1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oscam-Client Zugriff auf interne TNTSat Karte und Fritzbox Homeshareserver

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von Broddick, 26. Juli 2011.

  1. Broddick
    Offline

    Broddick Ist oft hier

    Registriert:
    1. Mai 2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,

    also meine beiden älteren Karten (Sky S02 und HD+ HD01) laufen seit längerem in zwei Smargos, die an einer Fritzbox 7141 mit Freetz Image und aktueller Oscam build #5653-Softcam und CCcam Protokoll hängen.
    Ich kann so mit meiner Dreambox und CCcam 2.2.1 Emu auf die beiden Karten zugreifen, Config siehe

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Nun habe ich mir aber eine TNTSat Karte besorgt, welche direkt im Schacht der Dreambox steckt, und möchte/muss komplett auf Oscam umstellen.

    Ich möchte also gleichzeitig auf die Karte im internen Schacht zugreifen und weiterhin auch auf die beiden Fritzbox Karten.
    Bisher läuft zwar die TNTSat Karte in der Dreambox, auf die Fritzbox Karten kann ich per Oscam Softcam (oscam-stable-1.10-mips-tuxbox-webif-Distribution) aber nicht zugreifen.

    oscam.conf

    Code:
    [global]
    logfile = /tmp/oscam.log
    usrfile = /tmp/oscamuser.log
    cachedelay = 120
    nice = -19
    saveinithistory = 1
    preferlocalcards = 1
    lb_mode = 1
    lb_save = 200
    
    [webif]
    httpport = PortWebIF
    httpuser = UserWebIF
    httppwd = PassWebIF
    httprefresh = 30
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255
    httphideidleclients = 1
    httpreadonly = 0
    httpsavefullcfg = 0
    
    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    boxtype = dreambox
    user = localuser
    oscam.server
    Code:
    [reader]
    label = tntsat
    protocol = internal
    device = /dev/sci0
    detect = cd
    mhz = 357
    cardmhz = 357
    caid = 0500
    ident = 0500:030B00
    aeskeys = 0500@030B00:43XXXXXXXXXX43,A7XXXXXXX26,EFXXXXXXXXE3 
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    lb_weight = 200 
    
    [reader]
    label = hs
    protocol = cccam
    device = 192.168.0.X,12000
    user = home
    password = XXXXXXXXX
    group = 1
    cccversion = 2.1.4
    oscam.user
    Code:
    [account]
    user = localuser
    group = 1
    au = tntsat 
    cccreshare = 1
    uniq = 1
    Jmd. eine Idee, wo der Fehler liegt?

    Danke.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.904
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam-Client Zugriff auf interne TNTSat Karte und Fritzbox Homeshareserver

    Wie war denn die Dream vorher mit der Fritte verbunden? Cccam?
    Brauchst Du für jede Karte einen Eintrag Reader in der oscam.server.
    Jeweils mit Port-Angabe dabei.
    In der oscam.user group = 1,2,3
     
    #2
    Broddick gefällt das.
  4. Broddick
    Offline

    Broddick Ist oft hier

    Registriert:
    1. Mai 2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Oscam-Client Zugriff auf interne TNTSat Karte und Fritzbox Homeshareserver

    Ja, habe ich ja oben geschrieben. Bisher habe ich auf den Fritzbox Oscam Server mit CCcam zugegriffen.

    Danke, habe es hinbekommen.

    Meine Configs sehen jetzt folgendermassen aus (oscam.conf unverändert):

    oscam.server

    Code:
    [reader]
    label = tntsat
    protocol = internal
    device = /dev/sci0
    detect = cd
    mhz = 357
    cardmhz = 357
    ident = 0500:030B00
    aeskeys = 0500@030B00:43XXXXXXXXXX43,A7XXXXXXX26,EFXXXXXXXXE3  
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    lb_weight = 200 
    
    
    [reader]
    label = hs
    protocol = cccam
    device = 192.168.0.X,12000
    user = home
    password = XXXXXXXXX 
    [B]group = 2[/B]
    [B]cccversion = 2.2.1[/B]
    
    Also ich habe beide Fritte Karten in dem zweiten Reader zusammengefasst.
    Die caid-Einträge habe ich aus beiden Readern rausgenommen, da ich sowieso alle meine Karten homeshare, und der zweiten Reader Group habe ich eine 2 verpasst.
    Die CCcam Version habe ich auch geändert, aber was man hier angibt, ist ja letztendlich sowieso egal.


    oscam.user

    Code:
    [account]
    user = localuser
    [B]group = 1,2
    #au = tntsat [/B]
    cccreshare = 1
    uniq = 1 
    Hier habe ich der Group noch die 2 hinzugefügt.
    au habe ich ausgeklammert, da die TNTSat Karte zum einem sowieso kein au macht und ich das zum anderen schon über das Oscam eingestellt habe, das auf der Fritte läuft.
    Jetzt läuft also alles, dass es vorher mit group = 1 für beide Reader nicht geklappt hat, kapier ich aber nicht ganz. Darf man interne Reader und remote Reader nicht zusammenfassen? Oder lag der Fehler woanders?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2011
    #3
    Pilot gefällt das.
  5. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.904
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam-Client Zugriff auf interne TNTSat Karte und Fritzbox Homeshareserver

    Soweit ich das kenne, braucht zwar nicht jeder Reader eine eigene Gruppennummer,
    aber beim User muß für 2 Reader group = 1,2 angegeben werden.
     
    #4
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen