1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tool Primopoi Automatische Blitzer+Poi-Synchronisation mit Poi-Sammlungen aus dem Internet

Dieses Thema im Forum "Sygic allgemein" wurde erstellt von hansiwenna, 3. September 2011.

  1. hansiwenna
    Offline

    hansiwenna Freak

    Registriert:
    19. April 2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    769
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Hab "PrimoPoi" jetzt das UPI-Format beigebracht. Primopoi kann ein Navi mit Blitzer und Pois aus momentan 23 Quellen im Internet synchronisieren. Das Windows-Programm sieht so aus:

    [​IMG]

    Wer's testen will, der Downloadlink ist hier:

    [DOWN]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/DOWN]
     
    #1
    rolibo, noname998, tade und 56 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. resige
    Offline

    resige Hacker

    Registriert:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    OÖ-Austria
    AW: Primopoi Automatische Blitzer+Poi-Synchronisation mit Poi-Sammlungen aus dem Inte

    HAllo @hansiwenna,

    werde mich dann einmal gelich über einen Test mit Sygic machen
    Gruß ReSiGe
     
    #2
    bollitommy gefällt das.
  4. resige
    Offline

    resige Hacker

    Registriert:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    OÖ-Austria
    AW: Primopoi Automatische Blitzer+Poi-Synchronisation mit Poi-Sammlungen aus dem Inte

    Hallo @hanswenna,
    hier nun mein erstes Testergebnis für Sygic:

    Habe den Test mit Daten aus *.ov2 und als Zielordner einen Ordner auf der HD gewählt, gemacht und dabei folgendes Fehlverhalten festgestellt.
    Programm legte sich zwar im Zielordner die Unterordner
    poi
    Speedcam
    usericon

    selbständig an, jedoch im Ordner „poi“ nicht selbständig den Landesspezifischen Unterordner wie z.B. AUT oder CHE und konnte daher die zu erzeugende *.upi – Datei nicht erstellen.

    Nach erstellen dieser Ordner wurden die jeweiligen *.upi – Dateien erzeugt und auch die zugehörige *.bmp Datei im „usericon“ – Ordner.

    Bei der erzeugten BMP-Datei wird diese jedoch IGO-Primo komprimiert erstellt, ich glaube nicht das Sygic damit zu Recht kommt, müsste also so wie die auch erzeugte „folder.bmp“ offen sein.

    Abgesehen davon habe ich bis jetzt noch keinen Weg unter Sygic gefunden einen Folderordner mit darunter liegenden Pois zu erzeugen.
    Was mir jedoch bis jetzt gelungen ist, wenn alle POIS einer gleichen Gruppe in den Länderordnern denselben Namen tragen wird für alle ein und das selbe ICON verwendet sowie bei der Suche und Anzeige in Grenznähe, sie Grenzüberschreitend angezeigt.

    Dann ist mir noch aufgefallen, wenn ich nun die POI für AUT erzeugt habe und nun das nächste Land erzeuge, im Test also CHE wird mir im „AUT – Ordner" die *.upi gelöscht sowie im „usericon – Ordner“ die für AUT erzeugte BMP-Datei.
    Gruß ReSiGe
     
    #3
    harry-horst, Fenics und hansiwenna gefällt das.
  5. hansiwenna
    Offline

    hansiwenna Freak

    Registriert:
    19. April 2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    769
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Primopoi Automatische Blitzer+Poi-Synchronisation mit Poi-Sammlungen aus dem Inte

    Ich seh das Problem: Wenn man kein Sygic-Navi anschliesst, sondern dem Programm irgendein anderes Verszeichnis auf der Festplatte vorgibt, dann mischt das Programm Igo und Sygic lustig durcheinander.

    Ich schau mal, wo der Fehler liegt....

    Edit: Merkwürdig, ich kann den Fehler nicht reproduzieren. Deinen Bildern nach ist sowohl iGO8 als auch Sygic ausgewählt. Dann würde das passieren, was du siehst.... Kannst du mal checken was unter Extras/Einstellungen.../Navi Gerät alles so angeklickt ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2011
    #4
    tracerde gefällt das.
  6. resige
    Offline

    resige Hacker

    Registriert:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    OÖ-Austria
    AW: Primopoi Automatische Blitzer+Poi-Synchronisation mit Poi-Sammlungen aus dem Inte

    Nun zu deinem EDIT:
    Ich habe unter Extras/Einstellungen nur Sygic als Navigerät markiert.
    Habe PrimoPoi eben erst geschlossen und wollte es nun nochmals öffnen um einen ScreenShot davon zu machen, geht aber leider nicht mehr es aufzurufen.

