1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Oscam als UM Key - Debian x64 Server

Dieses Thema im Forum "Oscam Konfigurationen" wurde erstellt von giftstaub, 18. September 2011.

  1. giftstaub
    Offline

    giftstaub VIP

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    1.656
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Ruhrpott
    [Howto] Oscam als UM Key - Debian x64 Server

    Hier mal ein kleines HowTo wie man Camd3 als UM key auf seinen Debian oscam.x86_64 Server einbinden kann.

    Was wir brauchen:

    - Oscam Binary mit Camd3 support
    - Camd3.902b
    - Die UM Keys für die Camd3
    - Das Ganze Funktioniert auch mit ORF Key´s

    1. Camd3 installieren und Config anpassen.

    Wir erstellen uns auf unserem Debian Server unter /var/etc/ ein neuen Ordner camd3.

    Dort kommen folgende Dateien rein:

    Code:
    - camd3.config
    - camd3.users
    - camd3.keys
    - camd3.map
    - camd3.x86 <- Binary camd3
    - rom120.bin
    - eep120.bin
    Jetzt müssen die Config files angepasst werden:

    camd3.conf

    Code:
    UDP_PORT=33455    
    HTTP_PORT=9090 <- Webif Port
    HTTP_ADMIN=camd3
    HTTP_PASSWORD=camd3
    LOG=1
    DNS_CACHE=600
    LOG_FILE=/camd3.log
    DBOX2_AU=1
    USERS=/camd3.users
    SERVERS=/camd3.servers
    KEYS=/camd3.keys
    SOCKET=/var/tmp/camd.socket 
    Wichtig ist hier nur der udp_port und die verweise auf die config files.

    z.b. musste ich den kompletten Key Pfad angeben.

    Code:
    KEYS=/var/etc/camd3/camd3.keys
    Als nächstes legen wir uns einen User an.

    Wir erstellen uns den User server mit dem Passwort server. Das ist nur ein Beispiel.

    camd3.users

    Code:
    server:server
    2. Camd3 in Oscam einbinden:

    Wir erstellen erst mal einen neuen OScam-Reader:

    oscam.server

    Jetzt legen wir uns noch für UM eine oscam.services mit dem Namen umkey an:

    Code:
    [umkey]
    caid: 1801
    srvid: 000A,000B,002B,0029,0009,0014,0204,0008,0203,0019,0029,002A,0010,0024,0017,0032,001D,001B,0022,001C,0013,001A,000E,000D,000C,00A8,0206,0016,0018,0034,0015,003C,003D,0040,4461,4462,003F,003E,3393,0042,2EFE,700A,0044,07FF,0043,6FF1,7009,3331,3395,0035,0083,007E,0082,0080,007F,0081,0084,007A,007B,007C,00FB,0105,010F,0119,0123,012D,0137,0141,014B,0015,0201,0159,0163,016D,0046,0011,00DD,00DE,00FD,014D,0143,0139,012F,0125,011B,0107,0111,016B,0175,00DF,0106,0110,011A,012E,0138,0142,0156,0160,00FC,000F,0075,0096,0097,0098,0099,009B,009C,6DD0,42DA,69EA,5274,5273,71B5,71B6,69E9,759B,759C,6DCF,4E96,2F45,2F46,2F47,2F49,2F4A,2F48,2F4C,2B63,2F4F,2B5E,2B5F,5E25,69DE,4E8B,2F4B,2B60,5E26,5E2C,3B06,69E0,4E92,2F4D,2F4E,5E2E,5E2D,4E8F,4E90,69DF,620E,5A48,2B61,5667,5E27,5E28,42DC,75A0,5E29,5E2A,4E8C,5E30,2B5D,71B4,4E93,42D8,4E94,000E,4AAC,3331,332E,6210,3330,2B65,3B00,3718,372C,69E3,4AAA,0032,565F,2B64,332D,332F,3335,3338,371F,3333,3334,2B66,372B,371E,4AAB,6217,371D,3AFD,3AFE,3AFF,371C,3B0C,3339,2F50,6211,3B03,3B02,6212,3B08,3337,3716,3B04,3B05,3B07,3719,526D,526E,526F,5272,5270,5271

    Da wir die Camd3 starten wollen müssen wir erst mal die Rechte anpassen:

    Dazu Wechseln wir in das Verzeichnis /var/etc/camd3/ und geben folgenden Befehl ein.

