimmer liegen...
     
    #3
  5. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Also ich habe die XT9000 schon 2 mal
    eingesetzt und Clients sind super zufrieden mit!! FB finde ich persönlich jetzt nicht billig.

    Vu+ Duo wäre ne Möglichkeit, ist etwas billiger, hat aber auch die âltere Hardware.
     
    #4
    HD-Junkie610 gefällt das.
  6. HD-Junkie610
    Offline

    HD-Junkie610 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver 250-300 Euro

    Danke euch schonmal. Bin jetzt etwas verwirrt?
    ET 9200, XT 9000, XT 9200 ?
    Worin unterscheidne die sich denn genau?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2012
    #5
  7. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    XTrend 9200 ist die neuere Version von der 9000er! ET gibts nur noch bei der 9000ee, danach also 9200 hat Xtrend die Produktion übernommen.

    Die 9500er hat austauschbare Tuner.
     
    #6
    HD-Junkie610 gefällt das.
  8. HD-Junkie610
    Offline

    HD-Junkie610 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver 250-300 Euro

    Wird dann wohl der XTrend ET 9200.
    Wie geht das denn bei dem mit Wlan? Kann man da nur bestimmte Sticks nehmen oder ist das überhaupt möglich?
    Dann gibt es den ja auch mit und ohne Festplatte. Wenn ich den ohne nehme und eine 3,5 Zoll Festplatte da anschließe funktioniert dann auch zb zeitversetzes Abspielen?
     
    #7
  9. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Würde eher zur ne Bridge greifen, hat den besseren Empfang und du brauchst keine Treiber, funtzt also überall!!
    zB.: wnce2001

    Das mit dem zeitverzögertem abspielen weis ich jetzt nicht, ob es dafür ein Plugin gibt!
     
    #8
    HD-Junkie610 gefällt das.
  10. HD-Junkie610
    Offline

    HD-Junkie610 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver 250-300 Euro

    Naja, der 9500 ist noch mal ne ganze Ecke teurer... Eigentlich war 300 Euro mein Limit :/
    Zeitversetzes Abspielen funktiniert aber auf jedenfall bei dem 9200 mit Festplatte oder?
     
    #9
  11. newtoo
    Offline

    newtoo Freak

    Registriert:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Service-Techniker
    Ja zeitversetztes Schauen geht damit. Ist schon integriert und es gibt auch noch ein Plugin für permanentes Timeshift.
     
    #10
    HD-Junkie610 gefällt das.
  12. HD-Junkie610
    Offline

    HD-Junkie610 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver 250-300 Euro

    Also bestellt ist jetzt 2x Xtrend ET-9200, dazu 2x die Western Digital Green WD5000AZRX 500GB.
    Jetzt fehlen nurnoch 2 günstige und gute Wlan Sticks - Empfehlungen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2012
    #11
  13. newtoo
    Offline

    newtoo Freak

    Registriert:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Service-Techniker
    Die Festplatte ist schon ne gute Wahl denke ich, obwohl ich persönlich immer zu einer 2,5 Zoll tendieren würde. Ist meist leiser und kann freischwingend gelagert eingebaut werden. Je nachdem wieviel sie läuft macht sich auch der geringere Stromverbrauch bemerkbar.

    Was das WLAN angeht wie moddi00 schon sagte ist ne WiFi Bridge sehr gut geeignet. Bekommst du für ca. 20€. Habe bis jetzt nur die für Dreamboxen benutz und kam damit gut zurecht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2012
    #12
    HD-Junkie610 gefällt das.
  14. HD-Junkie610
    Offline

    HD-Junkie610 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver 250-300 Euro

    Nagut die 3,5 Zoll Platten sind jetzt schon bezahlt. Hab die Platte auch schon im Rechner und da ist sie nicht wahrnehmbar.

    Kann jemand sagen ob die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    s bei dem Et 9200 funktioniert?
    Und wofür ist der USB-Anschluss bei der Bridge notwendig? Stromversorgung? Geht das überhaupt an einem Receiver?

    lG
     
    #13
  15. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Die Beidge kenne ich nicht, kann nur die wnce2001 empfehlen, hane ich schon ôfters verbaut und keine Probleme damit!
    Du kannst die Bridge über das Netzgerät oder über USB mit Strom versorgen. Funktionieren tut beides!!
     
    #14
    HD-Junkie610 gefällt das.
  16. passatmani
    Offline

    passatmani Meister

    Registriert:
    16. Juni 2008
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    460
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Staat
    Ort:
    Rakousko
    AW: Receiver 250-300 Euro

    Kann da auch noch den sogenannten "WLAN Verstärker" vom Hofer, bei euch Aldi empfehlen, hatten sie bis vor kurzem noch bei uns lagernd. In D wurde der auch angeboten.
    Das gute Stück kostet bei uns 29,90 und ist auch als Access Point verwendbar. Client Modus natürlich auch. Recht gutes Ding von Medion! Und 3 Jahre Garantie oben drauf.
    Läuft einwandfrei bei mir.

    Ist soweit ich weiß einfach eine Kopie des Edimax xxx.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und die Bewertungen sind durchwegs gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2012
    #15
    HD-Junkie610 gefällt das.

Diese Seite empfehlen