    Ist jetzt das 3x bereits, wenn ich es beende und dann wieder aufrufen möchte, sieht man zwar das es startet, es bleibt aber nicht am Bildschirm stehen, sondern schließt sich von selbst wieder.

    Auch mit einem Neustart des PC änderte sich dieses Verhalten nicht, nach einer Deinstallation und anschließender Neuinstallation konnte es wieder verwendet werden.
    Bei der 1.5.7 ist mir das nicht aufgefallen.

    Habe nun noch getestet ob Sygic mit den erzeugten *.upi – Dateien bzw. *.bmp – Dateien auch zu recht kommt:

    Beim versuchen die POI-Suche zu öffnen, Absturz von Sygic!

    Wie bereits vermutet, gibt es mit der BMP – Datei Probleme, erst als ich es mit dem „iPAQ 31x Image Explorer“ im Format „BMP (aRGB)“ gespeichert hatte konnte Sygic das zugehörige ICON anzeigen.

    Dazu war aber noch erforderlich den langen Namen der „osterreich-campingfuhrer-europa.ov2“ – Datei auf „AUT_ACSI_EU.ov2“ und „CHE_ACSI_EU.ov2“ wodurch ja auch die ICON – Namen auf diese kürze gebracht werden, umzubenennen.

    Mit diesen kurzen Namen sowie der Umwandlung der BMP-Dateien in das Format „BMP (aRGB)“ funktionierte die Anzeige bzw. Suche der POI unter Sygic. Siehe Bilder
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2011
    #5
  7. resige
    Offline

    resige Hacker

    Registriert:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    OÖ-Austria
    AW: Primopoi Automatische Blitzer+Poi-Synchronisation mit Poi-Sammlungen aus dem Inte

    Hallo @hansiwenna,

    um dich nicht unnötig was suchen zu lassen, habe ich nochmals einen Test gemacht.

    Also PrimoPoi konnte ich auch heute Morgen erst nach Neuinstallation wieder verwenden (siehe erstes Bild).

    Deine Vermutung mit Einstellung IGO8 und Sygic, hat sich nach der Neuinstallation bestätigt, da hatte ich bei der Navi-Gerätekonfiguration bei beiden einen schwarzen Punkt.
    Als ich den von IGO8 durch anklicken entfernte, konnte ich es ein 2x aber nicht mehr nachvollziehen.

    In den ersten Bildern nun die für den zweiten Test vorgenommenen Einstellungen und hier muss ich meine echte Anerkennung dir aussprechen, denn mit diesen Einstellungen hat bis auf das nicht selbständige Anlegen der Länderordner AUT und CHE beim Test auf HD, alles bestens funktioniert.

    Auch die ICON’s haben nun ohne Fehler sofort funktioniert und wie du aus den restl. Bildern sehen kannst auch die *.upi – Dateien selbst.

    Es wäre also momentan abzuklären, was ist die Ursache, dass sich PrimoPoi Ver. 1.6.2 nach beenden bei neuerlichem aufrufen nicht offen bleibt und was könnte die Ursachen der Navi-Geräte Doppelzuordnung gewesen sein.

    Gruß ReSiGe
     
    #6
    hansiwenna gefällt das.
  8. resige
    Offline

    resige Hacker

    Registriert:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    OÖ-Austria
    AW: Primopoi Automatische Blitzer+Poi-Synchronisation mit Poi-Sammlungen aus dem Inte

    Test 3:
    Habe mir aus NF – verschieden Discounter dazu genommen.
    Aufbereitung in Sygic – Format hat bestens funktioniert, siehe Bilder _01 bis _04.

    Schönheitsfehler:
    die Umlaute und Sonderzeichen werden nicht richtig angezeigt
    die von NF verwendeten Datenfeld Trennzeichen „|“ sind vorhanden und werden angezeigt
    am Beginn wird die interne NF – Datensatznummer mit angezeigt danach erst die PLZ des Ortes

    Zum Vergleich meine aus NF selbst erstellten und natürlich überarbeiteten Datensätze, siehe Bilder _05 bis _08.
     
    #7
  9. hansiwenna
    Offline

    hansiwenna Freak

    Registriert:
    19. April 2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    769
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Primopoi Automatische Blitzer+Poi-Synchronisation mit Poi-Sammlungen aus dem Inte

    Tausend Dank für deine Mühe!

    Ich schreib mal das Programm um, dass intern nicht irgendwo 2 verschiedene Navi-Typen auftreten können - das Problem erfordert viele Änderungen, die ich dann auch noch austesten müsste.
    Vielleicht hab ich heute Abend Zeit dafür.

    Nochmals vielen Dank für die Zeit, die du da investierst hast!
     
    #8
  10. resige
    Offline

    resige Hacker

    Registriert:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    OÖ-Austria
    AW: Primopoi Automatische Blitzer+Poi-Synchronisation mit Poi-Sammlungen aus dem Inte

    Du brauchst dich nicht bedanken bei mir, denn ich habe ja das Ersuchen an dich gestellt ob die Einbindung von Sygic eventuell möglich wäre, daher ist es für mich auch selbstverständlich dich so weit es mir möglich ist beim Testen zu unterstützen.
    Gruß ReSiGe

    TEST 4:
    Da für Sygic um ein halbwegs schnelles Suchverhalten zu erreichen, es erforderlich ist die POI’s nach Länderordner zu aufzuteilen habe ich mir die *.ov2 – Dateien in Kurzform, z.B. „AUT-ACSI_EU.ov2“ umbenannt um dies zu testen, mir dazu auch die Struktur des Sygic - Länderordner in meinen Zielordner angelegt.

    Der Test selbst verlief mit zwei Ausnahmen sehr positiv, alle erzeugten *.upi - Dateien wurden in den richtigen Länderordner abgelegt.

    Die Daten von Luxemburg jedoch in den Ordner von DEU und die
    Daten von Andorra in den Ordner von ESP.

    Bei Luxemburg kann ich es eventuell noch verstehen, da einige der Plätze sehr in Grenznähe liegen falls es nach den Koordinaten ermittelt wurde.
    Bei Andorra verstehe ich es nicht da die Grenze sehr weit weg ist und ja auch Frankreich möglich gewesen wäre.

    Das diese Art der POI-Bezeichnung in der Auswahl zur Suche natürlich nicht zufriedenstellend ist war mir klar, nun man hätte sie auch „ASCI_EU-AUT“ bezeichnen können dann kämen alle Länder hintereinander, aber diese Art hatte ich schon einmal wodurch das System sehr unübersichtlich wurde den man musste elendslange blättern bis man die gewünschte Auswahl erreichte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2011
    #9
    hansiwenna gefällt das.
  11. resige
    Offline

    resige Hacker

    Registriert:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    OÖ-Austria
    AW: Primopoi Automatische Blitzer+Poi-Synchronisation mit Poi-Sammlungen aus dem Inte

    TEST 5:
    In diesem Test machte ich nochmals fast das selbe wie im Test 4, nur mit dem Unterschied den *.ov2 – Dateien die Landeskennung durch editieren in PrimoPoi zu entfernen um dadurch nur eine einzige Auswahlzeile bei der POI-Suche für „ACSI_EU“ zu haben, denn in welchem Land er zu suchen hat ergibt sich ja ohnehin durch die Zielauswahl.

    Ja und auch dieser Test verlief bis auf die beiden Ausnahmen AND und LUX positiv.

    Es stand nun nur noch eine Auswahlzeile bei der POI-Suche für „ACSI EU“ zur Verfügung und verschieden Tests in unterschiedlichen Ländern verliefen ebenfalls positiv.

    Wenn ich bedenke, wie Zeitaufwändig es bis dato für mich war mit „POI Convertor.exe“ selbiges Ziel zu erreichen, ist PrimoPoi wenn hier einmal alles Fehlerlos läuft schon ein gewaltiger Schritt nach vorne.

    Daher jetzt schon ein ganz besonderes DANKE an @hansiwenna für die Erweiterung auf Sygic!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2011
    #10
    hansiwenna gefällt das.
  12. hansiwenna
    Offline

    hansiwenna Freak

    Registriert:
    19. April 2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    769
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Primopoi Automatische Blitzer+Poi-Synchronisation mit Poi-Sammlungen aus dem Inte

    Zum Ermitteln des Landes benutzt das Programm in der Tat nicht den Namen, sondern nur die Koordinaten innerhalb der Poi-Sammlung.
    Leider hat das Programm auch nicht den leisesten Schimmer davon, wo sich die Grenzen befinden. Es geht nur um eine statistische Wahrscheinlichkeit. Die Logik ist in der Hilfe beschrieben. Allerdings hatte ich nicht ganz das programmiert, was ich beschrieben hatte, sonst wäre Luxemburg und Andorra ausgewählt worden. Habs nachgeholt.

    Also: neue Version 1.6.5: Leicht geänderte Länderermittlung und ein Fix damit nicht 2 Navi-Systeme gleichzeitig selektiert sein können.

