1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PROVID bzw. SID eingrenzen bei N: Line?

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von freak0815, 1. Januar 2010.

  1. freak0815
    Offline

    freak0815 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ich verteile meine Abokarten mit einem NewCS Server in meinem Haushalt. Zu Testzwecken habe ich auch einen CCcam Server eingerichtet der über N: Lines auf den NewCS zugreift.

    Jetzt scheint aber CCcam nur die CAID über die N: Line zu bekommen. D.h. wenn ich meine SRG Karte publiziere hat CCcam nur die 0500 als Info zu diesem Port. Somit sendet der CCcam auch irgendwelche ECM's sobald irgendein Viaccess Kanal angewählt wurde. Das belastet sowohl den NewCS Server unnötig als auch den CCcam Server.

    Ich frage mich ob es irgendeine Möglichkeit gibt der N: Line die Informationen zum Provider bzw. zur SID anzuhängen?

    1. Beispiel (hier wird CCcam informiert das über dies N: Line nur die CAID 0500 und der Provider 23800 dekodiert wird):
    N: host.domain.tld port user password 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 {0500:023800}

    oder
    2. Beispiel (hier wird CCcam informiert das über diese N: Line nur die Sender 3de und 385 auf Viaccess und Provider 23800 dekodiert werden):
    N: host.domain.tld port user password 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 {0500:023800:3de, 0500:023800:385}

    Ich habe diese Konfigs auf meinem 2.0.11 versucht. CCcam scheint diese Einstellungen einfach zu ignorieren. Geht das eventuell bei neueren Versionen oder gibt es dazu einen anderen Lösungsweg?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kroko
    Offline

    Kroko Meister

    Registriert:
    9. August 2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: PROVID bzw. SID eingrenzen bei N: Line?

    Meines Wissens nach sind bei einer N-Line keine Beschränkungen möglich..das betrifft sowohl die einzelnen Provider..als auch den reshare..
    Laß mich aber gerne eines besseren belehren:).
     
    #2
  4. freak0815
    Offline

    freak0815 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: PROVID bzw. SID eingrenzen bei N: Line?

    Das kann ich mir aber kaum vorstellen. Das wichtigste bei CS ist doch, dass die funktionierenden Karten schnell gefunden werden und das nicht unnötige ECM's rumgesendet werden. Bei NewCS kann man mit "allow" und "deny" sehr gut feintunen und erreicht so auf einfachem Weg gültige ECM Raten von über 99%.

    Sowas soll bei CCcam nicht möglich sein? Da gibt's doch was wie SID ASSIGN. Das sollte man doch auch auf N: Lines anwenden können.
     
    #3
  5. freak0815
    Offline

    freak0815 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: PROVID bzw. SID eingrenzen bei N: Line?

    ... anders gesagt: CCcam muss doch auch ermitteln, über welche Strecken welche Kombi CAID:pROV:SID funktionieren. Wenn man dies manuell konfigurieren könnte, würde sich CCcam ein Menge Arbeit und Traffic ersparen.
     
    #4
  6. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.589
    Zustimmungen:
    9.795
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: PROVID bzw. SID eingrenzen bei N: Line?

    Bei Newcs gibt es nichts zu kontrollieren, sperren oder eingrenzen.

    Wenn möglich solltest du alles auf CCcam Basis betreiben und von dort aus kannst du das machen was du vor hast. Das kann man in der F: sowie auch in der C: Line fest legen, wie du schon selber das raus fefunden hast.
     
    #5
  7. freak0815
    Offline

    freak0815 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: PROVID bzw. SID eingrenzen bei N: Line?

    Das ist nicht richtig. Keine Abokarte kann sämtliche Kanäle mit einer bestimmten Verschlüsselung dekodieren. Somit ist eigentlich der Regelfall, dass eine Karte eine ECM nicht verarbeiten kann was die Karte aber trotzdem belastet. Mit <allow> und <deny> lassen sich jene Kanäle angeben, die von der Abokarte verarbeitet werden können. Somit werden ECM's von ungültigen Kanälen von NewCS gar nicht an die Karte weitergeleitet was diese extrem entlastet und die Kapazität für gültige ECM's erhöht. Ich darf sagen, dass deine obige Aussage nicht nur nicht richtig ist, sondern sogar, dass bei Nichtnutzung des allow und deny Features sehr viel Kapazität verschenkt wird.

    Sorry, aber weder bei F: Lines noch bei C: Lines sind mir Features bekannt, um dezidiert anzugeben war über diese Lines möglich ist. Ich kann nur angeben, was NICHT möglich ist bzw. einschränken.

    N: Line ist ein Teil von CCcam. Somit mache ich ja "Alles" über CCcam. Eine N: Line unterscheidet sich ja nicht von einem direkten Kartenleser am CCcam (1x N: Line = 1x Karte = 1x CAID). Deshalb dachte ich, dass das SID ADDIGN Feature auch bei N: Lines verwendet werden kann.
     
    #6

Diese Seite empfehlen