    Code:
    chmod 755 camd3.x86
    Nachdem wir mit der Konfiguration der Camd3 fertig sind können wir die Camd3 per Putty / Telnet Starten.

    Dazu Wechseln wir in das Verzeichnis /var/etc/camd3/ und geben folgenden Befehl ein.

    Code:
    ./camd3.x86 camd3.conf
    Wenn alles geklappt hat solltet ihr nun über den Port 9090 auf das WebIF der Camd3 kommen.

    Wenn man alles richtig gemacht hat werden alle 1801 Anfragen vom Camd3 Emu beantwortet.

    Code:
    2011/09/16 12:18:30 8CT335 c dm500c (1801&000000/0029/54:FA46): found (56 ms) by umkey(btun) (of 1 avail 1)
    So viel Spaß beim Testen :382:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam als UM / ORF Key - Debian x64 Server

    Dies hier ist eine Erweiterung zu giftys HowTo,
    um die Keys für ORF / Austria und Unity Media zu nutzen muss der Reader wie folgt angepasst werden:
    OScam.server
    Code:
    [reader]
    label = emu
    enable = 1
    protocol = camd35
    device = localhost,33455
    user = server
    password = server
    caid = 1801,0D05
    services = umkey,austriasat
    group = 1       
    
    Oder Ihr nutzt Austria Sat allein...dann muss der Reader wie folgt aussehen:
    Code:
    [reader]
    label = emu
    enable = 1
    protocol = camd35
    device = localhost,33455
    user = server
    password = server
    caid = 0D05
    services = austriasat
    group = 1
    

    OScam.service
    Code:
    [austriasat]
    caid = 0D05
    provid = 000000,000004,000010
    srvid = 003E,0045,0046,07FA,07FD,07FF,2EFE,4461,4462,6FEE,6FEF,6FF0,6FF3,6FFF,003B,132F,1330,32C9,32CA,32CB,32CC,32CD,32CE,32CF,32D0,32D1,32D2,32D3,32D4,3332,4E27,6FEE,6FEF,6FF0,6FF1,6FF3,6FFF,6FFA
    

    OScam.srvid
    Code:
    ####ORF####
    0D05,0D95,0648:132F|ORF|ORF 1 HD|
    0D05,0D95,0648:1330|ORF|ORF 2 HD|
    0D05,0D95,0648:32C9|ORF|ORF 1|
    0D05,0D95,0648:32CA|ORF|ORF 2|
    0D05,0D95,0648:32CB|ORF|ORF 2 Wien|
    0D05,0D95,0648:32CC|ORF|ORF 2 NiederÖsterreich|
    0D05,0D95,0648:32CD|ORF|ORF 2 Burgenland|
    0D05,0D95,0648:32CE|ORF|ORF 2 OberÖsterreich|
    0D05,0D95,0648:32CF|ORF|ORF 2 Salzburg|
    0D05,0D95,0648:32D0|ORF|ORF 2 Tirol|
    0D05,0D95,0648:32D1|ORF|ORF 2 Vorarlberg|
    0D05,0D95,0648:32D2|ORF|ORF 2 Steiermark|
    0D05,0D95,0648:32D3|ORF|ORF 2 Kärnten|
    0D05,0D95,0648:32D4|ORF|ATV+|
    0D05,0D95,0648:3332|ORF|Austria 9 TV|
    0D05,0D95,0648:4E27|ORF|Puls 4 Austria|
    ####Austria Sat####
    0D05,0D95,0648:003E|AustriaSat|AXN Action|
    0D05,0D95,0648:0045|AustriaSat|Sportdigital TV|
    0D05,0D95,0648:0046|AustriaSat|Alpengluehen TVX|
    0D05,0D95,0648:07FA|AustriaSat|Hustler TV|
    0D05,0D95,0648:07FD|AustriaSat|Dorcel TV|
    0D05,0D95,0648:07FF|AustriaSat|Animax|
    0D05,0D95,0648:2EFE|AustriaSat|RTL Living|
    0D05,0D95,0648:3335|AustriaSat|ESPN America|
    0D05,0D95,0648:4461|AustriaSat|Sat.1 Comedy|
    0D05,0D95,0648:4462|AustriaSat|Kabel eins Classics|
    0D05,0D95,0648:6FEE|AustriaSat|MTV Hits|
    0D05,0D95,0648:6FEF|AustriaSat|MTV Dance|
    0D05,0D95,0648:6FF0|AustriaSat|VH-1|
    0D05,0D95,0648:6FF3|AustriaSat|MTV Rocks|
    0D05,0D95,0648:6FFF|AustriaSat|MTV Music|