    Um das Problem mit den Poi-Namen kümmere ich mich morgen
     
    #11
    resige gefällt das.
  13. hansiwenna
    Offline

    hansiwenna Freak

    Registriert:
    19. April 2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    769
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Primopoi Automatische Blitzer+Poi-Synchronisation mit Poi-Sammlungen aus dem Inte

    Sonderzeichen habe ich gefixt, das ging recht schnell. Für die Reparatur der NF-Poi-Beschreibungen musst ich mir was neues ausdenken, da ich nicht alle Pois dieser Welt reparieren wollte:

    Für jede Quelle bzw. Quelle/Navigerät-Kombination kann man jetzt ein Regelwerk anlegen, über das die Texte nach eigenem Geschmack verändert werden können, sobald sie aufs Navi kopiert werden.

    Die Einbeziehung des Navigeräts schien mir sinnvoll, da man dann Text-Steuerzeichen unterstützen könnte, die andere Navis nicht kennen.

    Wie auch immer, das Ergebnis für D-Discounter-Aldi-Sued_NF sieht man in den angehängten Bildern.

    Die übliche, unverständliche Anleitung findet man in der Hilfe oder in der Datei AlterPoiText.ini im Installationsverzeichnis.

    Download Version 1.6.7 weiterhin hier: [down]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/down]
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2011
    #12
  14. resige
    Offline

    resige Hacker

    Registriert:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    OÖ-Austria
    AW: Primopoi Automatische Blitzer+Poi-Synchronisation mit Poi-Sammlungen aus dem Inte

    DANKE @hansiwenna,

    für die bis jetzt angepassten Änderungen.

    Habe mir nun einmal die Mühe gemacht und alle deine angebotenen Downloadmöglichkeiten mit dem gleichen Anforderungen durchgetestet und bin da leider wieder über einiges gestolpert was nicht so läuft wie es sollte.
    Bevor ich dich aber damit belaste will ich mit der neuen Version dies noch testen den auch hier waren unter anderem Sonderzeichenprobleme mit dabei.

    Gruß ReSiGe
     
    #13
  15. resige
    Offline

    resige Hacker

    Registriert:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    OÖ-Austria
    AW: Primopoi Automatische Blitzer+Poi-Synchronisation mit Poi-Sammlungen aus dem Inte

    Hallo @hansiwenna,

    habe also meine Testserie nun mit der Ver. 1.7.6 nochmals wiederholt, vorher vorhandene Sonderzeichenprobleme dürften nun behoben sein.

    Mir sind jedoch Probleme beim Testen mit „TomTomOvi.de“ untergekommen(siehe Bilder _01 und _02).

    Der nächste Test mit „PoketNavigation.de“, verlief bis auf die rechnerische Differenz positiv, auch bei der POI-Anzeige unter Sygic erfolgte eine Grenzübergreifende Anzeige obwohl sie getrennt in den Länderordnern abgelegt sind (siehe Bilder _03 bis _06).
     
    #14
  16. resige
    Offline

    resige Hacker

    Registriert:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    OÖ-Austria
    AW: Primopoi Automatische Blitzer+Poi-Synchronisation mit Poi-Sammlungen aus dem Inte

    Als nächstes nahm ich mir „gps-data-team.com“ vor, da ich beim ersten ansehen den Eindruck hatte hier eventuell die vollständigsten POI-Ergebnisse bekommen zu können.

    Wie aus den Bildern _02 und _03 ersichtlich fehlt es hier aber leider auch an der Datenvollständigkeit nur alleine bei den ALDI Daten geprüft und getestet.

    Gerad die DNK, FRA, ESP oder zuletzt HRV Daten von ALDI und LIDL wurden von mir bei NF erfasst bzw. ergänzt, hier fehlen sie leider komplett!

    Der Download für Primo funktionierte soweit OK, bei Sygic gab es leider wieder Schwierigkeiten mit der Zuordnung des Länderordners.

    Mit Ausnahme von DEU wurde der Rest in den WCL – Ordner erstellt und funktionierte natürlich erst als alle nach Landeskennung getrennte Namen hatten.

    Wie auch schon erwähnt die anfangs vorhandenen Sonderzeichenprobleme sind mir nun nicht mehr aufgefallen.

    Zum eventuellen nichterkennen der Länderzuordnung über die Koordinaten könnte eine Ursache von 8 Stk Datensätzen am Beginn einer jeden *.upi – Datei welche als Koordinaten 0.0000 enthält sein.

    Da dies aber auch in der DEU zutrifft und er hier die Länderzuordnung richtig machte könnte aber auch eine andere Ursache vorliegen.
     
    #15

Diese Seite empfehlen