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. November 2011
    #2
  4. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam als UM Key - Debian x64 Server

    Autostart im IPC Integrieren

    HINWEIS: NUR NOTWENDIG BIS IPC VERSION 11.3, DA AB IPC 11.4 BEREITS IM CODE ENTHALTEN!


    1. Wir verschieben die Dateien camd3.config, camd3.keys, camd3.map, camd3.servers, camd3.users, eep120.bin, rom120.bin in den Ordner /var/keys

    2. Für alle Dateien müssen wir die 644 Rechte setzen

    Code:
    chmod 644 /var/keys/camd3.config --> [COLOR=#FF0000]WICHTIG: Es muss in camd3.config umbenannt werden!!![/COLOR]
    chmod 644 /var/keys/camd3.keys
    chmod 644 /var/keys/camd3.map
    chmod 644 /var/keys/camd3.servers
    chmod 644 /var/keys/camd3.users
    chmod 644 /var/keys/eep120.bin
    chmod 644 /var/keys/rom120.bin
    3. Nun erstellen wir im /var/emu ein Ordner der sich camd3 nennt, ggf. Rechte überprüfen (755)

    Code:
    mkdir /var/emu/camd3
    4. In diesem Ordner verschieben wir die Datei camd3.x86 und machen diese ausführbar

    Code:
    chmod +x /var/emu/camd3/camd3.x86*
    5. Die Dateien camd3, camd3-help.txt und camd3-watchdog.sh verschieben wir in den Ordner /var/emu/script

    Nun müssen wir diese ausführbar machen

    Code:
    chmod +x /var/emu/script/camd3*
    chmod +x /var/emu/script/camd3-help.txt*
    chmod +x /var/emu/script/camd3-watchdog.sh*
    6. Wir erstellen nun eine Verknüpfung des Startscripts im /bin Ordner

    Code:
    ln -f -s /var/emu/script/camd3 /bin/camd3
    7. Nun muss der Autostart in die rc.local eingegeben werden, dies wird mit folgendem Befehl ermöglicht

    Code:
    i as
    Hier fügen wir folgende Zeilen ein

    Code:
    #Camd3 starten
    /bin/camd3 start &
    8. Um den Watchdog zu nutzen, muss dieser im crontab hinterlegt werden. Wir geben folgendes ein

    Code:
    i jobs
    Dort fügen wir anschließend folgende Zeile ein

    Code:
    #Camd3
    */10 * * * * /var/emu/script/camd3-watchdog.sh #Camd3 - Teste ob Camd3 laeuft (alle 10 Minuten)
    Der Watchdog prüft nun alle 10 Min. ob das Camd3 läuft!

    9. Als letzten Schritt müssen wir die functions.sh anpassen

    Code:
    nano /var/emu/script/functions.sh
    Dort fügen wir folgenden Parameter ein

    Code:
    CDNAME="Camd3"
    CDVERSION="camd3.x86"
    CDBIN=$CAMBINS/camd3/$CDVERSION
    CDCFG="$CAMCONFIGS/camd3.config"
    CDSERVERS="$CAMCONFIGS/camd3.servers"
    CDUSERS="$CAMCONFIGS/camd3.users"
    CDLOG="/var/log/camd3.log"
    Wir können nun einen Neustart/Reboot machen. Die Camd3 sollte automatisch gestartet werden.

    Die Camd3, camd3-help.txt und camd3-watchdog.sh findet ihr hier -->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2012
    #3
    stifler1111, Tito68, towly und 20 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen